Medizin

Donnerstag, 14. November 2013

Essen oder Trinken von rohem Cannabis. Ist das sinnvoll?

Autor: Dr.med. Franjo Grotenhermen Einige Studien haben versucht, die Gefahren der gebräuchlichsten legalen und illegalen Drogen zu vergleichen. Besondere Aufmerksamkeit erzielte ein im Auftrag des französischen Gesundheitsministeriums angefertigter Bericht, der so genannte Roques-Report von Professor Bernhard Roques und seinen Mitarbeitern aus dem Jahre 1998, sowie eine vorbereitende Studie für einen WHO-Bericht von... → mehr lesen

Donnerstag, 10. Oktober 2013

Sativex ohne Einfluss auf Fahrtüchtigkeit

Patienten voll fahrtauglich Einer Meldung der Deutschen Apotheker-Zeitung zufolge hat eine Studie an 33 MS-Patienten ergeben, dass THC- und CBD-haltige Medizin keinen Einfluss auf die Fahrtüchtigkeit der getesteten Personen habe. Dabei wurden die Ergebnisse von 14 als fahrtüchtig eingestuften MS-Patienten vor der Einnahme von Sativex sowie die nach sechs Wochen THC/CBD Therapie herangezogen.... → mehr lesen

Donnerstag, 3. Oktober 2013

Erste Hanfladen-Lizenz beantragt

Dispensary möchte auch an Gesunde verkaufen Nachdem fest steht, dass die ersten Hanf-Fachgeschäfte Anfang 2014 in Colorado öffnen müssen, weil der Staat nach der Legalisierung die Verpflichtung hat, eine sichere Infrastruktur für den Cannabishandel bereitzustellen, hat sich die „Medicine Man Dispensary“ als erstes Unternehmen beworben, Hanfblüten auch zu ludischen Zwecken an Erwachsene zu... → mehr lesen

Dienstag, 1. Oktober 2013

Cannabis und andere Drogen Ein Vergleich

  Dr. med. Franjo Grotenhermen Mitarbeiter des nova Institutes in Hürth bei Köln und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin (ACM)   Autor: Dr.med. Franjo Grotenhermen             Einige Studien haben versucht, die Gefahren der gebräuchlichsten legalen und illegalen Drogen zu vergleichen. Besondere Aufmerksamkeit erzielte ein im Auftrag des französischen Gesundheitsministeriums angefertigter Bericht, der so genannte Roques-Report von... → mehr lesen