Montag, 12. September 2011

Zu fett für’s Fett?

Rank und schlank-Cannabis sei Dank

Einer französischen Studie zufolge ist die Zahl der Übergewichtigen unter regelmäßigen Hanf-Genießern geringer als im Rest der Bevölkerung. Die Forscher spekulieren momentan heftig über die Hintergründe.

Wenn selbst die Forscher im Trüben fischen, maßen auch wir uns auch einmal an, mitzustochern: Vielleicht sollten sie mal ausrechnen, wie viele Kalorien sich ein französischer Kiffer gegenüber den Landsleuten spart, die regelmäßig Wein trinken, denn dieser Aspekt wurde in dieser Studie nicht berücksichtigt.

Schreibe einen Kommentar

Schnelles Login: