Anderswo

Donnerstag, 6. Februar 2014

Nicht anders als im Growshop

Obi, Hornbach & Co helfen tschechischen Cannabisbauern Nachdem in der Tschechischen Republik in den vergangenen Monaten über 100 Growshops sowie Privatwohnungen deren Mitarbeiter und Inhaber aufgrund eines fragwürdigen Gesetzes gegen die „Verbreitung der Toxikomanie“ durchsucht worden waren, hat unser Schwestermagazin Konoptikum eine Aktion mit versteckter Kamera vorgenommen, deren Ziel große Baumarkt- und Elektronikketten waren. Im Video sieht man... → mehr lesen

Freitag, 31. Januar 2014

Tilburg- Hochburg der Hanfbauern

Ungefähr 2500 Menschen leben vom Cannabisanbau Die niederländische Stadt Tilburg hat 210.000 Einwohner, von denen 2500 vom illegalen Hanfanbau leben sollen. Das meldet keinwietpas.de unter Berufung auf eine Studie der Universität Tilburg. Der Studie zufolge gibt es in Tilburg 900 illegale Cannabisplantagen, die im Jahr zwischen 728 und 884 Millionen Euro umsetzen sollen.... → mehr lesen

Mittwoch, 29. Januar 2014

Legales Gras kein Problem für den Jugendschutz

US-Generalstaatsanwalt Holder beruhigt Justizausschuss Nachdem sich einige Mitglieder des US-Senats über Obamas Vergleich von Cannabis und Alkohol brüskiert hatten, musste sein Generalstaatsanwalt Eric Holder dem Ausschuss die Haltung der US-Regierung zur Legalisierung einzelner Bundesstaaten beantworten: Nur weil einige Staaten Cannabis legalisiert hätten, hieße das nicht, dass Minderjährige ab jetzt kiffen dürften. Der Verkauf von Cannabis an... → mehr lesen

Dienstag, 21. Januar 2014

Späte Einsicht

Kommt Obama endlich zu Potte? Seit gestern stürzen sich zahlreiche Medien auf die Aussage Obamas, Cannabis sein nicht gefährlicher als Alkohol. Doch Obama ging in seinem Gespräch mit dem New Yorker am Wochenende viel weiter: „Es ist wichtig, (in Colorado und Washington) weiter zu machen, weil es für eine Gesellschaft wichtig ist, eine Situation... → mehr lesen