Montag, 5. Juli 2004

Schweizer Hanf-Politik – Eine unendliche Geschichte?!

Nachdem am 14. Juni 2004 der Schweizer Nationalrat (große Kammer des Parlaments) mit 102 gegen 92 Stimmen ablehnte, in die Diskussion über ein neues BtmG (Betäubungsmittelgesetz) überhaupt einzutreten, ist ein Kapitel der Schweizer Hanf-Politik zu Ende gegangen. Nachfolgend eine kurze Zusammenfassung der Abläufe.

Schreibe einen Kommentar

Schnelles Login: