Sonntag, 23. Mai 2021

17-Jähriger Junge wird mit 23 Gramm Haschisch erwischt


Die Polizei durchsucht die Wohnung des 17-Jährigen


Frankfurt – Die Polizei wollte auf einem Parkplatz in Griesheim eine Gruppe von Jugendlichen kontrollieren. Die Jugendlichen rannten weg, als sie die Polizei sahen. Doch ei 17-Jähriger wurde eingeholt und sofort durchsucht. Dabei fanden die Beamten 23 Gramm Haschisch und 90 Euro Bargeld. Diese wurden beschlagnahmt. Der Junge erklärte, dass er einem anderen Jugendlichen das Haschisch gestohlen habe. Die Polizei glaubte dies nicht und ging davon aus, dass es sich in diesem Fall um einen Drogendealer handle. Weshalb sie auch die Wohnung des 17-Jährigen durchsuchten, jedoch ohne jeglichen Fund.

Schnelles Login:



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
18 Kommentare
Ältester
Neuster
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
buri_see_käo
buri_see_käo
3 Monate zuvor

Undifferenzierte Lobgesänge auf Amerika oder auch Israel habe und werde ich nie ablassen; jedoch fällt mir, im Gegensatz zur dyskalkulistischen C[D/S]U-AfD-Wählerschaft sofort auf, dass die sichergestellte Menge nur ca. 70% der in legalisierten Bundesstaaten der USA erlaubten 1 Unze ausmacht. Die, wie nicht zu übersehen, in den Wahlkampf eingespannte Polizei, ist sich ihrer massenverdummenden Propaganda sicher, beschlagnahmte 90€ als Drogengeld zu betiteln. Der materielle Schaden der zu Kleinholz transformierten Wohnungseinrichtung des Schwerstverbrechers dürfte das Hundertfache betragen. Nun steht noch die totale Vernichtung der bisherigen Lebensleistung (Bildungsabschlüsse) des Hasch-Terroristen auf dem Programm der Justiz-ha-ha. Fazit: Für Nonkonformisten ist das Auswandern nie zu früh UND nie zu spät. Schön? aber scheiße, Merkels Gefasel gestern von der Verhältnismäßigkeit staatlichen Handelns. Schön? aber scheiße… Weiterlesen »

Haschberg
Haschberg
3 Monate zuvor

Dieser traurige Vorfall ist mal wieder ein Beweis dafür, dass die bisherige Prohibition einfach nicht ausreichend funktioniert.
Solange nicht volljährige Menschen wild wuchernden Schwarzmärkten ausgeliefert sind, ist ein effektiver Jugendschutz nur schwer möglich.
Wir brauchen massive Aufklärungskampagnien, die unsere Drogenbeauftragte bislang nur ansatzweise geliefert hat.
Da müsste noch viel mehr unternommen werden, um Jugendliche aller Bevölkerungsschichten zu erreichen.
Ich bin davon überzeugt, dass ein Jugendlicher, der weiß, dass er wie in Amerika mit 18 oder 21 Jahren in Fachgeschäften Cannabis legal erwerben kann, eher dazu bereit ist, solange zu warten.
Die Statistiken in solchen Legalisierungsstaaten zeigen uns jedenfalls, dass dies letztlich der bessere Weg ist.

Rainer
Rainer
3 Monate zuvor

Kojak und Colombo können von der deutschen Polizei noch dazulernen.Solche Schwerverbrecher haben die nicht gejagt.Hat schon was das deutsche Wesen und der deutsche Besen.

DIE HANFINITIATIVE
3 Monate zuvor

Wem haben @WIR dieses „System“ zu verdanken? Heute ist ja Tag des Grundgesetzes und der Artikel 1 des Grundgesetzes befasst sich ja mit der Menschenwürde und mit den Menschenrechten – WIE konnte es also soweit kommen, dass Menschen wegen Substanzen, die sie nutzen, betstraft werden müssen, willkürlich bestimmt. Währen gleichzeitig eine gigantische Industrie Abermilliarden scheffelt, mit anderen Substanzen. Das ist ALL-ES so absurd und die Neusprechspezialisten verdrehen die Moral? Warum wird die Politik nicht gefragt wer Anslinger-Nixon-Ehrlichmann war und was sie verbrochen haben? Das ist Tabu? – Was ist ein Tabu? [Genauso wie Adenauers Chrytal-Meth Konsum?] Wer hat die Gesetze so gemacht? Warum? – Das faschistisch rasisstische Einheitsabkommen, worauf diese Sauereien beruhen, gibt das nämlich nicht her? Oder? Warum hör… Weiterlesen »

Substi
3 Monate zuvor

@HANFINITIATIVE: Fuck you!
ARTIKEL:
Es ist immer das Selbe! Wegen nix werden Leben zerstört und kriminalisiert! Aber es scheint sich wohl irgendwie zu lohnen für Polzei und Justiz, sonst würden die hoffnungslos überlasteten Gerichte und Staatsanwaltschaften nicht mitmachen! Richter die aufgewacht sind und das Ganze realistischer sehen werden geschasst und gerügt, was soll sowas? Merkel sprach von „Verhältnismäßigkeit“ und das gild für wen jetzt genau? Na ja, der Junge kann froh sein noch zu atmen; nicht auf ihn geschossen wurde und den Aufendhalt in der Zelle hat er auch überlebt, das kommt auf die „haben“ Seite!
Nun steht mir die Kotze bis zur Unterlippe…

DIE HANFINITIATIVE
3 Monate zuvor

{ Substi 23. Mai 2021 um 15:26 @HANFINITIATIVE: Fuck you! ARTIKEL: Es ist immer das Selbe! Wegen nix werden Leben zerstört und kriminalisiert! Aber es scheint sich wohl irgendwie zu lohnen für Polzei und Justiz, sonst würden die hoffnungslos überlasteten Gerichte und Staatsanwaltschaften nicht mitmachen! Richter die aufgewacht sind und das Ganze realistischer sehen werden geschasst und gerügt, was soll sowas? Merkel sprach von „Verhältnismäßigkeit“ und das gild für wen jetzt genau? Na ja, der Junge kann froh sein noch zu atmen; nicht auf ihn geschossen wurde und den Aufendhalt in der Zelle hat er auch überlebt, das kommt auf die „haben“ Seite! Nun steht mir die Kotze bis zur Unterlippe… +++ 🙁 @Substi behalt bitte deine „sexuelle Scheiße“ für… Weiterlesen »

Patrick
Patrick
3 Monate zuvor

, Danke besser/anders hätte ich es auch nicht mehr formulieren können! Frohe Pfingsten und so!

@HaJo, könnt ihr den Spinner irgendwie aussperren?

@HI deine Grütze lese ich erst garnicht, hab im letzten Kommentar nur kurz gesehen und dir vorher schon verständlich gemacht das du dir Antworten im meine Richtung Spaten kannst!

Hans Dampf
Hans Dampf
3 Monate zuvor

Ich finde auch die HI könnte mal eine Pause gebrauchen. Auf deren literarische Ergüsse und Wiederholungen können und möchten wir doch gerne verzichten.
Frohe Pfingsten.

DIE HANFINITIATIVE
3 Monate zuvor

{ BILD HILF! BILD HILF! FÜR PRESSE- UND MEINUNGSFREIHET – KIFFER SIND SELBST SCHLIMMSTE ZENSIERER – SKANDAL BEIM HAJO – BILD ZEITUNG RETTE UNS VOR ZENSUR!!! AUFRUFE beim Hanfjournal durch „Kiffer“ ZUR ZENSUR! BILD-ZEITUNG – HANFTERROR BEIM HAJO _ GRUNDGESETZ- UND MEINUNGSFREIHEITSVERLETZUNG DURCH DIE KIFFER – SIE MACHEN DAS WORÜBER SIE IMMER JAMMERN SELBST… 😀 😀 😀 ### NIX DA! 😀 😀 😀 Ich laufe mich gerade erst warm. Beleidigungen und Verwünschungen sowie Ausgrenzungen und Diffamierungsversuche und Agitationen, die von sogenannten Hanffreunden ausgehen, die mich nicht persönlich kennen, aber persönlich angreifen – gehen mir am Arsch vorbei. Das interessiert mich alles nicht. Auf die paar Leute kann ich verrzichten, die meinen sie müssten sich wie ne Sau aufführen und mich… Weiterlesen »

buri_see_käo
buri_see_käo
3 Monate zuvor

Der Aufruf der HI an Georg (Wurth), besser auch noch an Richter Müller im letzten Absatz des ersten Beitrages ist schon begründet. Im Bereich politischer und juristischer Initiativen/Möglichkeiten in DE liegt das Ende der Fahnenstange bereits hinter uns; in wieweit der EGMR der Bevormundung DEs bereits ausgeliefert ist, wird sich (20 Jahre Wartezeit?) zeigen. Die in DE erzielten „Erfolge“ sind eine nie dagewesene Härte, gerne tödlich, bei der Kifferhatz. @HI, bei den Berichten über eine Hausdurchsuchung bei Björn Höcke: https://www.fr.de/politik/afd-bjoern-hoecke-hausdurchsuchung-ermittlungen-volksverhetzung-thueringen-90657561.html kam mir die Idee, die Unterdrücker unserer Menschenrechte (nicht nur Cannabis!) an den Pranger zu stellen. Das Abstimmungsverhalten der Abgeordneten bzgl. Selbstbestimmung (nicht nur Cannabis!) ist öffentlich verfügbar. Nach Themen geordnet die Scha(n)dkreaturen in einer Bildergallerie auflisten. Es werden deren… Weiterlesen »

Hans Dampf
Hans Dampf
3 Monate zuvor

@HI, es geht einzig um die Art und Weise deines Schreibens. Inhaltlich ist vielleicht noch ganz brauchbares mit dabei, wenn nur nicht diese ständigen Wiederholungen und unnötigen Info’s zu lesen wären. (und dann auch noch in Fremdsprache).Hältst du uns für blöd. Wir sind alle schon eine ganze Weile dabei. Auch deine trotzige Art mit Hinweisen umzugehen (jetzt erst recht) macht es nicht besser. Damit spitzt du nur zu. Das musst du doch zur Kenntnis nehmen oder was soll das alles. Damit machst du dich nur unbeliebt. Alle anderen schaffen es doch auch. Die wenigsten hier sind an deinen Träumen oder sonstigen Gedankengängen und Plänen interessiert. Auch wenn du es gut meinen solltest, es ist einfach zu viel, zu ausführlich und… Weiterlesen »

Hans Dampf
Hans Dampf
3 Monate zuvor

@HI,
ich habe gerade deine letzten Zeilen gelesen und so langsam fällt auch deine Maske. Das ist gut und gefällt mir. Auch wenn ich über keine Militärische Erfahrungen verfüge, (Berlin war Bundeswehr frei) so bin ich doch ein wenig mit Kampfkunst vertraut, aus jüngeren Jahren. Vielleicht können wir ja mal unsere Erfolge, Medaillen und Urkunden der Wettkämpfe miteinander vergleichen. Ich bin sicher, du würdest dich wundern. Es gäbe viel zu erzählen. VomTop-Sportler zum Haschbruder.
Auch nicht das schlechteste.

DIE HANFINITIATIVE
3 Monate zuvor

buri_see_käo 23. Mai 2021 um 20:54 Der Aufruf der HI an Georg (Wurth), besser auch noch an Richter Müller im letzten Absatz des ersten Beitrages ist schon begründet. Danke lieber @buri_see_käo 🙂 ich denke der Georg ist schlau genug zu wissen, dass @WIR ihn mit aller Kraft unterstützen. 😀 und mögen tun wir den DHV schon lange. Und Du hast auch … verstanden – bist ein Guter – in meinen bescheidenen Augen. Ich drücke uns @ALLEN fest die Daumen. Wenn @WIR erfolgreich sein werden, werde ich mich auch für die freuen, die auf mich schimpfen, geschimpft haben (werden) – sie werden es nicht verhindern können – 😀 Ich mach eh was ich will! 😉 …in diesem Sinne lieber @buri_see_käo wünsche… Weiterlesen »

Patrick
Patrick
3 Monate zuvor

@HI, mein Aktivismus besteht darin auf Politikerprofilen die bestehende Situation anzuprangern und ggf. Aufzuklären und auch hier und da den Dialog zu suchen. Da habe ich noch NIE einen Kommentar von dir (HI) gesehen! Was du hier abziehst ist Nestbeschmutzung! Hier nutzen deine Spammerein niemanden! Im Gegenteil! Man hat dich schon mehrfach darauf freundlich hingewiesen das dies hier Unruhe stifftet, anstatt mal ein wenig Einsicht zu zeigen fängst du an zu beleidigen was soweit auch Ok wäre wenn deine Aussage Hand und Fuß hätte, manchmal geht es halt nicht durch die Blume! Aber du weist n Scheiss über meinen Aktivismus. Sicher war ich auch nicht gerade freundlich aber das nur weil es schon eine ganze Weile mit dir hier so… Weiterlesen »

Substi
3 Monate zuvor

@HANFINITIATIVE
Dann belästige die Comunity hier nicht mit Deinen immer wieder das selbe aussagende und völlig zu großen Ausscheidungen Deines Geistes von dem 80% sowieso cooy&paste ist und 20% ewige Wiederholungen!
Es ist typisch für Gestalten wie Du eine darstellst, daß Du gleich persönlich und abartig reagierst!
Lass Dein scheiß gespamme, oder bist Du zu dumm das zu verstehen? Keiner liest diesen Scheiß! Was auch der Grund ist, weshalb Du es immer und immer wieder postest! Und verbittet man sich das, wirste gleich zum kleinen bickigen Kind!!
So Leute wie Du verhindern eine Legalisierung da Du eine echt eklige Missionars-Attitüde fährst!
Lass es einfach und mach Deinen eigenen Block voll mit dem Scheiß!

DIE HANFINITIATIVE
3 Monate zuvor

Patisch und Schubsti ich bekomme den Eindruck – ihr führt euch hier so auf als wärt ihr die kings und die sprecher der community. WTF?!?!?! Meschugge oder wat? Seid ihr von der Industrie oda so ne Schein-Aktivisten-Unterwanderungs-Verfassungsschutz-V-Leutchen usw. oda nur einfach A-Lxxxxxxer? Wisst ihr zwei was? – xxxxx xxxxx… xxxxxxxx. Lieben Dank 😀 😀 😀 Ich verzichte dankend auf diese Ratschläge die mich gerne mundtod machen würden. Machts besser, dann hör ich auf! HAHAHAHAHAHAHA 😀 😀 😀 [Minutenlanges irres Gelächter – danach Stille – Suizidale Gedanken – „soll ich springen?“ – der Pati und der Subi warn so pöse zu mir – ok ich springe – AAAAARRRRRRGHGHGHGHGH – ausm Küchenfenster – 50 – 50cm tief in den Garten – UFF… Weiterlesen »

Substi
3 Monate zuvor

Ich sag ja; pathologisch!
Deine Trotzantwort ist typisch und wenn Du glaubst wir allein sind dieser Meinung, bist Du noch beschränkter als ich dachte!
Selbst wenn es so wäre, würden das Beschwerden sein, auf die Du dich mit dem Arsch draufsetzt! Es ist nie eine inteligente Sache einem Verrückten sagen zu wollen er sei verrückt, denn er sieht das ganz anders!
Du bist halt nicht die hellste Kerze auf der Geburtstagstorte und auch die muss es geben dürfen…

Otto Normal
Otto Normal
3 Monate zuvor

Im Schwall der Kommentarflut von HI gehen manche Kommentare beim Vorüberscrollen unter bzw. werden übergescrollt. Hmmm… vllt. ist es genau das was HI erreichen will. Das man nur die „Wandtapeten“ von HI findet. Ich kann sehr gut verstehen daß die anderen Kommentatoren so langsam die Lust verlieren hier zu schreiben und die Toleranz gegenüber HI ist mittlerweile auf dem Abwärtstrend. Ich habe auch noch kaum Lust weil ich befürchte das niemand meine Kommentare mehr sieht in der HI-Flut. @HI Auf die Kritik hin reagierst Du als Mobbingopfer und als Quittung gibt es dann darüber seitenweise zu lesen, was aber niemanden in dieser Situation interessiert, da Du zwar völlig beleidigt reagierst, aber definitiv kein Mobbingopfer bist, sondern einfach allen hier mit… Weiterlesen »