Freitag, 28. Januar 2011

Legalize it, Mr. President!

Obama gibt enttäuschende Antworten via youtube

Schon 2008 erklärte Barack Obama Cannabis nur in der Medizin einsetzen zu wollen.
Wie wichtig immer wieder Aufklärung ist, wird sicht- bzw. hörbar, wenn man heute Barack Obama zuhört. Es gilt, den Politikern, unsere Argumente seriös näher zu bringen und Firmen zu boykottieren, welche von der Kriminalisierung von Drogen profitieren. Eine Legalisierung von Hanf schafft Arbeitsplätze und ist wichtig für das nachhaltige ökologische Wachstum der Wirtschaft. Und wie viele Menschen es sind, die Cannabis konsumieren, sollte dem amerikanischen Präsidenten schnellstmöglich klar gemacht werden.

Schreibe einen Kommentar

Schnelles Login: