Donnerstag, 16. Januar 2014

Bloß nix mitnehmen

In den Flughäfen von Colorado gibt es Sammelboxen für Cannabis

Schmeiß‘ weg den Scheiß

Fluggäste, die ihre Graseslust überschätzt haben und die erworbenen Vorräte während des Winterurlaubs in Colorado nicht aufrauchen konnten, dürfen die dort legalen Blüten auf keinen Fall, nicht mal aus Versehen, mit ins Flugzeug nehmen. Um dem ohnehin in Mitleidenschaft gezogenem Kurzzeitgedächtnis ein wenig auf die Sprünge zu helfen, stehen jetzt so genannte „Amnesty Boxen“ auf den Flughäfen von Colorado. Fluggäste werden gebeten, eventuell übrig gebliebene Blüten oder Piece in den Boxen zu entsorgen, um sich beim Verlassen des Bundesstaates nicht strafbar zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.