Mittwoch, 12. Mai 2021

Polizei erwischt 27-Jährigen beim Drogen dealen


In Bonn beschlagnahmten Polizisten mehrere Kilogramm Cannabis


News von Derya Türkmen

Bonn – Die Polizei beobachtete in Bonn ein Treffen zwischen einem 27-Jährigen Mann und einem Pkw-Besitzer aus der Schweiz. Bei einer Kontrolle der beiden Verdächtigen fanden die Beamten 260 Gramm Cannabis und 1200 Euro Bargeld im Rucksack des jungen Mannes. Bei dem Fahrer wurden 20.000 Euro gefunden, die ebenfalls beschlagnahmt wurden, da der Mann keine Angaben über die Herkunft des Geldes machen konnte. Bei der Durchsuchung in der Wohnung des 27-Jährgen beschlagnahmte die Polizei mehr als drei Kilogramm Cannabis und circa 700 Gramm Haschisch-Creme.

Schnelles Login:



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen