Autorarchive: Sadhu van Hemp

Montag, 26. Juli 2021

Cannabis im Straßenverkehr: Schweizer Bundesgericht bleibt hart

Beschwerde eines Kraftfahrers abgewiesen: Wer kifft, ist per Gesetz fahruntüchtig     Von Sadhu van Hemp     Auch in der Schweiz wird bei Kiffern und Alkoholkonsumenten mit zweierlei Maß gemessen, wenn es um die charakterliche Eignung zum Führen eines Kraftfahrzeugs geht. Wer sich nach dem Genuss von Bier und Wein hinters Lenkrad setzt, muss nicht... → mehr lesen

Montag, 19. Juli 2021

Keine Chance dem Cannabis-Doping

Amerikanischer Leichtathletik-Verband verbietet Sprinterin Sha’Carri Richardson wegen Cannabis-Dopings die Olympiateilnahme mark marker (c) 2011     Ein Kommentar von Sadhu van Hemp     Am Freitag ist es endlich soweit: Mit einjähriger Verspätung werden die „Spiele der XXXII. Olympiade“ in Tokio eröffnet – und das ohne Zuschauer, aber mit weit über 10.000 Athleten und Athletinnen aus 206... → mehr lesen

Montag, 5. Juli 2021

Richter Müller darf weiter Cannabis-Prozesse leiten

Befangenheitsantrag der Staatsanwaltschaft Frankfurt/Oder gegen den Bernauer Jugendrichter abgelehnt Andreas Müller – „Querulant im Namen der Gerechtigkeit“       Ein Kommentar von Sadhu van Hemp     Überall in Deutschland treiben sie ihr Unwesen, jene skrupellosen Juristen, die ohne Gewissen vor sich und der Welt falsch Zeugnis ablegen und wider besseres Wissen Menschen wegen des Besitzes oder... → mehr lesen

Montag, 28. Juni 2021

Spanien: Massenverhaftung wegen Cannabis-Handel

Guardia Civil konfisziert 16 Tonnen Haschisch – 65 Personen in Untersuchungshaft     Die Erfolgsserie der spanischen Strafverfolgungsbehörden im Kampf gegen den Handel mit Cannabis reißt nicht ab. In einer gemeinsamen Operation der Guardia Civil, der Nationalpolizei und der Steuerbehörde erfolgte letzte Woche der finale Schlag gegen eine Cannabis-Handelsgesellschaft, die entlang der spanischen... → mehr lesen