Sonntag, 6. Juni 2021

In Uslar wird eine Cannabis-Plantage beschlagnahmt


33-Jähriger wurde nach polizeilichen Maßnahmen entlassen


News von Derya Türkmen

Ende Januar 2021 leitete das Polizeikommissariat in Uslar ein Ermittlungsverfahren wegen Erwerbs von Betäubungsmitteln ein. Nach weiteren Ermittlungen gegen einen 33-Jährigen erteilte das Amtsgericht Göttingen einen Dursuchungsbeschluss für die Wohnung des Beschuldigten. Die Polizei beschlagnahmte sechs Growboxen und circa 100 Cannabispflanzen in unterschiedlichen Wachstumsstadien. Der 33-Jährige wurde nach den polizeilichen Maßnahmen entlassen.

3 Antworten auf „In Uslar wird eine Cannabis-Plantage beschlagnahmt

  1. buri_see_käo

    …Nach einem Hinweis des Hauptzollamtes Köln…, so die Polizei.
    Konnte er vielleicht noch nicht wissen, dass die Post abgefangen wird.
    Wir können schon froh sein, dass zu unseren Gunsten dieser antike Mist aus Ägypten und Babylonien, die Post (der geregelte Waren- und Nachrichtenverkehr), endlich ins Visier der Verfolguns-Industrie geraten sind. Lt. Dutertla Ludwig ist ja schon durch auch nur ein einziges aufgespührtes Cannabis-Samenkorn der Untergang DEs abgewendet. Und der Michel begreift nie, warum DE trotz, der in weit größerer Menge nicht aufgespührten Samen, er sich auch morgen noch in seiner Blöd-Zeitung auf den Seiten mit dem Sport die Bilder angucken kann – es ist so aussichtsfrei
    mfG  fE

  2. Rainer

    Da wurde eine einzelne Person durch den Reißwolf gedreht,als ob dieser der einzige Gesetzesbrecher weit und breit wäre.Monate lang haben die Verfolger daran gearbeitet.Als ob es sich lohnen würde Steuer für sowas zu entrichten.Partys auflösen ist auch eine wichtige Tätigkeit,eine vergleichbare Verbrechensbekämpfung.Das nenne ich Gefahrenabwehr,wie sie nur von gut geschulten Fachexperten durchgeführt werden.Was wären wir ohne diese Helden.

  3. Lotus

    Da zeigt uns die Deutsche Polizei mal wieder was sie kann…
    es ist auffällig das sich die Nachrichten von erwischten Growern in letzter Zeit häufen…
    so als hätten wir keine anderen Probleme im Land…
    jaja unser Freund und Helfer im land der Richter und Henker…

Schreibe einen Kommentar

Schnelles Login:



Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.