Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
*

  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

sonderausgaben

Sonderausgabe Hanftag 2010

Steh auf, wenn du ein Kiffer bist!
grossstadtsurvivor
Publiziert am: 03.05.10 - Medienformen: Medienform Text
Es gibt nicht viele lohnenswerte Gelegenheiten, als Kiffer die heimische Couch zu verlassen. Aber wenn es darum geht, in der Zukunft noch komfortabler und entspannter zu kiffen, kann die Playstation durchaus mal einen Tag ausbleiben. Sie verkraftet das sicher! Der 8.5. 2010 würde sich anbieten, um...
40 Jahre Kampf für Hanf
Von den Haschrebellen zum Hanftag
Publiziert am: 04.05.10 - Medienformen: Medienform Text
Brothers and Sisters, the Time has come,
For each and everyone of you to decide,
Whether you are gonna be the problem
Or whether you are gonna be the solution!
(Motor City Five, 1964)


Die späten 60er Jahre waren eine wilde Zeit. Spätestens nach dem Tod Benno Ohnesorgs 1967 und dem Attentat auf...
Alte Lügen versperren neue Wege
Die Prohibition verhindert wirksamen Jugendschutz
Publiziert am: 03.05.10 - Medienformen: Medienform Text
Viele unserer Leser wissen, dass Hanf nicht aus gesundheitspolitischen Gründen illegalisiert ist. Die vergangenen 30 Jahre Forschung haben eindeutig bewiesen, dass Hanf ein geringeres Gefährdungspotential aufweist als legale Drogen wie Appetitzügler, Schlafmittel, Alkohol oder Nikotin.

Der wahre...
Legal, Illegal, Sch...egal?
Oder: Wann erwachen die Toten?
Publiziert am: 03.05.10 - Medienformen: Medienform Text
In dem Park bei mir um die Ecke stehen überall Dealer herum. Die Polizei, von der es nie genug geben wird, um alle hochzunehmen, kommt immer mal vorbei und nimmt einen oder zwei mit. Kommen die Grünen, kommen die Fernsehkameras, sind alle schnell weg. Es reicht für das Gefühl, nie sicher zu sein,...
mehr sonderausgabe hanftag 2010
Sonderausgabe Hanftag 2009

Hanfwandertag im Wiener-Reggae-Walzerschritt
Unter dem Titel „Hanfwandertag“ werden unsere freundlichen Nachbarn in Österreich bei einer Groß-Demonstration im Rahmen des „Global Marijuana March“, mit anschließender After-Party in der Arena Wien...
Publiziert am: 24.04.09 - Medienformen: Medienform Text
Ebenso wie in Berlin am 09.05.2009 stoßen die marschierfreudigen Wiener zum Globalen Marijuana March und feiern anschließend in der Wiener Arena eine Riesenparty.
Aber auch schon am 02.05.2009 nehmen sich die Wiener die Zeit, um ernsthaft am Global Marijuana March teilzunehmen. So findet an diesem...
Potsdam treibt es geheimnisvoll
Auch der Chill Out e.V. Potsdam plant zum „Global Marijuana March“ eine Aktion.
Publiziert am: 24.04.09 - Medienformen: Medienform Text
Wie schon in den letzten Jahren kümmert sich der Verein zur Förderung akzeptierter Drogenarbeit um einen Event am „Global Marijuana March“ Wochenende.
Im Internet unter www.LiberationDay.de sollten sich alle Szeneinteressierten, die am 10.05.2009 noch nichts Konstruktives geplant haben, einfach...
Am 9. Mai findet der HANFTAG statt
Berlin beteiligt sich am Global Marijuana March - Start: 15h Brandenburger Tor
Publiziert am: 24.04.09 - Medienformen: Medienform Text
Nach der sommerlichen Hanfparade bietet die Hauptstadt ab 2009 auch ein frühjährliches Hanf-Event, das ebenso in vielen anderen Städten der Welt gefeiert wird. Der Hanftag findet im Rahmen des seit 1998 etablierten Global Marijuana Marches (Seiten fünf und sechs) statt und wird vom neu gegründeten...
Die Europäische Legalisierungs Front
Die European Legalization Front (E.L.F.) ist eine Verbraucherschutzorganisation, die einen hohen Qualitätsstandard von Hanfprodukten gewährleisten möchte. Sie setzt sich auch für die Legalisierung...
Publiziert am: 24.04.09 - Medienformen: Medienform Text
In Deutschland gibt es das Hanfwerk, welches unter der Schirmherrschaft der E. L. F. steht. Hier können sich alle versammeln und miteinander beraten, die Hanf in die europäische Kultur einbinden wollen, so dass die derzeitige, sehr problematische Hanfpolitik in eine realistische, sinnvolle und...
mehr sonderausgabe hanftag 2009


Sonderausgabe Hanfparade 2013

Drogenpolitische Abstimmungen in den USA
Abstimmungen zu Cannabis als Medizin
Publiziert am: 02.07.13 - Medienformen: Medienform Text

Hans Cousto ist freischaffender Forscher in den Bereichen Harmonik und Psychonautik. Er wurde vor allem bekannt durch seine Publikationen zum Thema „Kosmische Oktave“. Seit Mitte der 90er Jahre setzt er sich für eine sachliche Drogenaufklärung, Drug-Checking und für eine vernünftige Drogenpolitik...
Legalisiert endlich Cannabis!
Publiziert am: 02.07.13 - Medienformen: Medienform Text

Frank Tempel
Nach einer kurzen Tätigkeit als KfZ-Schlosser konnte Frank Tempel 1993 eine Ausbildung zum mittleren Polizeivollzugsdienst in Thüringen beginnen. Nach dieser Ausbildung wechselte er im Dezember 1996 an die Polizeischule Meiningen, um ein zweijähriges Fachhochschulstudium als...
Das Hanf Museum
Ein Kleinod mitten in Berlin
Publiziert am: 02.07.13 - Medienformen: Medienform Text

Das Hanf Museum ist landesweit die einzige ständige Ausstellung über die Kulturpflanze Hanf. Im Herzen Berlins, im Nikolaiviertel, findet man am Mühlendamm 5, auf fast 300 Quadratmeter altes Wissen und neue Informationen rund um Cannabis.
Neben der Pflege und Präsentation einer großen Ausstellung...
Cannabis Social Clubs
Erste Keimzellen in Deutschland?
Publiziert am: 02.07.13 - Medienformen: Medienform Text

Am Samstag, 8. Juni 2013 fand im KUBIZ in Berlin die Veranstaltung „Cannabis Social Clubs in Deutschland: Diskussion über die Umsetzung“ statt. Organisiert wurde sie von ENCOD (European NGO Council on Drugs and Development) mit Hilfe von Near Dark und dem Hanf Museum Berlin. Michael Kleim hielt...
mehr sonderausgabe hanfparade 2013


Sonderausgabe Hanfparade 2012

Versammlungsfreiheit
Das Recht mit anderen Menschen zusammen für etwas in der Öffentlichkeit zu demonstrieren ist in Deutschland ein unveräußerliches Grundrecht, das in Artikel 8 (Versammlungsfreiheit) des Grundgesetzes...
Publiziert am: 13.07.12 - Medienformen: Medienform Text

Historischer Ursprung des Demonstrationsrechts

Das Demonstrationsrecht respektive das Recht der Versammlungsfreiheit stammt aus der Zeit der Französischen Revolution. Frankreichs Verfassung des 3. September 1791, von der verfassungsgebenden Nationalversammlung etwa zwei Jahre nach der Erklärung...
PSI-TV
Tipp der Redaktion
Publiziert am: 16.07.12 - Medienformen: Medienform Text

Mitte der 90er Jahre des letzten Jahrhunderts wusste die große Mehrheit der Bevölkerung in Deutschland, Österreich und der Schweiz nicht, was das Internet oder das Netz (World Wide Web) ist. Für die Kommunikation nutzte man das Telefon, das Faxgerät und die Briefpost, für die Information Bücher,...
Davon geht die Welt nicht unter
Hanftag 2012 oder wie viel Angst hat die Berliner Polizei?
Publiziert am: 16.07.12 - Medienformen: Medienform Text

Ich war dieses Jahr zum ersten Mal bei einem Hanftag. Und dann gleich auch als Mitglied des Orgateams. So gegen 13 Uhr kamen wir an der Weltzeituhr an und begannen den Wagen zu schmücken. Sofort viel dabei die Polizei ins Auge, die mit massiven Kräften vor Ort war und den Alexanderplatz förmlich...
Da geht’s lang!
Die Hanfparade beginnt um 13 Uhr mit einer Auftaktkundgebung auf dem Berliner Alexanderplatz an der Weltzeituhr. Im Anschluss ziehen die Teilnehmer begleitet von knapp zwei Dutzend Paradewagen über...
Publiziert am: 11.07.12 - Medienformen: Medienform Text

Dort wird gegen 15 Uhr eine Zwischenkundgebung im Geiste von Wolfang Neuss stattfinden.
Im Anschluss folgt die Demonstration der Friedrichstraße und der Straße „Unter den Linden“ bis zur Ecke Schadowstraße.
Über die Wilhelm- und Dorotheenstraße führt die Hanfparade 2012 danach die Teilnehmer am...
mehr sonderausgabe hanfparade 2012


Sonderausgabe Hanfparade 2011

Macht‘s Maul auf.
Empört Euch!
Publiziert am: 01.07.11 - Medienformen: Medienform Text



Hallo, ich bin Musiker und ein Besucher der Hanfparade! Ich gehe zur Hanfparade, weil es meine Pflicht ist als normaler Bürger, Dinge, die falsch laufen, aufzuzeigen und durch Demonstrationen politischen Druck auszuüben, um wirklich etwas zu ändern.
Wir leben in einem System, welches mehr...
Die Szene wächst
Hanf in Österreich
Publiziert am: 01.07.11 - Medienformen: Medienform Text
2011 ist ein bewegendes Jahr nicht nur für Österreich, auch wenn es weiterhin an Aktivisten mangelt, hat sich viel getan in der Legalisierungsszene der Alpenrepublik. Leider ist es auch in Österreich vom Bundesland abhängig, was die Information und den Umgang mit der Drogenpolitik betrifft. Wien...
Hemp Can Save The Planet präsentiert
The Prohibition Tour
Publiziert am: 01.07.11 - Medienformen: Medienform Text
Ja, wir haben die Technologie! Und im Jahr 2012 werden wir sie nutzen.
“Hemp Can Save The Planet” und die H.E.M.P. Medienallianz präsentieren die Prohibitionstour! Mach bei unserem internationalen Abenteuer zur Legalisierung von Cannabis mit und hilf Gnade für diejenigen unserer Liebsten zu finden...
Hanfpolitik in Italien
Publiziert am: 01.07.11 - Medienformen: Medienform Text
Italien ist ein tief gespaltenes Land. Da gibt es die bergigen nördlichen Gebiete, die als Hochburg der Rassisten der Lega Nord gelten; die von oftmals hoffnungslos veralteten Industrielandschaften geprägten Ebenen des Nordens; den „roten Gürtel“, der sich in Mittelitalien von Bologna und Florenz...
mehr sonderausgabe hanfparade 2011


Sonderausgabe Hanfparade 2008

Vom Sinn des Demonstrierens
Das Recht mit anderen Menschen zusammen für etwas in der Öffentlichkeit zu demonstrieren ist in Deutschland ein unveräußerliches Grundrecht, das in Artikel 8 (Versammlungsfreiheit) des Grundgesetzes...
Publiziert am: 30.06.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08hanfparade artikel Route der Hanfparade 2008
Ursprung des Demonstrationsrechts

Das Demonstrationsrecht respektive das Recht der Versammlungsfreiheit stammt aus der Zeit der Französischen Revolution. Frankreichs Verfassung des 3. September 1791, von der verfassungsgebenden Nationalversammlung etwa zwei Jahre nach der Erklärung der Menschen-...
Hanfparade - weil´s um DEIN Gras geht
Bereits zum 13. Mal findet in am 2. August eine Hanfparade in Berlin statt. Ein Dutzend dieser Demonstrationen für die Legalisierung von Cannabis als Rohstoff, Medizin und Genussmittel hat es schon...
Publiziert am: 30.06.08 - Medienformen: Medienform Text
Auf den ersten Blick ist die politische Ausbeute der letzten deutschen Cannabisdemo tatsächlich nicht berauschend. Kein Mensch glaubt mehr daran, dass die Politik sich von ein paar Tausend demonstrierenden Kiffern beeindrucken lässt.

Konkrete Schritte in Richtung Legalisierung sind ebenso...
Schweiz: Der Countdown zur Abstimmung läuft
Nur ein „JA“ zählt!
Publiziert am: 30.06.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08hanfparade artikel Schweiz to legalize? Von Gesetzen und ihren Lücken
Entgegen der landläufigen Meinung in vielen Teilen Deutschlands hat die Schweiz auf dem Papier eines der strengsten Betäubungsmittelsgestze Europas. Die Eidgenossen können das aber, im Gegensatz zu den meisten Europäern, selbst ändern. Am 30. November diesen Jahres wird über die Schweizer...
Route der Hanfparade 2008
Nach dem Start am Berliner Fernsehturm um 13 Uhr zieht die Hanfparade 2008 über die Straße „Unter den Linden“ und die Friedrichstrasse, zum Checkpoint Charlie. Anschliessend geht es an Bundesfinan...
Publiziert am: 30.06.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08hanfparade artikel Route der Hanfparade 2008
Auftaktkundgebung!
Endlich ist wieder Hanfparade!


Mitten durch das historische Herz Berlins wird sich am 2. August 2008 die zwölfte
Hanfparade schlängeln. Zuvor werden sich um die Mittagszeit die Teilnehmer und die bunt geschmückten Paradewagen mit ihren politischen Botschaften und Forderungen am...
mehr sonderausgabe hanfparade 2008
Sonderausgabe Hanfinitiative Schweiz 2009

Ein „Ja“ zur Hanfinitiative ist ein „Ja“ zur Suchtprävention
Thema: Hanf und Sucht
Wir wollen natürlich nicht verschweigen, dass insbesondere der regelmäßige Konsum von Hanfblüten auch das Risiko der Abhängigkeit in sich birgt. Regelmäßiger Cannabiskonsum kann...
Publiziert am: 31.10.08 - Medienformen: Medienform Text
08sonderausgabe ch hanf-initiative flat
Kennzeichnend hierfür sind erfolglose Versuche, den Konsum zu reduzieren oder einzuschränken. Bei Cannabisabhängigkeit sind Abstinenzversuche begleitet von innerer Unruhe, Nervosität oder Depressionen sowie Schlafproblemen. Studien gehen davon aus, dass jedoch nur vier bis sieben Prozent aller...
Bis zum bitteren Ende ...
Kanonen gegen Spatzen - Das Hanfverbot macht’s möglich
Publiziert am: 31.10.08 - Medienformen: Medienform Text
08sonderausgabe ch Friedenstaube Hanfblatt
In der Schweiz sitzen viele Menschen wegen Hanf im Gefängnis. Einige haben zuvor einen Jahre andauernden Kampf gegen die Behörden geführt und schlussendlich dafür mit einer mehrjährigen Haftstrafe bezahlt.
So auch Berhard Rappaz. Der Hanfbauer aus dem Wallis hat über Jahre hinweg Cannabis und...
Die Position der NZZ
Auch NZZ empfiehlt ein Ja:
Publiziert am: 31.10.08 - Medienformen: Medienform Text
08sonderausgabe ch Friedenstaube Hanfblatt
„Die NZZ (Neue Zürcher Zeitung) empfiehlt sowohl das revidierte Betäubungsmittelgesetz wie auch die Hanfinitiative zur Annahme. Aus der Erfahrung, dass es eine drogenfreie Gesellschaft nie geben wird, folgt die Erkenntnis, dass eine nur auf Verbote bauende Drogenpolitik scheitern muss. Anders, als...
Die Grüne Blume Schweiz – Medical Cannabis Club
Hilfe zur Selbsthilfe
- auch wenn es streng genommen illegal, hilft der Medical Cannabis Club schon jetzt, kranken Menschen den zugang zu medizinischem cannabis zu erleichtern. Das folgende Porträt...
Publiziert am: 31.10.08 - Medienformen: Medienform Text
08sonderausgabe ch Friedenstaube Hanfblatt
Wir bieten kranken Menschen eine Anlaufstelle, wo sie mit ihren Fragen nicht alleine im Regen stehen gelassen werden. Und versorgen sie mit einem der ältesten Naturheilmittel der Welt: Hanf.
Unser so genannter „Social Club“ besteht aus über 100 Mitgliedern jeder Altersgruppe. Momentan sind die...
mehr sonderausgabe schweizer hanf-initiative


sonderausgabe growing 2012

Wäre ja schade drum
Besser Vorbeugen mit dem Hanf Journal
Publiziert am: 17.04.12 - Medienformen: Medienform Text

Es gibt wohl kaum einen Hobby-Gärtner, der noch keine Erfahrungen mit gefräßigem Kleinvieh oder Pilzen gemacht hat. Hat man einmal solch ungebeten Besuch zu Gast, ist es schwer, ihnen auch langfristig Hausverbot zu erteilen.
Noch schwieriger ist das frühzeitige Erkennen der Pflanzenschädlinge, oft...
Very Advanced Growing
Ein Zelt, zwei Strains und drei Ernten
Publiziert am: 13.04.12 - Medienformen: Medienform Text

Die Sorten
Bereits im letzten Sommer hatte ich die aktuelle Sorte einfach satt, es musste eine neue her. Nachdem ich von Bekannten Ableger besorgen konnte, hatte ich diverse Möglichkeiten und wollte mal ein wenig experimentieren. In die engere Auswahl haben es die Sorten: White Widow, Santa Maria...
Keiner growt wie Don Camillo
Terence Chill und sein Highrauch
Publiziert am: 25.04.12 - Medienformen: Medienform Text

Ein ganzes Jahr war es still um Bud Spencer´s besten Kumpel Terence Chill. Doch nun meldet sich der blonde Italiener mit den strahlend blauen Augen zurück, um etwas Licht in sein dunkles Geheimnis schimmern zu lassen und den Hanf Journal Lesern einen Blick ins erleuchtete Dunkel zu gewähren.
Teren...
„Ohne Cannabis gäbe es die Hydroponik kaum“
POLEN
Unsere dortigen Grow-Redakteure stehen auf Technik im Growraum. Nach wenigen Jahren der Growkultur hat sich, auch aufgrund der Möglichkeit, legal Samen zu erwerben, die Szene rasant entwickelt....
Publiziert am: 13.04.12 - Medienformen: Medienform Text

Eine schöne Geschichte über den Beitrag von Homegrowern zur Entwicklung und Perfektionierung des Gartenbaus

Schon in der Einführung zu ihrer Studie* geben die Autoren Martin Bouchard und Claude B. Dion zu, dass die Hydroponik als Gartenbautechnik nicht nur zum Anbau von Gurken und Tomaten...
mehr sonderausgabe growing 2012


sonderausgabe growing 2011

Die Wurzel am Übel packen
Fehlersuche statt Düngerwechsel
Publiziert am: 03.03.11 - Medienformen: Medienform Text

Von hausgemachten Mängeln

Eines der häufigsten Probleme vieler Indoor-Liebhaber/innen ist ein plötzliches Auftreten von Mangelerscheinungen der Pflanze(n). Es passiert häufig, dass die Pflanzen nach Einleitung der Blütephase wunderbar aussehen - bis zur der vierten Blütewoche. Mit einem Mal...
Hanf in allen Lebenslagen
Dr. Grow in Teneriffa
Publiziert am: 01.03.11 - Medienformen: Medienform Text

Spanien ist seit einigen Jahren das neue Mekka der Hanfgärtner/innen. Eine liberale Gesetzeslage sowie die tiefe Verwurzelung von Cannabis in der Kultur des Landes haben dort vieles ermöglicht, wovon man hier nur träumen kann: Legale Cannabis Social Clubs, wenig Repression gegen Konsumenten sowie...
Konkret diskret
Seeds24.at - Saatgut und Bongs der Extraklasse
Publiziert am: 01.03.11 - Medienformen: Medienform Text

Die Übersicht auf dem Hanfsamenmarkt zu bewahren ist nicht gerade einfach. Seriöse Samenhändler sind im Zeitalter des www keine Selbstverständlichkeit. Ein guter Samenshop behandelt seine Kundendaten, so wie es alle Geschäfte eigentlich sollten, vertraulich. Sie verschicken auch nur ausschließlich...
Viel Sonne, viel Licht
Nichts schlägt einen fetten Outdoor Grow
Publiziert am: 03.03.11 - Medienformen: Medienform Text

Spannender geht‘s kaum


"Alles fing am 4.Mai 2009 mit Samen von erfahrenen holländischen und dänischen Züchtern an. Die Sorten, die es dieses Mal auf meine Liste geschafft haben, waren Bangi Haze, Big Bud von Dutch Hemp Seeds, Danish Passion, Early Dog x Early Skunk und Mighty Mite.
Ein...
mehr sonderausgabe growing 2011


sonderausgabe growing 2010

Hanfsamenverbot als Mittel der Online-Überwachung?
Resolution 52/2 fordert, den Handel mit illegal gewonnenen Hanfsamen mit primärer Wichtigkeit zu verfolgen und langfristig zu unterbinden.


Publiziert am: 09.03.10 - Medienformen: Medienform Text
Mit Bezug auf die Verabschiedung der Single Convention von 1961 des INCB fordert die Resolution nun alle Mitgliedsstaaten dazu auf, mit strengsten Mitteln gegen die illegale Kultivierung von Cannabispflanzen vorzugehen.
Das Kommite nach Informationsteilung plant, mit den Büros der Vereinigten...
Cannabis in Kalifornien
Auf dem Weg der Legalisierung?
Publiziert am: 09.03.10 - Medienformen: Medienform Text
Als der amerikanische Vorreiter in Sachen Cannabisgesetzgebung entwickelt sich der „Golden State“ Kalifornien langsam zum „Green State“ und ist somit zur Hoffnung für eine ganze Bewegung weltweit geworden. Mit liberalen Gesetzen ist es für Cannabispatienten zum El Dorado und Vorbild für eine neue...
"Hanf hält mich seit 20 Jahren am Leben"
Pragmatismus oder Behördenkrieg? - Jeder Patient geht seinen eigenen Weg
Publiziert am: 08.03.10 - Medienformen: Medienform Text

Wir sind wieder mal zu Besuch bei Andreas. Unser letzter Besuch liegt bereits drei Jahre zurück (
Hanf Journal 11/2006 “Natürlich breche ich nicht gleich zusammen” ), seitdem hat sich an der Rechtslage theoretisch einiges geändert, der Bezug von Cannabis-Blüten ist Patienten wie Andreas mit einigem...
Die Grow City öffnet ihre Pforten vor den Toren Wiens
Eröffnungsangebote locken am zweiten Märzwochende
Publiziert am: 08.03.10 - Medienformen: Medienform Text
Wien ist um eine Attraktion reicher. Am 11., 12. und 13. März eröffnet Europas größtes Joint -Venture der Growingszene in der Shopping City Süd, nahe der Eventpyramide in Wien, die allen Cultiva Besuchern schon ein Begriff sein müsste, mit einer großen Eröffnungsfeier und vielen Eröffnungsangeboten...
mehr sonderausgabe growing 2010


sonderausgabe growing 2009

Let‘s grow together - Europa wächst zusammen
Es ist wieder Frühling und der Hanf wird auch dieses Jahr sprießen und blühen, Prohibition hin oder her. Einige Länder (Tschechien, Spanien, Niederlande, (Nieder)-Österreich oder die Schweiz)...
Publiziert am: 09.03.09 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 09maerz SAgrow artikel Let‘s grow together - Europa wächst zusammen
Andere wiederum, darunter leider auch Deutschland, behandeln ihre KleinstgärtnerInnen immer noch wie Verbrecher. Dass durch Repression der Konsum nicht eingedämmt werden kann, belegen sämtliche Studien und Statistiken. Andere Nationen haben das verstanden und, soweit im Rahmen der internationalen...
Was ist A p p i k a l d o m i n a n z?
Ein kurzer Ausflug zum besseren Verständnis: Warum bringen SCROG und Supercrop so gleichmäßige Blüten hervor?
Publiziert am: 10.03.09 - Medienformen: Medienform Text
Appikaldominanz bedeutet, dass bei einer Pflanze die Ausbildung der Seitentriebe durch den Haupttriebt gehemmt wird. Das liegt an der Aktivität des primären Sprossapikalmeristems (SAM), das für die Bildung des Hauptriebs, also der Spitze, verantwortlich ist.

Seitentriebe, also sekundäre, sprich...
Supercropping
Scroggen ohne Netz und doppelten Boden
Publiziert am: 10.03.09 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 09maerz SAgrow artikel Supercropping Scroggen ohne Netz und doppelten
Wir wurden durch die Lektüre unserer polnischen Schwesterzeitschrift „Spliff” auf eine dort sehr beliebte Methode, unter kleinen Lampen oder schlecht beleuchteten, weil gut versteckten, Outdoor-Plätzen, eine gute Ernte einzufahren, aufmerksam.

Deshalb haben sich unsere freien Mitarbeiter und...
Dem Staub das Aus gemacht
Do it yourself Luftfilter
Publiziert am: 10.03.09 - Medienformen: Medienform Text
Unsere polnischen Nachbarn haben immer wieder coole Ideen, wie man einen Grow mit einfachsten Mitteln auftuned. Deshalb gibt es noch einen Tipp von glutman, Kopf unserer unserer polnischen Grow-Redaktion.

Wenn man Luftfilter für die Zuluft benutzt, kann man die Wachtumsbedingungen deutlich...
mehr sonderausgabe growing 2009


sonderausgabe growing 2008

Günstig und Gut
Unsere polnischen Nachbarn haben‘s drauf
Publiziert am: 08.04.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08 growing artikel Günstig und Gut Unsere polnischen Nachbarn haben‘s drauf
Nicht nur ökonomisch und politisch hat unser östliches Nachbarland schon längst mit dem Rest von Westeuropa gleichgezogen, auch im Growbereich tut sich dort Einiges. Seit Anfang 2007 hat das Hanf Journal auch eine Schwesterzeitschrift, das Spliff Magazin. Wie es sich für eine vernünftige...
Volle Deckung
Wir wollen Frieden - und bekommen dafür Knast

Publiziert am: 01.04.08 - Medienformen: Medienform Text
gras
„Wir wollen Frieden“ war der Titel unserer letztjährigen Sonderausgabe Growing. Leider ist unser Wunsch unerfüllt geblieben, vielmehr gab es innerhalb des vergangenen Jahres einige unerfreuliche Entwicklungen in Sachen Hanf, die Anlass zur Sorge geben:
Heim- und Hobbygärtner haben ein bewegtes Jahr...
SPANNABIS
22. - 24. Februar 2008 @ Barcelona
Publiziert am: 08.04.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08 growing artikel Spannabis 08 22. - 24. Februar 2008 @ Barcelona
Vom 22. bis 24. Februar fand zum vierten Mal eine offizielle Hanfmesse auf spanischem Boden statt. Als Veranstaltungsort diente der Spannabis das Business-Zentrum „Fira de Cornellá“.
Mit etwa 5000 qm Ausstellungsfläche bot die moderne Halle gute Bedingungen für eine Messe mit angenehmer Atmosphäre....
ADJUST-A-WINGS
Herkömmliche Reflektoren erreichen schnell ihre Grenzen. Ist die Ausleuchtung schon bei guten Bedingungen suboptimal, fangen die Probleme erst richtig an, wenn es ein bisschen wärmer wird, was auf...
Publiziert am: 08.04.08 - Medienformen: Medienform Text
Da auch bei der Lichtreflektion das Gesetz „Einfallswinkel = Ausfallswinkel“ gilt, bildet sich bei Standard-Reflektoren im Zentrum ein Hotspot, der eine doppelt negative Auswirkung auf die Licht- und Wärmeverteilung im Raum hat:
der Abstand zu den Pflanzen muss relativ groß gehalten werden, um ein...

mehr sonderausgabe growing 2008


sonderausgabe growing 2007

Urbane Growlegenden: CO2-Versorgung über die Wurzeln
Arbeit mit zusätzlicher CO2 Begasung in größeren Growräumen und Gewächshäusern ist nur etwas für Profis.
Publiziert am: 16.04.07 - Medienformen: Medienform Text
Die unter Umständen möglichen Erfolge sind nur dann wahrnehmbar, wenn der/die Grower/in recht erfahren ist mit seinen/ihren Strains und ansonsten schon alle anderen Möglichkeiten der Optimierung ausgenutzt hat.
Eine Alternative zu dieser kostenintensiven CO2 Begasung sind - nach Angaben vieler...
Wissen, was man raucht. Mit Cannalyse
Wenn man beim Spirituosenhändler eine Flasche Bier, Wein oder Schnaps kauft, weiß man exakt, wie des Wirkstoffs Alkohol man mit nach Hause nimmt. Wenn es um Cannabis geht, kann man immer nur raten,...
Publiziert am: 16.04.07 - Medienformen: Medienform Text




























Wer wissen will, wie viel THC sich in seinem Gras befindet, muss in den Niederlanden zu einem Labor gehen, wo man für mehr als Tausend Euro seine Probe ausschließlich auf den THC-Gehalt testen lassen kann. In Deutschland ist das legal gar nicht möglich. Allerdings...
Neulich im Briefkasten
Leider haben wir in unserer Zeitung zu wenig Platz, all die Briefe, die uns im Laufe eines Monats erreichen, zu veröffentlichen. Allein deshalb gibt es die Kategorie „ LeserInnenbriefe“ bei uns nicht...
Publiziert am: 16.04.07 - Medienformen: Medienform Text
Liebes Hanf Journal Team,
ich muss unbedingt mal was loswerden. Ich wohne in Berlin,bin 33 Jahre und Mutter von zwei Kinder (12 und 14 Jahre alt). Bei Berlin denken viele ja an die Kiffer- Hauptstadt, wo man jederzeit mit bis zu 10 Gramm Gras auf Tasche einen in der Kneipe rauchen kann. Fragt sich...
Unsere Lieblinge 2007
Auch wir stehen auf Traditionspflege. Also stellen wir Euch auch in dieser Growing- Sonderausgabe sechs Sorten vor, die es uns besonders angetan haben.
Nicht ohne mal wieder darauf hinzuweisen, dass...
Publiziert am: 16.04.07 - Medienformen: Medienform Text
Tasman Haze
Typ: indoor / outdoor
Stammbaum:: Indica 20% Sativa 80%
Blüte: 60-75 Tage
Ernte indoor m² 450-550 gr
High Sativa High
Breeder: Kiwiseeds

mehr sonderausgabe growing 2007



Sonderausgabe Hanfparade 2007

"Hanfparade 2007 - Gib mir 5 - Gegen Gift im Gras"
Bundesweite Demonstration gegen Streckmittel und Gesundheit gefährdende Zusatzstoffe in Cannabisprodukten und für eine Legalisierung des heimischen Anbaus von Hanf für den eigenen Bedarf...
Publiziert am: 22.08.07 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal SA07hanfparade
Die rund vier Millionen Cannabis-
konsumenten Deutschlands haben ein Problem! Seit mehr als einem Jahr leiden sie unter der Geldgier skrupelloser Geschäftemacher. Immer öfter wird auf dem Schwarzmarkt gestrecktes Marihuana angeboten. Die mit Glas, Sand, Zucker oder Plastik verseuchten...
Und nach der Hanfparade? Vibes to Legalize im Yaam
Nach einem langen Demotag brauchen Körper und Geist etwas Entspannung. Nichts ist nach ein paar Reden wichtiger als Ruhe und Erholung. Deshalb endet die Hanfparade 2007 direkt vor einem Hotel, damit...
Publiziert am: 15.08.07 - Medienformen: Medienform Text
Glaubt ihr nich? Mist! Euch kann man auch nix vormachen.

Weil wir wissen, dass ihr lieber tanzt als euch auszuruhen und weil zum Schlafen nach dem Tode noch genug Zeit bleibt, haben wir natürlich auch wieder ein Partyhighlight aus dem Hut gezaubert.
Bereits in den letzten beiden Jahren haben das...
„Geh' ick nu'..... oder bleib ick nu?
Irjendwie muss man was tun“. Genau in demselben Zwiespalt wie Nina Hagen auf dem Treptower Rummel vor über 30 Jahren befinden sich viele potientielle HanfparadenbesucherInnen. Nur all zu verständlich...
Publiziert am: 15.08.07 - Medienformen: Medienform Text
Das mag ja sein, aber wo bitte sind die 100.000 geblieben, die noch vor zehn Jahren zum Brandenburger Tor kamen? Hat sich in Sachen Cannabis etwas verbessert ? Nein, das Gegenteil ist der Fall. Gibt es weniger Kiffer, Schmerzpatienten oder Opfer der restriktiven Hanfpolitik? Nein.
Gibt es andere Ve...
Grußworte
(die wir gern erhalten hätten)
Publiziert am: 15.08.07 - Medienformen: Medienform Text
Sabine Bätzing, Drogenbeauftragte der Bundesregierung

Liebe Besucher und Besucherinnen der Hanfparade 2007. Wir Freunde habe ich gelesen, dass sie sich auch in diesem Jahr trotz der prekären finanziellen Lage nicht davon abhalten lassen für eine humanere Drogenpolitik zu kämpfen. Für ihr...
mehr sonderausgabe hanfparade 2007



Sonderausgabe Hanfparade 2006

Safer Hanfparade
Publiziert am: 19.07.06 - Medienformen: Medienform Text
Wie in den vergangenen Jahren, wird die Polizei wohl auch zur 10. Hanfparade wieder verstärkte Kontrollen auf BtMG- Verstöße durchführen. Überlegt euch also sehr genau ob und wie viel ihr mitnehmt. Wir können euch vor Polizeiaktionen nicht schützen!

Auch Beamte in Zivil werden wieder unterwegs...
Warum zur Hanfparade- zehn gute Gründe
Publiziert am: 19.07.06 - Medienformen: Medienform Text
Wir kennen das: “Was willst Du denn auf der Hanfparade- da gehen doch sowieso nur die dauerdichten Oberstonies hin, was soll denn ich da?“ Hmm, vielleicht sollte man der Öffentlichkeit mal zeigen, dass dem nicht so ist weil vier Millionen HanfkonsumentInnen immer noch als asoziale Randerscheinung...
Zehn Jahre und kein bisschen leise!
Publiziert am: 19.07.06 - Medienformen: Medienform Text
Am 5. August findet in Berlin die zehnte Ausgabe der Hanfparade statt. War nach der eher peinlichen Hanfparade 2005 noch das Aus für diese Traditionsveranstaltung befürchtet worden, so scheint die Jubiläums-Ausgabe der ältesten Legalize-Veranstaltung Deutschlands alle Voraussetzungen zu erfüllen,...
Die Hanfparade stirbt!
Ein Bericht vom Krankenbett.
Publiziert am: 19.07.06 - Medienformen: Medienform Text
Nachdem ihr nun bestens über die Pläne zur 10. Hanfparade informiert seid und hoffentlich richtig Lust auf das größte Hanf-Event Deutschlands bekommen habt, nun noch einige weniger erfreuliche Neuigkeiten.

Der Hanfparade geht es nicht gut. Man kann sogar sagen – wenn nichts passiert, stirbt sie!...
mehr sonderausgabe hanfparade 2006



sonderausgabe growing 2006

Die wärmere Jahreszeit steht vor der Tür ...
... Die nächste Outdoor-Saison auch.
Publiziert am: 10.04.06 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 06 growing artikel Die wärmere Jahreszeit steht vor der Tür Die nächste Outdoor-Saison auch
In diesem Artikel geht es mir nur um den Freilandanbau - nicht um den Outdoor-Anbau im Topf! Die Pflanzen sollen "frei im Land" wachsen - so natürlich wie nur möglich. Das heißt, Freilandanbau bedeutet nicht weniger, als die Pflanzen draußen einzupflanzen, wo sie bis zum Ende ihres Lebenszyklus...
Die Schweiz im Jahre 1996…
Immer mehr Bauern nutzen die Wiederentdeckung der Nutzpflanze Hanf und stellen ihre Produktion auf die Lieblingspflanze ihrer Väter um. Schnell entstehen in vielen Schweizer Städten sogenannte...
Publiziert am: 10.04.06 - Medienformen: Medienform Text
Die große Höhe und vergleichsweise saubere Luft der Schweizer Alpenlandschaft lassen Pflanzen heranwachsen, deren besonderer Duft sich bald auch im benachbarten Ausland herum spricht. Es enstand ein stetig wachsender Hanf-Markt, wo nicht immer alles problemfrei ablief, so das es nötig wurde, diesen...
Hanfapotheke sucht Spender
Seit letztem August gibt es sie nun – die Hanfapotheke im Netz. Diese Initiative versorgt schwer kranke Menschen kostenlos mit Cannabis, welches wiederum von anonymen Spendern stammt.
Publiziert am: 10.04.06 - Medienformen: Medienform Text
Grundsätzlich gilt, dass nur diejenigen mit Cannabis versorgt werden, die eine entsprechende ärztliche Stellungnahme vorweisen können. Und eine solche erhält nur, wer schwer erkrankt ist und die bisherige Behandlung nicht ausreicht oder aber starke Nebenwirkungen verursacht. Und natürlich muss eine...
Weniger Pflanzen - mehr Ertrag
Publiziert am: 10.04.06 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 06 growing artikel Weniger Pflanzen – mehr Ertrag
Nicht erst seit dem Samenverbot vor nun fast zehn Jahren haben viele Selbstversorger ein Problem mit dem Nachschub von weiblichen Jungpflanzen. Eine ausreichende Anzahl erfordert entweder eine zusätzliche kleine Kammer für Mütter und Stecklinge (siehe auch Sonderausgabe Growing 2004: „Mütter auf...

mehr sonderausgabe growing 2006


Sonderausgabe Hanfparade 2005

Nur gemeinsam sind wir stark!!!!
Publiziert am: 30.06.05 - Medienformen: Medienform Text
Speakers Corner
Die Meinungs- und Redefreiheit ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine funktionierende Demokratie. Dennoch müssen wir beinahe täglich erleben, dass die eigene Meinung niemanden interessiert. Wie oft hört man „Ich werde doch nicht fürs Denken bezahlt!"? Wie oft sagen wir...
Paraden-Tuning
Schöner demonstrieren mit den grossstadtsurvivorn
Publiziert am: 30.06.05 - Medienformen: Medienform Text
Ist es nicht jedes Jahr dasselbe? Man startet am Roten Rathaus, Schauplatz mehrerer Märchen, und zieht in einem endlos lang erscheinenden Weg dreimal um Berlin herum, um zu guter Letzt in einem öden Park anzukommen. Echt spannend, oder?

Um das Ganze ein bisschen aufzupeppen, haben wir uns tagelang...
Warum zur Parade kommen?
Publiziert am: 29.06.05 - Medienformen: Medienform Text
Jetzt fragt sich der eine oder andere sicher: „Ja, aber was soll ich da überhaupt? Ich kann’s ja eh nicht ändern und meinetwegen wird der Staat nicht den Hanf aus dem BtMG streichen; der macht sowieso, was er will, ob ich nun demonstriere oder nicht!?“
Meine lieben Hanf-Freunde, eine Seuche hat uns...
Über das Hanf und das Hanf Museum Berlin
Publiziert am: 29.06.05 - Medienformen: Medienform Text
Bis Anfang unseres Jahrhunderts war der Hanf eine unersetzliche Kulturpflanze. Erst die Entdeckung des Holzaufschluss-Verfahrens verdrängte den Hanf aus der Papier-Herstellung, da der Wald noch als unendlich verfügbare Ressource angesehen wurde. Baumwollprodukte eroberten aufgrund der billigen...
mehr sonderausgabe hanfparade 2005


sonderausgabe growing 2005

Wer wissen will wie’s geht:
Publiziert am: 07.04.05 - Medienformen: Medienform Text
Jorge Cervantes hat die Bibel des Indoor-Anbaus geschrieben: „Marihuana drinnen“ heißt das Standardwerk. Auf 315 Seiten findet der Grower alles von Absaugventilator über Fotoperiode bis Zwitter. Viele bunte Bilder und ein paar Fallstudien runden das Buch ab. 100 Seiten weniger und trotzdem genauso...
Von der Regenwürmerzucht zum Superdünger
Als Stadtmensch denkt man genauso oft an Regenwürmer wie an Wurmlöcher im All. Liebt man aber unser allerliebstes Pflänzchen, schadet es nicht, sich ein paar Wurmgedanken zu machen.
Publiziert am: 07.04.05 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 05 growing artikel
Denn tatsächlich sind diese Würmchen enorm wichtig für die Natur. Einem gesunden Boden mit sofort assimilierbaren, gebundenen Mineralien wird in der biologischen Landwirtschaft große Bedeutung beigemessen. Und genau aus diesem Grund züchtet Herr Rinnen nun Regenwürmer. Da ihm der Rotwurm am...
Grass-Spiele
Natürlich gibt es auf dieser Welt auch Spiele, die sich mit Growing und dem Verticken von Grass beschäftigen. Hier seien zwei Kartenspiele vorgestellt, von dem Grass schon 1987 erschienen ist. Und...
Publiziert am: 07.04.05 - Medienformen: Medienform Text
Grow The Plant
Ein Kartenspiel für zwei bis sechs Grower, deren Ziel es ist, Grass anzubauen, zu hegen und zu pflegen. Aber Vorsicht Schädlinge können die Ernte zunichte machen. Jeder Mitspieler und das sollten mehr als zwei sein, haben fünf Karten Startkapital. Und schon geht’s los. Karte ziehen...
Blühen kann jeder
Über blühende Pflanzen berichten wir oft, doch wie kommt der Kleingärtner in Deutschland an Stecklinge? Um dieser Frage genauer nachzugehen, traf sich das Hanf Journal mit Fix und Foxi (Namen von der...
Publiziert am: 07.04.05 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 05 growing artikel Blühen kann jeder
HaJo: Hallo Fix, hallo Foxi, erst einmal vielen Dank, dass ihr euch zu diesem Interview bereit erklärt habt. Wie seid ihr zu eurem Hobby gekommen?
Foxi: Ursprünglich hab ich mit der Growerei angefangen, weil ich nicht dauernd beim Dealer meine Rauchware holen wollte. Da weiß ich nie, was ich kriege...

mehr sonderausgabe growing 2005


sonderausgabe growing 2004

Weiterführende und vertiefende Literatur
Natürlich kann mit einem solchen Sonderheft zum Thema Growing nicht alles abgedeckt werden. Natürlich bestehen noch Fragen und natürlicherweise wollen einige von euch noch mehr wissen. Und damit ihr...
Publiziert am: 13.04.04 - Medienformen: Medienform Text
Jorge Cervantes ist wohl der bekannteste Grower der Welt. Kaum ein anderer schreibt in so vielen Ländern Artikel für die unterschiedlichsten Zeitschriften. Doch nicht nur als Redakteur – ab jetzt ja auch im Hanf Journal – sondern auch als Buchautor feiert dieser Mann Erfolge. „Marihuana Drinnen“...
In eigener Sache . . .
Publiziert am: 13.04.04 - Medienformen: Medienform Text
So meine Lieben,
nun habt ihr es auch durch die erste Sonderausgabe Growing geschafft. Ich hoffe all unsere Mühen und unsere Recherchen sind auf eure Zustimmung gestoßen und haben euch ein bisschen mehr aufgezeigt, was illegale Grower in Deutschland oder manch legale Grower in Holland so machen...
Growing Special Indoor: Entscheidung Erde/Hydro
Geschmackssache
Publiziert am: 13.04.04 - Medienformen: Medienform Text
Es gibt zwei grundsätzliche Methoden des Indoor-Growings: die Kultur in Erde und die Hydro-Kultur. Das Substrat muss dabei den Bedürfnissen der Pflanze nach Halt, Bodenklima, Wasser-, Sauerstoff- und Nährstoffversorgung, dem richtigen pH- und EC-Wert gerecht werden. Wenn ein Grower sich erstmals...
Growing Special
Entscheidung Indoor / Outdoor
Publiziert am: 13.04.04 - Medienformen: Medienform Text
Vor jedem Grow stellt sich für den Züchter eine Frage: „Soll ich lieber drinnen oder draußen anbauen?“ Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile. Wer absolut keine Möglichkeit sieht in seiner Wohnung oder seinem Haus anzubauen, ist wohl zum Outdoor Growing gezwungen.
Anbau in der freien...

mehr sonderausgabe growing 2004


sonderausgabe hanfparade 2003

10.000 Menschen für Cannabis auf der Straße
Polizei glänzte mit mehr Präsenz
(Pub. August 2003)
Publiziert am: 24.08.03 - Medienformen: Medienform Text
Die Stimmung war zu Beginn der Hanfparade 2003 eher gedrückt. Nieselregen und überpräsente Polizisten bedingten wohl hauptsächlichst diese Stimmung. Zu Beginn war es nur sehr schwer möglich, zurückgezogen eine Tüte oder Bong zu rauchen, da Polizisten regelmäßig Patroullie liefen. 37 Festnahmen und...
Hanfparade 2003:
Statt Steuererhöhungen - Gebt das Hanf frei!(Sonderausgabe Hanfparade 2003)
Publiziert am: 16.07.03 - Medienformen: Medienform Text
Warum „das Hanf“ immer noch nicht frei ist, ist so eine Sache für sich! Denn „das“ (Nutz-)Hanf, um den es in dem berühmten Lied von Hans Christian Ströbele, MdB, und Stefan Raab geht, ist nämlich immer noch nicht frei. Genau auf der Hanfparade 2003 wird es ein Jahr, dass die...
Meine Droge ist die Beste
(Sonderausgabe Hanfparade 2003)
Publiziert am: 16.07.03 - Medienformen: Medienform Text
Als sich vor einigen Jahren Ulrich Wickert als Einmal-Kiffer outete, da jubelte die ganze Drogengemeinschaft auf. Auf der Hanfparade waren sogar Schilder von Ulrich Wickert gesichtet worden. Bei Friedman wird dies wohl nicht passieren, doch warum eigentlich?Ok, die Drogen ist ein andere. Aber ist...
Warum müssen wir demonstrieren?
(Sonderausgabe Hanfparade 2003)
Publiziert am: 16.07.03 - Medienformen: Medienform Text
Über ein Jahr hat sie als Redakteurin für das Hanf Journal gearbeitet. Nun ist sie an anderer Stelle (Politische Geschäftsführerin der Grünen Jugend) auch für die Legalisierung von Cannabis aktiv. Katrin Schmidberger kommentiert den Sinn und Zweck des Demonstrierens.


Warum müssen wir...

mehr sonderausgabe hanfparade 2003


sonderausgabe hanfparade 2002

Berlin - Das Kifferparadies
(pub. aug.02)
Publiziert am: 09.12.09 - Medienformen: Medienform Text
Berlin ist im Moment die Trendstadt schlechthin. Das aber mit Berechtigung. Berlin ist mit knapp 4 Millionen Einwohnern die größte Stadt in Deutschland. Und von Jahr zu Jahr werden es immer mehr. Vor allem junge Leute zieht es in die Weltmetropole. Es wird euch vielleicht komisch vorkommen, dass...
Völker hört die Signale ...
... die Hanfparade erkämpft das Kifferrecht
Es war einmal... Nein, besser gesagt es waren einmal ein paar wenige Aktivisten, die sich anschickten, einen Verein zu gründen. Aber dies sollte kein...
Publiziert am: 31.12.69 - Medienformen: Medienform Text
Im Februar 1997 trafen sich in Berlin eine Hand voll Legalisierungs- Aktivisten, um einen Verein zu gründen. Einen ganz besonderen: Der Hanfparade e.V. Sie wollten somit eine Veranstaltung ins Leben rufen, die alle Organisationen, Parteien und Menschen, die für eine Legalisierung von Cannabis...
Rapider Rückgang der Drogentoten
Im ersten Halbjahr des Jahres 2002 konnte ein enormer Rückgang der Drogentoten festgestellt werden. Gerade die Städte, in denen Drogenkonsumräume eingerichtet wurden, konnten einen großen...
Publiziert am: 31.12.69 - Medienformen: Medienform Text
Vor einem Jahr waren es noch 821 Menschen, die in den ersten 6 Monaten des Jahres an den Folgen des Drogenkonsums gestorben sind. 2002 waren es im vergleichbarem Zeitabschnitt nur noch 568. Als Drogentoter gilt hierbei, wer an einer Überdosis oder an Folgeerkrankungen der Sucht stirbt, wer als...
Räucherwerk - Tradition und Gegenwart
(erschienen aug. 2002)
Publiziert am: 31.12.69 - Medienformen: Medienform Text
Die Tradition, aromatische Substanzen zu verbrennen oder zu verglühen, lässt sich in allen Kulturkreisen bis in die früheste Menschheitsepoche zurückverfolgen.
Seitdem die Menschen die Energie des Feuers für sich nutzbar machten, werden auch Räucherungen mit getrockneten Pflanzenteilen...

mehr sonderausgabe hanfparade 2002

 
* ExzessivGROW Set

Foto Grafik Exzessiv Getestet Growbox für Pflanzen

Weitere Infos: -ExzessivGROW Set
 
*
 Aktuelles HanfJournal
-