Autorarchive: Sadhu van Hemp

Montag, 25. Januar 2021

Kein Maulkorb für Richter und Cannabis-Aktivist Andreas Müller

Landgericht Frankfurt/Oder weist Befangenheitsantrag gegen den Jugendrichter aus Bernau als unbegründet zurück Andreas Müller – „Querulant im Namen der Gerechtigkeit“     Der Antrag der Staatsanwaltschaft Frankfurt/Oder, Richter Andreas Müller künftig von Cannabis-Prozessen wegen Befangenheit auszuschließen, ist letzten Freitag gescheitert. Die vorsitzende Richterin sah es als unbegründet an, dass Müller wegen seines Engagements für... → mehr lesen

Montag, 18. Januar 2021

Beeinträchtigt Cannabis die Fruchtbarkeit der Frau?

US-amerikanische Forscher schlagen Alarm: Fertilität bei kiffenden Frauen um 40 Prozent niedriger free images   Von Sadhu van Hemp Seit Adams Zeiten ist bekannt, dass die Dosis das Gift macht. Wer eins und eins zusammenzählen kann, weiß überdies, dass die Fruchtbarkeit von Menschen durch diverse Einflüsse beeinträchtigt werden kann. So müssen Frauen, die wie... → mehr lesen

Montag, 11. Januar 2021

Amsterdams Bürgermeisterin will Cannabis-Touristen aussperren

Kein „Sex, Drugs & Rock ’n‘ Roll“ mehr in der Grachtenstadt? Photo Willi Wiet Ein Kommentar von Sadhu van Hemp Als Femke Halsema 2018 die Nachfolge des 2017 verstorbenen Bürgermeisters Eberhard van der Laan (PdvA) antrat, dachten viele, dass es so schlimm schon nicht werden würde, wenn eine Vertreterin der „GroenLinks“-Partei die politischen... → mehr lesen

Montag, 4. Januar 2021

Luxemburg verschleppt Cannabis-Legalisierung

Gesundheitsministerin Paulette Lenert: Cannabis-Legalisierung nicht vordringlich   Ein Kommentar von Sadhu van Hemp Das Großherzogtum Luxemburg ist ein kleines Land, von der Fläche so groß wie das angrenzende Saarland und mit etwas mehr als 600.00 Einwohnern etwa gleichauf mit Düsseldorf. Lëtzebuerg ist eine parlamentarische Monarchie, und alle Macht geht vom Volke aus, das... → mehr lesen