Autorarchive: Sadhu van Hemp

Dienstag, 14. Mai 2019

Französische Polizei erbeutet im Elsass elf Tonnen Haschisch

Cannabis-Community bestürzt über Rekordbeschlagnahmung in Besançon im Osten Frankreichs Bild: Freeimages / Christian Kitazume   Einen empfindlichen Schlag mussten die Akteure einer Handelskette hinnehmen, die mit ihrem beherzten und mutigen Einsatz sicherstellen, dass Millionen kriminalisierter Hanffreunde in Nordeuropa trotz der Cannabis-Prohibition etwas zu rauchen haben. In einer Presseerklärung teilte die französische Justizbehörde am... → mehr lesen

Montag, 13. Mai 2019

Imaginäre Cannabis-Verkaufszonen im „Görli“ erhitzen die Gemüter

Anti-Cannabis-Lobby empört sich über rosa markierte Toleranzzonen im Görlitzer Park in Berlin-Kreuzberg – Mortler spricht von „Kapitulation des Rechtsstaates“ Eine Glosse von Sadhu van Hemp Wenn sich mehrere Hundert Haschdealer und Kiffer versammeln und ungeniert Bargeld gegen Haschisch und Marihuana tauschen, ist das blanker Horror für Leute, die unter einer anerzogenen Hanfphobie... → mehr lesen

Dienstag, 7. Mai 2019

Berlin bekommt keinen Global Marijuana March hin

Das „Hanf Museum Berlin“ hält mit einem Info-Stand im Görlitzer Park die Stellung Es war einmal … GMM Berlin 2017     Ein Kommentar von Sadhu van Hemp     Dass auf die Hauptstädter im politischen Kampf gegen die Cannabis-Prohibition kein Verlass ist, zeichnete sich bereits die Jahre zuvor ab. 2017 trotteten noch 500 Teilnehmer auf dem... → mehr lesen

Montag, 6. Mai 2019

Cannabis-Freigabe für Winfried Kretschmann kein Thema

Grüner Ministerpräsident Baden-Württembergs hat kein Herz für die Opfer der Cannabis-Prohibition     Ein Kommentar von Sadhu van Hemp   Seit Mai 2011 ist Winfried Kretschmann der von den Grünen gestellte Ministerpräsident von Baden-Württemberg. Die Hoffnungen waren groß, dass mit einem grünen Landesvater ein frischer Wind durchs Ländle weht – auch was die Cannabisverbotspolitik betrifft.... → mehr lesen