Mittwoch, 2. April 2014

Nur Pot, kein Crack

Bürgermeisterkandidat verspricht zu kiffen, statt Crack zu rauchen

jeff-mcelroy
In Deutschland würde sich bei diesem Mann wohl die Führerscheinstelle melden

 

Der Bürgermeister von Toronto, Rob Ford, hat eine Menge Schlagzeilen aufgrund seines Crack-Konsums gemacht. Bald wird das Stadtoberhaupt von Toronto neu gewählt, was die Kampagne „Nofordnation“ zum Anlass genommen hat, die Konsumgewohnheiten des Bürgermeister-Clowns auf die Schippe zu nehmen.

Der imaginäre Kandidat Jeff McEllroy verspricht, als Bürgermeister lediglich zu kiffen und kein Crack zu rauchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.