Donnerstag, 3. Mai 2018

EMPALIKO UG bringt erstes CBD-Produkt in die Apotheke

 

 

Pharmazentralnummer für Cannabigold

 

 

Der bisher hauptgeschäftlich im Internet agierende CBD-Händler EMPALIKO UG hat sich in den letzten zwei Jahren äußerst erfolgreich auf den Groß– und Einzelhandel von nicht berauschenden Cannabisprodukten spezialisiert, die den vielseitig einsetzbaren Wirkstoff aus Hanfpflanzen namens Cannabidiol beinhalten. Liquds für Penvapes, Kristalle, Kaugummis, Cremes und selbstverständlich auch CBD-Öle stellen die Verkaufsschlager auf meinCBD.de dar, deren Qualitätshersteller stets mit besonderer Sorgfalt ausgewählt worden sind. So wundert es auch nicht, dass nun in enger Zusammenarbeit mit dem Premiumproduzenten HemPoland an einem schon lange geforderten Vertriebsweg über Apotheken geschraubt wurde, der jetzt letztendlich von Erfolg gekrönt wurde. Seit dem 01. Mai ist eine Pharmazentralnummer für hoch qualitatives Cannabidiol verfügbar, sodass Cannabigold aus der Apotheke bezogen werden kann, wobei der Verkaufspreis hierfür besonders kostengünstig gehalten wurde.

 

Das Produkt Cannabigold 5% CBD Cannabidiol hat kürzlich die offizielle Pharmazentralnummer „14221526“ erhalten und kann somit ab sofort über die EMPALIKO UG bestellt werden. Dieses für den Verkauf durch Apotheken bestimmte CBD-Öl enthält 500 mg Cannabidiol aus fachmännischer CO2-Extraktion (Full Plant Extrakt), welches für den einfach anzuwendenden Einsatz in Hanfsamenöl gelöst ist. Weil vonseiten deutscher Apotheken schon in der Vergangenheit mehrfach Nachfragen zu der Produktpalette der EMPALIKO UG aufkeimten, arbeitet die Vertriebsgesellschaft derzeit an neun weiteren CBD-Produkten für den Apothekenbereich, welche schon in Bälde erwartet werden können.

 

Das erste in Apotheken geführte CBD-Produkt Cannabigold 5% CBD Cannabidiol wird von dem seit zehn Jahren im Geschäft verankerten Hersteller HemPoland mit größter Achtsamkeit produziert. Dessen vertraute Hanfbauern schwören auf eine traditionelle und natürliche Anbaumethode und setzen auch schon lange auf Nachhaltigkeit. Trotz des Auftritts auf dem Apothekensektor wurde seitens der Händler nicht die Preisschraube angezogen, sodass das hochwertige Cannabigold 5% CBD Cannabidiol für einen fairen Verkaufspreis gehandelt wird.

 

Cannabigold aus der Apotheke ohne Versandkosten.

 

 

www.empaliko.com

2 Antworten auf „EMPALIKO UG bringt erstes CBD-Produkt in die Apotheke

  1. LiebeKinderCoffeeshop

    Ahoi !

    Hanfjournal – Das Cannabis-Magazin das abhängig macht – ganz legal.
    Das Magazin man nur lesen darf aber nicht besitzen 🙂

    PS.:
    Die Sicherheitsfrage ist Unmenschlich und es wäre besser diese abzuschaffen, da man, obwohl die richtigen Bilder ausgewählt sind, ständige die Fragen wiederholt werden. Besser das Googlenetz gegen ein besseres Deutsches austauschen, da wir so etwas viel Menschenwürdiger können als ein Russe und Amerikaner; DANKE.
    So nach dem Kommentar gehe ich erstmal mal wieder pissen, ihr wisst wegen der Macht der anders denkenden.

    Liebe Kinder im Coffeeshop

  2. Richard W.

    Limucan CBD kann man schon lange in Hunderten Apotheken in Deutschland bestellen. 5% und 10%. Beide mit Pharmazentralnummer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.