Mittwoch, 12. April 2017

GIB Lighting NXE

Promotion

 

Maximale Lichtausbeute dank 400-Volt-Technik

 

 

Für die optimale Pflanzenbeleuchtung​ beim Indoor Growing schwören viele auf Natriumdampflampen. Ob 400 Watt, 600 Watt oder 1000 Watt – herkömmliche Leuchtmittel sind meistens auf 230 Volt ausgelegt. Daneben gibt es aber auch 400-Volt-Leuchtmittel, die eine noch höhere Lichtausbeute garantieren.

 

Im Vergleich: die 1000-Watt-Natriumdampflampe GIB Lighting Flower Spectrum XTreme Output mit 230 Volt weist 135.000 Lumen und einen PAR-Wert von 1.700 µmol/s auf. Die 400-Volt-Variante übertrumpft diese Werte und überzeugt mit 145.500 Lumen und 2.060 µmol/s. Das heißt: mehr Volt, mehr Licht!

 

Eine sichere Regelung ist das A und O
Für 400-Volt-Leuchtmittel benötigt man das passende Vorschaltgerät. Wer auf Nummer sicher gehen will, greift zum Beispiel auf das GIB Lighting NXE 1000 W / 400 V zurück. Dieses elektronische Vorschaltgerät ist speziell für 1000-Watt-Lampen mit 400 Volt konzipiert, lässt sich aber problemlos am 230-Volt-Netz betreiben.

 

Dank der ausgeklügelten Soft-Start-Technologie gewährleistet das NXE eine lange Lampenlebensdauer und ist selbst besonders langlebig aufgrund der exzellenten Kühlung des SSG-Gehäuses (SILENT STREAM GRID). Das NXE Vorschaltgerät schaltet Leuchtmittel sicher und flackerfrei und holt auf der höchsten der vier Stufen mit der Superlumen-Funktion noch mehr Leistung heraus – von 1000 auf 1150 Watt. Mit dem NXE entfalten 400-Volt-Leuchtmittel ihr volles Potential!

 

Interessiert? Grow In bietet rund um die Uhr im Online-Shop unter www.growin.de eine große Auswahl an Pflanzen-Beleuchtungstechnik sowie hochwertige Vorschaltgeräte. Händleranfragen in der Wallenroder Straße 7-9 in 13435 Berlin und unter 030 208980-800 sind ausdrücklich erwünscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.