Freitag, 6. August 2021

Polizei in Rüsselsheim stellt 25 Gramm Haschisch und Cannabis sicher


33-Jähriger wird festgenommen wegen Besitz von Haschisch und Cannabis


News von Derya Türkmen

In Rüsselsheim hat die Polizei bei einer Kontrolle zwei Männer an einer Schule entdeckt. Einem der Männer fielen die Beamten auf und zertrat seinen Joint auf dem Boden. Der andere Mann warf daraufhin eine Plastiktüte in die Büsche und flieh. Die Polizei nahm einen Mann fest, einen 33-Jährigen, der sich während der Festnahme wehrte. Der Mann soll dem Beamten ins Gesicht geschlagen haben. Nach Angaben der Polizei wurden 25 Gramm Haschisch und Cannabis beschlagnahmt. Ebenfalls 400 Euro Bargeld, ein Pfefferspray und zwei zurückgelassene Fahrräder. Nun wurde gegen den 33-Jährigen ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie tätlichen Angriff auf Vollstreckungsbeamte eingeleitet. Die Fahndung nach seinem Begleiter läuft zurzeit noch.

Schnelles Login:



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
15 Kommentare
Ältester
Neuster
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Substi
1 Monat zuvor

Top! Subbadruppe! Helden!

DIE HANFINITIATIVE
1 Monat zuvor

WO sind unsere TOP-JURIST:INNEN? DIE WOLLTEN SICH DOCH NUR VOR COVID SCHÜTZEN!!! VERDAMMT NOCHMAL VERFLUCHT… 🙁 🙁 🙁 siehe auch: https://hanfjournal.de/2021/08/06/europaeischer-drogenbericht-2021/ […] DIE HANFINITIATIVE 6. August 2021 um 20:02 Hans Dampf 6. August 2021 um 19:19 @HI, nee, will ich nicht. Denk doch was du willst. … OK wie ich sehe gibt es auch kreative, gewaltfreie Lösungen – mit der Wut – und dem „geplatzten Kragen“ [eigentlich tödlich wegen Aorta! ] – umzugehen. … Urfreak ’68 6. August 2021 um 19:13 @ buri Habe mit meinem Enkelchen 100 mal Contra auf die Tafel im Kindergarten geschrieben, hat Spaß gemacht und vielleicht hilfts. … ABLENKUNGSMANÖVER??? von Söder und Laschet? [Ohne „Hasch“ ist der Armin so lasch! Und Chrystal Meth – was… Weiterlesen »

Urfreak '68
1 Monat zuvor

Hier bei mir Ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen einen Landrat. Meine Glaskugel im Bauch sagt mir das kein Verfahren eröffnet wird.
Unabhängige Justiz?
Unabhängige Richter?
Rechtsstaat D?
3 mal Nein!
Und wegen Haschisch und Cannabis wird man gnadenlos verfolgt, eingeknastet und verliert in den allermeisten Fällen den Arbeitsplatz, Wohnung, Familie,Führerschein ect. = Die Existenzgrundlage.
Das muss ein Ende haben,es Reicht !

DIE HANFINITIATIVE
1 Monat zuvor

WENN DAS mal nicht symbolisch ist – ich bin nicht abergläubisch – aber die WELT scheint zum „Orakel“ [Matrix 😀 ] zu werden: […] Mitten im Wahlkampf wollen die Regierungschefs der Länder mit der Kanzlerin eine neue Strategie in der Pandemie-Bekämpfung finden. Nur weniges steht bereits fest – in den zentralen Fragen wird eine Einigung schwierig. Dabei spielt die Angst vor den Gerichten eine Rolle. …[…] Hat das was mit „neuen“ [jahrmillionen alten Heilpflanzen und dem ECS, Homöostase und unserem Immunsystem zu tun?] Erkenntnissen – ganz neu und so unglaublich – mit Cannabinoiden und Terpenen zu tun?[…] Ein Schelm wer…. 😀 Zitat: Damit ein Virus einen Menschen infizieren kann, braucht es einen Schlüssel für das passende Schloss. Nur so kann… Weiterlesen »

Urfreak '68
1 Monat zuvor

2 von 4 schon wieder..kann bestimmt auch hannah und otto rückwärts schreiben………

DIE HANFINITIATIVE
1 Monat zuvor

Nur so als Schmankerl, weil ich heute in guter Schreib- und Dokulaune bin. 🙁 Denn ohne Hasch ist der Armin so lasch – das wird noch Wahlkampfslogan vom Markus Thomas Theodor – zuzutrauen ist es ihm. Durch die „Blume“ gesprochen 😉 […] Nebenschauplätze und Symbolpolitik Coronakrise Statt einer Politik, die Alte und Kranke schützt, haben wir nun Schleierfahndung und Demonstrationsverbote. Ist das die Gesellschaft, in der wir leben wollen? von René Schlott […] „https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/nebenschauplaetze-und-symbolpolitik“ Tja, wieder eine Frage, die einen Aufschrei und Weißglut, bei den „Nichtbeachteten“ sogenannten „Hanf-Aktivisten“, hier nach sich ziehen wird? Anstatt dass diese „angeklagten Rauschgiftspritzer“ ihre Anwälte oder Anwältinnen instruieren, wie sie taktisch und strategisch gegen das BtMG der Hanfprohibitionisten angehen können – und Recht und Gerechtigkeit… Weiterlesen »

Urfreak '68
1 Monat zuvor

Tip an Hi : Der v.u.z.Guttenberg hat bestimmt noch ein paar Vornamen für den Lügenbaron Numero 2 übrig. Und F. J. Strauss ist laut €SU eine Ikone…

buri_see_käo
buri_see_käo
1 Monat zuvor

Mal was Anderes, der Kriminalbiologe am 08.05.21 über alte Leute ab 15:00
YT:
fFW0Re1v1xA
– manche von denen sind nicht nur alt

DIE HANFINITIATIVE
1 Monat zuvor

Ob sich die €DU/€SU über meine Kommentare freut, oder ob sie ihre Nachrichtendienste oder die OK auf mich ansetzen ist mir WUPPE 😀 Dank [wenn ich es denn nehmen würde] Adenauers Spezial-Olivenöl bin ich völlig angstfrei und UNBESIEGBAR – zumindest bis zur nächsten Dosis 😀 😀 😀 Was hat Adenauer im hohen Alter so „fitt“ und „hart“ und „ausdauernd“ sein lassen. Die ausländischen Nachrichtendienste wissen es. Schade, dass die ihre Archive nicht öffnen! WAS HAT ADENAUER SO STARK GEMACHT ??? WER hat Ahnung und kann das in die Wahlkampfdebatte mit einbringen? – auf die Leute, die hier schreiben [Nicht-Faschisten ausgenommen 😀 ] ist leider wenig Hoffnung zu setzen. Die sind meist mit ihren „Spielchen“ beschäftigt und blicken oft nicht über… Weiterlesen »

Der Realist ohne Kraut
Der Realist ohne Kraut
1 Monat zuvor

Wann hat dieser ganze Mist mal ein Ende?
Alles nur Willkür von oberster Ebene.

HundVomGrund
HundVomGrund
1 Monat zuvor

Bei neuen Lesern des Hanfjournal könnte durch die, sich doch etwas ähnelden Namen (Hanfinitiative-> Hanfjournal)der Eindruck entstehen, dass in den Kommentaren der HI, die Ansichten bzw. Empfindungen der Betreiber dieser Website wiedergegeben werden. In solchen Fällen kann es nur als geschäftsschädigend empfunden werden, diesem Verhalten nicht zeitnah Einhalt zu gebieten. Sollten dem Hajo die Legalisierung von Cannabis bzw. die Interessen seiner Leser am Herzen liegen, wäre auch hier die selbe Konsequenz zu ziehen.

Mfg
HVG

DIE HANFINITIATIVE
1 Monat zuvor

Ich habe so viele Grafiken angefertigt für die DIE HANFINITIATIVE. Schön dass ich die hier jetzt zeigen kann – 🙂

DIE HANFINITIATIVE
1 Monat zuvor

Was sagt die Polizei dazu? Fragen wir mal die juristischen Fachkompetenzen vom “Schildower Kreis” +++ diedeldumm +++ ich trau mich nicht!!! boing boing boing – ich hüpf auf einem Bein herum – also ++++ OK [wer versteht die kryptische Symbolik in der Gross-KLEIn-SchreiBUNG? Hihihihihihi – BESITZ der “Schildower Kreis” schreibt […] Reaktion auf die unsägliche Drogenkriegsrhetorik von Daniela Zitat: [Ludwig (CSU) und Holger Münch (BKA) angesichts der weiter gestiegenen Kriminalisierung von Menschen, die Drogen konsumieren, haben wir als Schildower Kreis ein Statement online gestellt: https://schildower-kreis.de/wp-content/uploads/Drogenbeauftragte-Ludwig-Stellungnahme-Schildower-Kreis.pdf und da: “https://schildower-kreis.de/bundesdrogenbeauftragte-daniela-ludwighilflose-drogenkriegsrhetorik-statt-sachbezogener-auseinandersetzung/”] ++ ++ ALSO WAS IST STRAFBAR JETZT? – KONSUM? ++ ++ ++ ++ ++ oder BESITZ UND ERWERB? ### ### ++ ++ und warum lassen @WIR uns den Betrug schon so lange… Weiterlesen »

Zuletzt bearbeitet 1 Monat zuvor von DIE HANFINITIATIVE
DIE HANFINITIATIVE
1 Monat zuvor

[…] HundVomGrund 23 Stunden zuvor Bei neuen Lesern des Hanfjournal könnte durch die, sich doch etwas ähnelden Namen (Hanfinitiative-> Hanfjournal)der Eindruck entstehen, dass in den Kommentaren der HI, die Ansichten bzw. Empfindungen der Betreiber dieser Website wiedergegeben werden. In solchen Fällen kann es nur als geschäftsschädigend empfunden werden, diesem Verhalten nicht zeitnah Einhalt zu gebieten. Sollten dem Hajo die Legalisierung von Cannabis bzw. die Interessen seiner Leser am Herzen liegen, wäre auch hier die selbe Konsequenz zu ziehen. Mfg HVG […] ALSO DIE HANFINITIATIVE ist sowas wie eine „Hanf-aktivistenschule“ – die Texte und Beiträge sind so etwas wie eine „Betriebsanleitung zum Umgang mit dem System Prohibition“ – nach so vielen Jahrzehnten der Erfolglosigkeit haben @WIR uns eine „andere“ Strategie überlegt…… Weiterlesen »

Substi
1 Monat zuvor

@HI
Und die neue Strategie besteht daraus zu beschimpfen, drohen, spamen und Unsinn posten? Das wird nich klappen Du möchtegern Experte! Dein Geschreibsel ist unterirdisch und vielleicht solltest Du mal einen Psychater konsultieren, denn es ist auch sehr sehr wirr; was Du da so in die Tasten hackst!
Und Deine egoistisch/faschistische Schiene kommt bei niemandem gut an; ich hab noch keinen einzigen Zuspruch auf Deine Pamphlete gelesen, nicht einen…