Allgemein

Montag, 1. Juli 2013

Drogenaufklärung im Feuer vernichtet

Beitrag zum 80. Jahrestag der Bücherverbrennung in Deutschland Autor: Von Michael Kleim, Schildower Kreis „Das war ein Vorspiel nur, dort wo man Bücher verbrennt, verbrennt man auch am Ende Menschen.”  Heine Die „Aktion wider den undeutschen Geist“ war als eine geistige „Säuberungswelle“ im Sinne der nationalsozialistischen Diktatur gedacht. Als Höhepunkt dieser ideologischen Brandstiftung loderten am... → mehr lesen

Freitag, 28. Juni 2013

Online-Umfrage zu Legal Highs 2013

Wissenschaftliche und anonyme Umfrage zum Konsum von „Legal Highs“ Das Centre for Drug Research an der Goethe-Universität Frankfurt am Main führt zum zweiten Mal eine Umfrage zu „Legal Highs“ unter Konsumierenden durch. Mit dem Begriff „Legal Highs“ werden neue psychoaktive Substanzen bezeichnet, die als „Räuchermischungen“, „Badesalze“ oder „Research Chemicals“ im Internet angeboten werden und zumeist... → mehr lesen

Dienstag, 25. Juni 2013

Cannabis sicherer als Alkohol

Mit den Mitteln der Techniker Krankenkasse Wir können das auch: Reißerische Headlines formulieren, die nicht unbedingt unwahr, dafür aber tendenziös sind, ohne das wahre Problem zu benennen. In dieser Meldung der Techniker Krankenkasse ging es wieder einmal um den unsäglichen Vergleich zwischen Cannabis und Alkohol. Die TK meldet, das „jeder neunte Jugendliche illegale Drogen... → mehr lesen

Donnerstag, 20. Juni 2013

Die SPD soll zu Potte kommen

DHV startet seinen 25. Protestmailer Der Jubiläums-Protestmailer des Deutschen Hanfverbands geht an die Sozialdemokratie. Zum 25. Mal nutzt der DHV diese digitale Form des Bürgerprotests, um die Regierenden hierzulande auf die negativen Folgen des Hanfverbots hinzuweisen und fordert sie auf, das zu ändern. „Die SPD kennt die Probleme beim Thema Cannabis als... → mehr lesen