Autorarchive: Sadhu van Hemp

Dienstag, 17. April 2018

Donald Trump offen für Cannabis-Legalisierung?

    Senator Cory Gardner aus Colorado und Präsident Trump vereinbaren Waffenstillstand         Seit Anfang Januar ist in den Legalisierungsstaaten die Verunsicherung groß, dass die Trump-Administration die Zeit zurückdrehen will und das FBI damit beauftragt, dem Cannabis-Verbot Geltung zu verschaffen. Vorneweg stürmt Justizminister Jeff Sessions, der das von seinem Vorgänger 2013 angeordnete „Cole Memo“... → mehr lesen

Montag, 16. April 2018

US-Fußball-Club kooperiert mit Cannabis-Supermarkt

    „Las Vegas Lights“ schließen Sponsoringvertrag mit dem „NuWu Cannabis Marketplace“ ab         Der rund um die Uhr geöffnete „NuWu Cannabis Marketplace“ in Las Vegas ist das weltweit größte Fachgeschäft für Genuss- und Medizinalhanf. Auf einer Verkaufsfläche von rund 1500 Quadratmetern wird alles angeboten, was das Herz der Hanffreunde höher schlagen lässt. Täglich... → mehr lesen

Sonntag, 15. April 2018

Skandal! Gen-Hanf aus US-Labor entwichen

  Seine Meinung     Sadhu van Hemp     Nun ist es ans Tageslicht gekommen: Genmanipulierte Hanfsamen wurden aus einem US-amerikanischen Forschungslabor in Deutschland gestohlen und in der freien Natur ausgesät. Unglücklicherweise kreuzt sich der hochaggressive Gen-Hanf mit Nutzpflanzen, die plötzlich das hochtoxische Halluzinogen THC produzieren und somit nicht mehr zu Lebensmitteln verarbeitet werden können.   Unsere Zivilisation... → mehr lesen

Dienstag, 10. April 2018

Deutschland kriegt’s nicht hin

    Sadhu van Hemp     Staatlich initiierte Großprojekte sind des Deutschen Sache nicht. Ob der Bau von Flughäfen, Bahnhöfen oder Autobahnen – kaum etwas will gelingen, was die öffentliche Hand plant und umzusetzen versucht. Und so ist es auch nicht weiter überraschend, dass das Bundesgesundheitsministerium auf der ganzen Linie versagt, was die Versorgung... → mehr lesen