Anderswo

Donnerstag, 11. April 2013

Genehmigung für Cannabis Social Club in Frankreich

Das Eis taut Einer Meldung von euronews zufolge hat die Präfektur der Region Vendée vergangene Woche den ersten Cannabis Social Club des Landes genehmight. Die fünf Antragsteller/innen sollen dort in Zukunft mit dem Segen der Behörden straffrei Cannabis für den eigenen Konsum anbauen dürfen. Bereits vor einigen Wochen hatte Hanf-Aktivist und CSC-Gründer Dominique Bros... → mehr lesen

Dienstag, 9. April 2013

Schneller als die Polizei erlaubt

Pretoria: Erntedankfest statt Kahlschlag Ein großes Hanffeld am Rande eines Erholungsparks in Pretorias Stadtteil Saulsville wurde einem Bericht der südafrikanischen “Times” zufolge in einer mehrtägigen Aktion von den Bewohnenden des Viertels abgeerntet, ohne dass jemand die Polizei gerufen hätte.   Das bunte Treiben soll zwei Tage und Nächte angedauert haben, bis nur noch drei im... → mehr lesen

Donnerstag, 4. April 2013

Amsterdamer Stadtrat möchten lokalen Behörden erlauben Cannabis anzubauen

…und verkaufen gleich dazu Der Stadtrat in Amsterdam drängt die Regierung seiner Forderung nach einem staatlichen Cannabisanbau sowie Verkauf Folge zu leisten, damit die letzten kriminellen Elemente aus der Handelskette im holländischen Coffeehopmodell entfernt werden könnten. Auch in Groningen, Rotterdamm und Utrecht verfolgen die Stadträte diesen Plan und haben bereits vergleichbare Vorschläge... → mehr lesen

Mittwoch, 3. April 2013

De Cannabis nil nisi bene*

Grasanbau 1000 Meter über N. N. Autor: Text von Kimo, Bilder von Enrico** Ende vergangenen Jahres hatte ich auf einer Italien-Reise das Vergnügen, einen Leser besuchen zu dürfen, der uns bereits öfter einmal ein paar Bilder seiner Prachtstücke aus dem eigenen Garten geschickt hatte. Enrico** wohnt irgendwo im Norden Italiens, genau da,... → mehr lesen