Sonntag, 4. Juni 2017

Welcome to Mary Jane Berlin 2017

 

Messezeit in der deutschen Hauptstadt – auch mit der Agentur Sowjet GmbH.

 

 

Seit dem letzten Jahr ist die Hauptstadt um eine Attraktion reicher. Die Mary Jane Cannabisfachmesse in Berlin schuf im vergangenen Juni eine in Deutschland lange Zeit vermisste Atmosphäre, die zehntausend Menschen zu einem besonderen Ort pilgern ließ, da dort drei Tage lang die vielfältigen Eigenschaften eines natürlichen Rohstoffes ungestört vermittelt werden konnten. Glücklicherweise wurde die Premiere der groß angelegten Hanffachmesse hierzulande derart positiv angenommen, dass man in diesem Jahr eine noch größere Veranstaltung an anderer Stelle stattfinden lässt. Welcome to Mary Jane Berlin 2017!

 

Im Funkhaus Berlin empfangen die Organisatoren der Mary Jane 2017 alle interessierten Besucher und Aussteller, die aus allen Teilen der Welt willkommen geheißen werden. Über 150 Anbieter und Hersteller der verschiedensten Produkte und Waren sind auf zwei Etagen des Gebäudes sowie auf einem chilligen Außenbereich am Wasser vertreten, die das neuste Equipment der Cannabisbranche im Gepäck dabei haben. Natürlich darf auch davon ausgegangen werden, dass sich die gesamte Hanfszene der Hauptstadt und alle anderen aktiven Personen aus dem Bereich Legalisierung unter die vielen Besucher mischen, sollten sie nicht gleich mit einem eigenen Stand vertreten sein. Der Deutsche Hanfverband oder die Aktivisten der Hanfparade sowie des Hanfmuseums freuen sich somit sicherlich auf einen Besuch an ihren Aufbauten, die auf ihre langjährigen Aktivitäten aufmerksam machen sollen. Gespräche mit Herstellern, Medienmachern und Pflanzenexperten bieten sich auf der Mary Jane Berlin dazu natürlich auch in 2017 zuhauf, weshalb das Timing für eine Reise Richtung Karlshorst selten besser war.

 

Um den Weg der Besucher möglichst einfach zu gestalten, wird sogar eine Fähre aus der Stadtmitte exklusiv zum neuen Veranstaltungsort der zweiten Mary Jane Berlin pendeln, was dem gesamten Erlebnis wohl einen weiteren speziellen Charakter beschert.

Freuen wird sich darüber natürlich auch das gesamte Team der Agentur Sowjet GmbH, das mit Exzessiv.tv und natürlich auch dem Hanf Journal auf der größten Cannabisexpo Deutschlands täglich vertreten sein wird. Daher schnell die Schuhe schnüren und vom 16. – 18. Juni in das Funkhaus Berlin auf die Mary Jane Berlin 2017 pilgern – ihr findet uns am Stand #37.

 

Mary Jane Berlin 2017 vom 16. – 18 Juni

Funkhaus Berlin
Nalepastr. 18
12459 Berlin

 

http://maryjane-berlin.com

 

Eintritt: 15 € Euro für eine Tageskarte / 30 € Euro für das Dreitagesticket.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.