cannaresearch

Mittwoch, 6. September 2006

CANNABIS-COCKTAILS GEGEN KRANKHEITEN DER CANNABIS-PFLANZE

Neue Cannabis-Sorten entstehen durch die Kreuzung bereits existierender Sorten und die anschließende Auslese (Selektion) nach gewünschten Merkmalen, wie z. B. höhere Erträge oder THC-Anteile, kürzere Blütephasen oder eine bessere Resistenz gegen Krankheiten. Diese Auslese erfordert nicht nur viel Zeit, sondern hat auch einen wesentlichen Nachteil: Durch die Einbringung neuer Merkmale werden... → mehr lesen

Donnerstag, 13. Juli 2006

CANNABIS-COCKTAILS GEGEN KRANKHEITEN DER CANNABIS-PFLANZE

Neue Cannabis-Sorten entstehen durch die Kreuzung bereits existierender Sorten und die anschließende Auslese (Selektion) nach gewünschten Merkmalen, wie z. B. höhere Erträge oder THC-Anteile, kürzere Blütephasen oder eine bessere Resistenz gegen Krankheiten. Diese Auslese erfordert nicht nur viel Zeit, sondern hat auch einen wesentlichen Nachteil: Durch die Einbringung neuer Merkmale... → mehr lesen

Dienstag, 7. Februar 2006

DIE DREI SPITZENREITER UNTER DEN SCHÄDLINGSBEKÄMPFUNGSMITTELN

Die niederländische Gesetzgebung in Bezug auf den Einsatz von Schädlingsbekämpfungsmitteln in der Landwirtschaft und im Gartenbau ist außerordentlich streng. Nur für den Anbau einer typisch niederländischen Kulturpflanze, des so genannten Nederwiets, gelten keinerlei Vorschriften, da dessen Anbau verboten ist. Nicht verboten ist allerdings der Kauf von diesem niederländischen Marijuana. Geht... → mehr lesen

Donnerstag, 19. Januar 2006

WIE PFLANZEN DIE WELT UM SICH HERUM WAHRNEHMEN UND MITEINANDER KOMMUNIZIEREN

Teil 2 Gerüche Nach der Lektüre des ersten Teils könnte man den Eindruck erhalten, dass Pflanzen in Feindschaft miteinander leben und einander nur deshalb wahrnehmen, weil sie um Licht und Nährstoffe konkurrieren. Dies ist jedoch nur zum Teil wahr. Pflanzen warnen einander auch vor drohenden Gefahren, wie fressgierigen Tieren und Insekten. Wird... → mehr lesen

Freitag, 4. November 2005

DER EINFLUSS VON FARBEN AUF CANNABIS

TEIL 2 In der letzten Ausgabe haben wir die Farben Rot und Grün näher beleuchtet. Während Rot verstärkt Einfluss auf Längenwachstum, Blütenbildung und Samenproduktion der Pflanze nimmt, bleiben Pflanzen unter blauem Licht gedrungener und bilden mehr Seitentriebe aus, außerdem beschleunigt Blau den Stoffwechsel. Grünes Licht und andere Farben Pflanzen reagieren kaum auf grünes... → mehr lesen