Anderswo

Samstag, 7. Dezember 2013

Sie tun‘s wirklich

Am 10.Dezember will Uruguay Cannabis re-legalisieren Uruguay verfügt über hervorragende Fußballspieler und, was noch viel seltener und wertvoller ist, eine Vernunft begabte Regierung. Sah es vor einem knappen Jahr noch so aus, als hätte Präsident José Mujica seine Legalisierungs-Pläne auf Eis gelegt, scheint das kleine Land innerhalb weniger Monate mit den... → mehr lesen

Freitag, 6. Dezember 2013

Cannabis Social Clubs für Genf?

Überparteiliche Arbeitsgruppe im Großen Rat möchte ein Cannabis Social Club Pilotprojekt Eine überparteiliche Arbeitsgruppe des Genfer Große Rats, dem Kantonsparlament von Genf, fordert laut eines Berichts des „Tages Anzeiger“ die Einrichtung eines Pilotprojekts, in dessen Rahmen Cannabis Social Clubs über einen Zeitraum von drei Jahren in der Hauptstadt der Französischen Schweiz nach spanischem... → mehr lesen

Montag, 2. Dezember 2013

Washington sucht Minderjährige für Cannabis-Testkäufe in Coffeeshops

Coffeeshops sollen auf Einhaltung der Jugendschutzrichtlinien überprüft werden Der US-Bundesstaat Washington sucht zur Zeit Heranwachsende im Alter von 18-20 Jahren, die versuchen sollen, ab 2014 Cannabis in den dann legal operierenden Cannabis-Fachgeschäften zu erwerben. Das „Washington Liquor Board“ beschäftigt bereits 30 Jugendliche, bei denen es sich meist um Schüler oder Studenten... → mehr lesen

Mittwoch, 27. November 2013

Noch 13 Tage

Positive Vorabstimmung im Gesundheitsheitsausschuss des Senats von Uruguay Gestern stimmte der fünfköpfige Gesundheitsausschuss des Senats von Uruguay über die Gesetzesvorlage zur Re-Legalisierung von Hanf ab. Die beiden Mitglieder der Oppositionspartei bleiben der Abstimmung aus Protest gegen das in ihren Augen verfassungsfeindliche Gesetz fern. Die drei Mitglieder der Regierungspartei, die auch im... → mehr lesen