Anderswo

Montag, 14. Februar 2022

Indische Polizei verbrennt 200 Tonnen Cannabis

Anwohner waren aufgefordert, während der Verbrennung des „Teufelszeugs“ zu Hause zu bleiben und Fenster und Türen geschlossen zu halten     Von Sadhu van Hemp     Auch im Mutterland des Indischen Hanfes tobt ein erbitterter Anti-Cannabis-Krieg. Seit 1985 sind Marihuana und Haschisch illegale Betäubungsmittel, und wie überall auf der Welt zeigt sich die Polizei besonders... → mehr lesen

Sonntag, 13. Februar 2022

Bettgeflüster und Cannabis: Ja, bitte!

Eine Umfrage zeigt: Hanf macht Lust und taugt besonders als Valentinstagsgeschenk. Bringt Paare in Stimmung: Der grüne Zauber. Wer sich kürzlich wieder Mal zu oft hinter die grüne Zigarette gesetzt hat und darüber vielleicht ein passendes Valentinstagsgeschenk für die bessere Hälfte vergessen hat könnte Glück haben: Eine amerikanische Umfrage hat ergeben,... → mehr lesen

Freitag, 11. Februar 2022

Super Bowl mit Superjoint?

Ob Snoop Dogg beim Superbowl kiffen wird scheint für manche wichtiger als das Spiel. Vielleicht doch lieber Blunts. Man gönnt es dem alteingesessenen Rapper, der schon seit Ende der 80er Jahre mit dicken Tüten zwischen den Lippen zu sehen war: Er soll bei der Halbzeitshow beim kommenden Super Bowl und dessen Halbzeitshow-Spektakel... → mehr lesen

Freitag, 11. Februar 2022

Stromausfälle wegen zu vielen Plantagen

Cannabis-Farmen überlasten das Stromnetzwerk im britischen Rotherham. Zu viel des Guten – zumindest für die Stromleitungen. Unweit der kulturträchtigen und mitunter international bekannten britischen Städten Leeds und Sheffield liegt eine unscheinbare Stadt, deren Blütezeit seit der industriellen Revolution verblasst scheint: Rotherham. Sport, Wirtschaft, Unterhaltung: Es läuft einfach nicht so wie bei... → mehr lesen