Dienstag, 2. November 2010

Alkohol als gefährlichste Droge

Nach Einbeziehung des sozialen Schäden liegt die Alltagsdroge noch vor Crack und Heroin

Prof. David Nutt erregte durch die Veröffentlichung seiner Drogenrangliste nach Gefährdungspotiental bereits vor drei Jahren weltweit Aufsehen. Damals hatte sein Team vom über 40 Wissenschaftlern in langjährigen Studien bewiesen, dass Alkohol viel gefährlicher ist als die meisten illegalen Drogen, von 20 getesteten Stoffen lag die Volksdroge auf Platz vier.

Unter Berücksichtigung der sozialen Schäden, die regelmäßiger Alkoholgenuss hervorruft, liegt er nach der neusten Studie von Professor Nutt und seinem Team sogar auf Platz eins.

Schreibe einen Kommentar

Schnelles Login: