Dienstag, 24. Januar 2012

Die Eichhörnchen sind Schuld

Von wegen kiffender Strauchdiebe

Vor wenigen Tagen noch hatten wir auf die unseriöse Berichterstattung zum Hortensien-Klau berichtet. Das Phänomen scheint kurz vor der Aufklärung zu stehen, einer Meldung der „Münsterländischen Volkszeitung“ zufolge habe eine Betroffene ein Eichhörnchen beim Abnagen der frischen Triebe beobachtet. Das würde auch erklären, weshalb nie ein kiffender Strauchdieb ertappt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Schnelles Login: