Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
*

  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

sonderausgaben

Sonderausgabe Hanftag 2010

Kannabis ist Cultur
Das Verbot psychoaktiver Substanzen ist Scheinheiligkeit in Reinkultur.
Publiziert am: 03.05.10 - Medienformen: Medienform Text
Während seit mehr als 40 Jahren der Krieg gegen die Drogen verzweifelt geführt wird, gehören Drogen seit Gedenken zum Leben der Menschen dazu. Die Kultur des Menschen hat ihren Ursprung den Veränderungen im Bewusstsein zu verdanken, die unsere Vorfahren dazu gebracht haben, Dinge anders zu...
Steh auf, wenn du ein Kiffer bist!
grossstadtsurvivor
Publiziert am: 03.05.10 - Medienformen: Medienform Text
Es gibt nicht viele lohnenswerte Gelegenheiten, als Kiffer die heimische Couch zu verlassen. Aber wenn es darum geht, in der Zukunft noch komfortabler und entspannter zu kiffen, kann die Playstation durchaus mal einen Tag ausbleiben. Sie verkraftet das sicher! Der 8.5. 2010 würde sich anbieten, um...
Verstecken ist nicht mehr
Am 8. Mai ist wieder Hanftag
Publiziert am: 03.05.10 - Medienformen: Medienform Text
Die Prohibition treibt immer skurrilere Blüten, nicht nur in Bayern werden die Rechte von Hanfpatienten und -liebhabern mit Füßen getreten: Medizinisches Cannabis ist immer noch keine zugelassene Arznei, obwohl es mittlerweile so viele Patienten gibt, dass die Bundesopiumstelle mit der Bearbeitung...
Legal, Illegal, Sch...egal?
Oder: Wann erwachen die Toten?
Publiziert am: 03.05.10 - Medienformen: Medienform Text
In dem Park bei mir um die Ecke stehen überall Dealer herum. Die Polizei, von der es nie genug geben wird, um alle hochzunehmen, kommt immer mal vorbei und nimmt einen oder zwei mit. Kommen die Grünen, kommen die Fernsehkameras, sind alle schnell weg. Es reicht für das Gefühl, nie sicher zu sein,...
mehr sonderausgabe hanftag 2010
Sonderausgabe Hanftag 2009

GanjaDay meets Jamaican Dancehall Night @ Yaam
Einen Hanftag ohne abschließende Party gibt’s bei uns nicht. Im Yaam liefern wir mit „Ganjaday meets Jamaican Dancehall Night“ den ultimativen Party-Mix aus Jungle, Dancehall und Dub(step) – für...
Publiziert am: 24.04.09 - Medienformen: Medienform Text
Während draußen Infostände, ein Markt, eine Half-pipe, ein Kickertisch, eine Tischtennisplatte, jede Menge Foods sowie ein Strand zum Chillen und Fußball- oder Volleyballspielen auf Euch warten, wird drinnen auf dem Mainfloor geschwitzt.
Während Jah Seal und Mr. Glue sowie Wasi und Shortman mit...
Am 9. Mai findet der HANFTAG statt
Berlin beteiligt sich am Global Marijuana March - Start: 15h Brandenburger Tor
Publiziert am: 24.04.09 - Medienformen: Medienform Text
Nach der sommerlichen Hanfparade bietet die Hauptstadt ab 2009 auch ein frühjährliches Hanf-Event, das ebenso in vielen anderen Städten der Welt gefeiert wird. Der Hanftag findet im Rahmen des seit 1998 etablierten Global Marijuana Marches (Seiten fünf und sechs) statt und wird vom neu gegründeten...
GMM-GSS: grossstadtsurvivor auf dem Hanftag
„Legalisierung aller Drogen hier und sofort!“ - Ja, auch eure grossstadtsurvivor sind hin und wieder politisch! Und wie setzt man ein solches politisches Anliegen am Besten um? Natürlich! Man...
Publiziert am: 24.04.09 - Medienformen: Medienform Text
Beste Verkleidung
Von wegen Trendfarbe pink. Grün ist angesagt - seit neuestem sogar blau - und das mit Helm. Der universelle Colour-Tip, auf den sich alle Parteien einigen können: Schwarz, dann nur noch zu unterscheiden an oben ohne oder oben mit, bzw. dem Schlagstock. Und wenn du schon als...
Kurz vor 12: 11 jahre GMM
Publiziert am: 24.04.09 - Medienformen: Medienform Text
Im Jahre 1998 veranstaltete die US-amerikanische Organisation „Cures Not Wars“ den ersten Million Marijuana March in New York City, der um die ganze Welt gehen sollte und mit über 20.000 Teilnehmern sehr erfolgreich war. Hunderte von New Yorkern gingen auf die Strasse unter dem Motto:
„Rally &...
mehr sonderausgabe hanftag 2009


Sonderausgabe Hanfparade 2013

Hanfparade 2013
Hier geht's lang
Publiziert am: 02.07.13 - Medienformen: Medienform Text


In den vergangenen Jahren zog die Hanfparade stets vom Alexanderplatz zum Brandenburger Tor quer durch den alten Bezirk Berlin-Mitte. Die Route führte durch ein Gebiet, das einst zu Ostberlin (Hauptstadt der DDR) gehörte. Dieses Jahr wird die Hanfparade am 10. August 2013 wieder den Teil Berlins...
Breites Bündnis für Reform der Drogenpolitik
Publiziert am: 02.07.13 - Medienformen: Medienform Text

Harald Terpe
In der Zeit der Wende in der DDR wurde Terpe 1989 Mitglied des Neuen Forums. Seit 2006 ist Terpe Mitglied von Bündnis 90/Die Grünen. Terpe war 2002 Kandidat der Wählergemeinschaft Bündnis 90 für die erste Direktwahl des Oberbürgermeisters von Rostock und erreichte mit 19,2 Prozent den...
Drogenpolitische Abstimmungen in den USA
Abstimmungen zu Cannabis als Medizin
Publiziert am: 02.07.13 - Medienformen: Medienform Text

Hans Cousto ist freischaffender Forscher in den Bereichen Harmonik und Psychonautik. Er wurde vor allem bekannt durch seine Publikationen zum Thema „Kosmische Oktave“. Seit Mitte der 90er Jahre setzt er sich für eine sachliche Drogenaufklärung, Drug-Checking und für eine vernünftige Drogenpolitik...
Drogenkultur aus dem Osten?
Impulse und Anstöße – von einem nichtnostalgischen Rückblick zu Perspektiven
Publiziert am: 02.07.13 - Medienformen: Medienform Text

Michael Kleim ist evangelischer Theologe und Seelsorger. Nach seinem Studium der Theologie auf der kirchlichen Hochschule Naumburg war er in der politischen und kulturellen Opposition in der DDR aktiv und veröffentlichte illegale Publikationen im Samisdat unter anderem zu Menschenrechtsfragen....
mehr sonderausgabe hanfparade 2013


Sonderausgabe Hanfparade 2012

Die psychonautische Landkarte
Publiziert am: 17.07.12 - Medienformen: Medienform Text

Vergleichbar mit einem Astronauten, der sich in die Weiten des Weltraums begibt, reist ein Psychonaut respektive ein Psychonautiker in die Tiefen der eigenen Psyche. Die imaginäre psychonautische Landkarte schließt dabei als Pole eines kaum zu überblickenden inneren Raumes beglückende Bereiche und...
Davon geht die Welt nicht unter
Hanftag 2012 oder wie viel Angst hat die Berliner Polizei?
Publiziert am: 16.07.12 - Medienformen: Medienform Text

Ich war dieses Jahr zum ersten Mal bei einem Hanftag. Und dann gleich auch als Mitglied des Orgateams. So gegen 13 Uhr kamen wir an der Weltzeituhr an und begannen den Wagen zu schmücken. Sofort viel dabei die Polizei ins Auge, die mit massiven Kräften vor Ort war und den Alexanderplatz förmlich...
Drogenmündigkeit
Ein vielzitierter Begriff und was damit wirklich gemeint ist!
Publiziert am: 16.07.12 - Medienformen: Medienform Text

Als der Begriff Drogenmündigkeit in den 90er Jahren in die Debatte eingebracht wurde, löste er zunächst Verblüffung und Nachdenken auf der einen, wütendes Kontra und persönliche Diffamierung auf der anderen Seite aus. Heute ist der Begriff Drogenmündigkeit in vielen Mündern, wird mit vielen...
Kulinarische Alternativen
zum jährlichen PotSmokerbusting auf der Hanfparade
Publiziert am: 11.07.12 - Medienformen: Medienform Text

Die Hanfparade naht und damit jährt sich auch gleichzeitig die Frage: Wie tune ich mich auf den Event ein, wenn man dort nur mit einer sog. „Ausnahmegenehmigung“ vom BfArM (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abteilung Bundesopiumstelle) rauchen darf, da die Gesetzeshüter auf der...
mehr sonderausgabe hanfparade 2012


Sonderausgabe Hanfparade 2011

Doktor Hanf auf der Parade
Infos im Patientenzelt
Publiziert am: 01.07.11 - Medienformen: Medienform Text
Der 6. August ist Hanfparaden-Tag. Wir freuen uns sehr darüber, mit euch und den anderen Anwesenden im dortigen Forum für Hanfmedizin über Erfahrungen, neuste Erkenntnisse und Möglichkeiten bezüglich der Nutzung von Cannabis als Medizin diskutieren zu dürfen. Der Schwerpunkt von Doktor Hanf bezieht...
Die Hanfparade
Parade, Demo oder Festival?
Publiziert am: 01.07.11 - Medienformen: Medienform Text

Manch einer fragt sich vielleicht, was die Hanfparade ist. Es gibt die Paradewagen, eine Bühne mit Livebands und Reden, und viele Marktstände; sie ist Hanfmesse, Szenetreffen und Familienfest; sie ist die größte regelmäßige deutsche Veranstaltung zum Thema Cannabis – aber vor allem ist sie eins -...
Zum Nachtisch: Jamaikanische Volksmusik
Nach der Parade gibt es die Vibes To Legalize! Vol. VI
Publiziert am: 01.07.11 - Medienformen: Medienform Text




Wir stehen auf Volksmusik und Tradition. Deshalb gibt es nach der Hanfparade unsere traditionelle Reggae-Afterparty auf dem Gelände des YAAM. Bereits zum sechsten mal feiert das Team vom Hanf Journal und exzessiv.tv eine ausgelassene Party, die den Besuchern und Aktivisten nach der Erfüllung...
Aufklärung, Widerstand, Legalisierung
Wir veröffentlichen ausnahmsweise schon heute den Leitartikel unserer kommenden Sonderausgabe zur Hanfparade. Die Facebookgemeinde der traditionellen Demonstration zur Re-Legaliserung der Hanfpflanze...
Publiziert am: 20.06.11 - Medienformen: Medienform Text


Immer wieder werde ich gefragt, ob ich glaube, dass die Hanfparade "die Legalisierung bringen" wird. Wer das fragt, vergisst: Die Legalisierung ist kein kurzer Akt, wo mal irgendwas geschieht und dann ist alles anders.

Legalisierung ist ein langer, komplizierter Prozess, bei dem es darum geht,...
mehr sonderausgabe hanfparade 2011


Sonderausgabe Hanfparade 2008

Schweiz: Der Countdown zur Abstimmung läuft
Nur ein „JA“ zählt!
Publiziert am: 30.06.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08hanfparade artikel Schweiz to legalize? Von Gesetzen und ihren Lücken
Entgegen der landläufigen Meinung in vielen Teilen Deutschlands hat die Schweiz auf dem Papier eines der strengsten Betäubungsmittelsgestze Europas. Die Eidgenossen können das aber, im Gegensatz zu den meisten Europäern, selbst ändern. Am 30. November diesen Jahres wird über die Schweizer...
Hanfparade - weil´s um DEIN Gras geht
Bereits zum 13. Mal findet in am 2. August eine Hanfparade in Berlin statt. Ein Dutzend dieser Demonstrationen für die Legalisierung von Cannabis als Rohstoff, Medizin und Genussmittel hat es schon...
Publiziert am: 30.06.08 - Medienformen: Medienform Text
Auf den ersten Blick ist die politische Ausbeute der letzten deutschen Cannabisdemo tatsächlich nicht berauschend. Kein Mensch glaubt mehr daran, dass die Politik sich von ein paar Tausend demonstrierenden Kiffern beeindrucken lässt.

Konkrete Schritte in Richtung Legalisierung sind ebenso...
Nutz´ mit Spasshanf
Ich arbeite seit 2001 an der Organisation der Hanfparade mit und war seit 2002 im Vorstand des veranstaltenden Vereins Bündnis Hanfparade e.V. aktiv. Auf den folgenden beiden Seiten möchte ich euch...
Publiziert am: 30.06.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08hanfparade artikel Hanfparade 2006 - Ein Hanffeld für Berlin?
Hanfparade 2002 -
Festnahmen wegen 63 Hanfpflanzen


Meine Geschichte beginnt im Jahre 2002. Damals beschlagnahmte die Polizei 63 Hanfpflanzen, die der Deutsche Hanf Verband von der Firma Hanffaser Uckermark erworben hatte. Die Beamten erklärten die Maßnahme damit, dass nicht ausgeschlossen sei,...
Schweiz to legalize?
Von Gesetzen und ihren Lücken
Publiziert am: 30.06.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08hanfparade artikel Schweiz to legalize? Von Gesetzen und ihren Lücken
Anders als in den meisten europäischen Staaten gilt in der Schweiz eine sehr liberale Drogenpolitik, obwohl die Gesetzeslage strenger als hierzulande ist (siehe Artikel Schweiz: Der Countdown zur Abstimmung läuft).
Ein Kuriosum aber ist, wie der Hanfanbau momentan gehandhabt wird:

THC-arme...
mehr sonderausgabe hanfparade 2008
Sonderausgabe Hanfinitiative Schweiz 2009

Das Scheitern der Schweizer Drogenpolitik
Oder wieso Hanf plötzlich zu den harten Drogen gezählt wird
Publiziert am: 31.10.08 - Medienformen: Medienform Text
08sonderausgabe ch Friedenstaube Hanfblatt
Die Drogenpolitik der Schweiz hat sich in den letzten Jahrzehnten durch ein pragmatisches Vorgehen ausgezeichnet. Man sass zusammen, diskutierte und suchte Lösungen, um den betroffenen Menschen zu helfen. Die Bilder vom Lettenpark schockierten - und mit den daraufhin eingeführten...
Ein „Ja“ zur Hanfinitiative ist ein „Ja“ zur Suchtprävention
Thema: Hanf und Sucht
Wir wollen natürlich nicht verschweigen, dass insbesondere der regelmäßige Konsum von Hanfblüten auch das Risiko der Abhängigkeit in sich birgt. Regelmäßiger Cannabiskonsum kann...
Publiziert am: 31.10.08 - Medienformen: Medienform Text
08sonderausgabe ch hanf-initiative flat
Kennzeichnend hierfür sind erfolglose Versuche, den Konsum zu reduzieren oder einzuschränken. Bei Cannabisabhängigkeit sind Abstinenzversuche begleitet von innerer Unruhe, Nervosität oder Depressionen sowie Schlafproblemen. Studien gehen davon aus, dass jedoch nur vier bis sieben Prozent aller...
Bis zum bitteren Ende ...
Kanonen gegen Spatzen - Das Hanfverbot macht’s möglich
Publiziert am: 31.10.08 - Medienformen: Medienform Text
08sonderausgabe ch Friedenstaube Hanfblatt
In der Schweiz sitzen viele Menschen wegen Hanf im Gefängnis. Einige haben zuvor einen Jahre andauernden Kampf gegen die Behörden geführt und schlussendlich dafür mit einer mehrjährigen Haftstrafe bezahlt.
So auch Berhard Rappaz. Der Hanfbauer aus dem Wallis hat über Jahre hinweg Cannabis und...
Der lange Weg zur Schweizer „Hanf-Initiative“
Gerade für Betrachter aus dem Ausland schien die Schweiz um die Jahrtausendwende ein regelrechtes Hanf-Paradies zu sein. Vielerorts traf man auf freakige Hanfläden, majestätische Hanffelder oder es...
Publiziert am: 31.10.08 - Medienformen: Medienform Text
08sonderausgabe ch hanf-initiative flat
Die 90er: Neue Wege
Tatsächlich waren die Eidgenossen durch die traurigen und medial ausgeschlachteten Eindrücke aus der offenen, harten Drogenszene seit Ende der 80er Jahre (Lettenpark Zürich, Kocherpark Bern) zu einer Einkehr bei der Drogen- und Gesundheitspolitik gekommen. Angesichts des...
mehr sonderausgabe schweizer hanf-initiative


sonderausgabe growing 2012

High Culture 2012 - Delicious Seeds
Eine Seite voller weiblicher Schönheit
Publiziert am: 25.04.12 - Medienformen: Medienform Text

Im Jahr des Drachen präsentieren wir euch die feinst gekleideten Hanfdamen unserer Sphären auf zwei prallen Seiten. Natürlich wieder nur fürs Auge, da Hanf in Deutschland noch immer nicht wieder legal und sogar Samenhandel seit 1998 verboten ist. Schweizer und Österreicher greifen dafür beherzt zu...
Wäre ja schade drum
Besser Vorbeugen mit dem Hanf Journal
Publiziert am: 17.04.12 - Medienformen: Medienform Text

Es gibt wohl kaum einen Hobby-Gärtner, der noch keine Erfahrungen mit gefräßigem Kleinvieh oder Pilzen gemacht hat. Hat man einmal solch ungebeten Besuch zu Gast, ist es schwer, ihnen auch langfristig Hausverbot zu erteilen.
Noch schwieriger ist das frühzeitige Erkennen der Pflanzenschädlinge, oft...
Kompakt angebaut
In der Ukraine ist der Anbau von Hanf zwar verboten, bis zu zehn Outdoor-Pflänzchen werden im Land unserer Schwesterzeitschrift Konoplyana Pravda jedoch nicht hart bestraft und sogar eher als...
Publiziert am: 10.04.12 - Medienformen: Medienform Text

Eigentlich leben wir in einer schönen Welt, in der immer mehr unserer Freunde Alkohol verabscheuen, aber gerne Gras rauchen. Ihre Wahl ist logisch und eindeutig, jedoch nicht immer einfach umsetzbar. Von Strassendealern zu kaufen, gleicht einer Lotterie, eine normale Growbox ist ein riskanter Weg,...
Alles tutti bei Mutti
Gut selektiert läuft’s wie geschmiert
Publiziert am: 16.04.12 - Medienformen: Medienform Text

Es gibt prinzipiell zwei Varianten, Gras @home anzubauen: Aus Samen oder aus Stecklingen. Beide Möglichkeiten haben ihre Eigenheiten und Vorzüge.

Die Zucht aus Samen ist unkomplizierter und der ambitionierte Heimgärtner kann bei der Verwendung von feminisierten Samen ohne großen Aufwand eine...
mehr sonderausgabe growing 2012


sonderausgabe growing 2011

B'Cuzz
Kokos-, Hydro- und Soil-Booster
Publiziert am: 01.03.11 - Medienformen: Medienform Text

Die Booster wirken belebend auf wichtige Mikroorganismen und Bakterien, die das Bodenleben stimulieren und helfen so, den Zustand der Pflanze verbessern. Durch die belebung des Mediums sorgt der Booster für extra Stabilität und ein biologisches Gleichgewicht im Substrat, das für ein...
Die Wurzel am Übel packen
Fehlersuche statt Düngerwechsel
Publiziert am: 03.03.11 - Medienformen: Medienform Text

Von hausgemachten Mängeln

Eines der häufigsten Probleme vieler Indoor-Liebhaber/innen ist ein plötzliches Auftreten von Mangelerscheinungen der Pflanze(n). Es passiert häufig, dass die Pflanzen nach Einleitung der Blütephase wunderbar aussehen - bis zur der vierten Blütewoche. Mit einem Mal...
Viel Sonne, viel Licht
Nichts schlägt einen fetten Outdoor Grow
Publiziert am: 03.03.11 - Medienformen: Medienform Text

Spannender geht‘s kaum


"Alles fing am 4.Mai 2009 mit Samen von erfahrenen holländischen und dänischen Züchtern an. Die Sorten, die es dieses Mal auf meine Liste geschafft haben, waren Bangi Haze, Big Bud von Dutch Hemp Seeds, Danish Passion, Early Dog x Early Skunk und Mighty Mite.
Ein...
Babyboom im Hanfschrank
Der Prager Stecklingsfrühling
Publiziert am: 01.03.11 - Medienformen: Medienform Text

HC4L wohnt in Prag und muss sich keine großen Sorgen machen, aufgrund seines Hobbies strafrechtlich verfolgt zu werden, denn der Hanfanbau zum eigenen Bedarf ist dort zumindest toleriert. Aber bitte vergesst nicht, dass das in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein wenig anders aussieht....
mehr sonderausgabe growing 2011


sonderausgabe growing 2010

"Hanf hält mich seit 20 Jahren am Leben"
Pragmatismus oder Behördenkrieg? - Jeder Patient geht seinen eigenen Weg
Publiziert am: 08.03.10 - Medienformen: Medienform Text

Wir sind wieder mal zu Besuch bei Andreas. Unser letzter Besuch liegt bereits drei Jahre zurück (
Hanf Journal 11/2006 “Natürlich breche ich nicht gleich zusammen” ), seitdem hat sich an der Rechtslage theoretisch einiges geändert, der Bezug von Cannabis-Blüten ist Patienten wie Andreas mit einigem...
Die Grow City öffnet ihre Pforten vor den Toren Wiens
Eröffnungsangebote locken am zweiten Märzwochende
Publiziert am: 08.03.10 - Medienformen: Medienform Text
Wien ist um eine Attraktion reicher. Am 11., 12. und 13. März eröffnet Europas größtes Joint -Venture der Growingszene in der Shopping City Süd, nahe der Eventpyramide in Wien, die allen Cultiva Besuchern schon ein Begriff sein müsste, mit einer großen Eröffnungsfeier und vielen Eröffnungsangeboten...
Hanfsamenverbot als Mittel der Online-Überwachung?
Resolution 52/2 fordert, den Handel mit illegal gewonnenen Hanfsamen mit primärer Wichtigkeit zu verfolgen und langfristig zu unterbinden.


Publiziert am: 09.03.10 - Medienformen: Medienform Text
Mit Bezug auf die Verabschiedung der Single Convention von 1961 des INCB fordert die Resolution nun alle Mitgliedsstaaten dazu auf, mit strengsten Mitteln gegen die illegale Kultivierung von Cannabispflanzen vorzugehen.
Das Kommite nach Informationsteilung plant, mit den Büros der Vereinigten...
Heilpflanzen hydroponisch:
Arnica montana
Publiziert am: 08.03.10 - Medienformen: Medienform Text
Nicht nur Hanf ist eine der ältesten Heilpflanzen der Welt, die sich mit ein wenig Basiswissen auf hydroponischen Medien oder gar aeroponisch, also ganz ohne Medium, anbauen lassen. Noucetta Khedi, Mitbegründerin der Hydroponik-Pioniere von General Hydroponics Europe, ist international anerkannte...
mehr sonderausgabe growing 2010


sonderausgabe growing 2009

Supercropping
Scroggen ohne Netz und doppelten Boden
Publiziert am: 10.03.09 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 09maerz SAgrow artikel Supercropping Scroggen ohne Netz und doppelten
Wir wurden durch die Lektüre unserer polnischen Schwesterzeitschrift „Spliff” auf eine dort sehr beliebte Methode, unter kleinen Lampen oder schlecht beleuchteten, weil gut versteckten, Outdoor-Plätzen, eine gute Ernte einzufahren, aufmerksam.

Deshalb haben sich unsere freien Mitarbeiter und...
Was ist A p p i k a l d o m i n a n z?
Ein kurzer Ausflug zum besseren Verständnis: Warum bringen SCROG und Supercrop so gleichmäßige Blüten hervor?
Publiziert am: 10.03.09 - Medienformen: Medienform Text
Appikaldominanz bedeutet, dass bei einer Pflanze die Ausbildung der Seitentriebe durch den Haupttriebt gehemmt wird. Das liegt an der Aktivität des primären Sprossapikalmeristems (SAM), das für die Bildung des Hauptriebs, also der Spitze, verantwortlich ist.

Seitentriebe, also sekundäre, sprich...
Einfach Outdoor
Auch in der Slowakei grünt es immer illegaler, denn die Gesetzeslage dort ist ähnlich archaisch wie in so manchem deutschen Kleinstaat. Trotzdem gibt es auch von dort immer mehr Menschen, die einfach...
Publiziert am: 09.03.09 - Medienformen: Medienform Text
Meine „Donnerblumen“ pflanze ich zuerst zuhause am Fenster oder auf dem Balkon vor. Da es keinen Anlass zu zögern gibt, stecke ich die Samen schon Anfang Februar in den Kasten, damit die Blumen im März schon stark genug sind, in neuen Bedingungen zu überleben. Die Samen setze ich direkt in die Erde...
Let‘s grow together - Europa wächst zusammen
Es ist wieder Frühling und der Hanf wird auch dieses Jahr sprießen und blühen, Prohibition hin oder her. Einige Länder (Tschechien, Spanien, Niederlande, (Nieder)-Österreich oder die Schweiz)...
Publiziert am: 09.03.09 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 09maerz SAgrow artikel Let‘s grow together - Europa wächst zusammen
Andere wiederum, darunter leider auch Deutschland, behandeln ihre KleinstgärtnerInnen immer noch wie Verbrecher. Dass durch Repression der Konsum nicht eingedämmt werden kann, belegen sämtliche Studien und Statistiken. Andere Nationen haben das verstanden und, soweit im Rahmen der internationalen...
mehr sonderausgabe growing 2009


sonderausgabe growing 2008

Günstig und Gut
Unsere polnischen Nachbarn haben‘s drauf
Publiziert am: 08.04.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08 growing artikel Günstig und Gut Unsere polnischen Nachbarn haben‘s drauf
Nicht nur ökonomisch und politisch hat unser östliches Nachbarland schon längst mit dem Rest von Westeuropa gleichgezogen, auch im Growbereich tut sich dort Einiges. Seit Anfang 2007 hat das Hanf Journal auch eine Schwesterzeitschrift, das Spliff Magazin. Wie es sich für eine vernünftige...
Samenwahl.com
Seit Jahren ein zuverlässiger Partner in Sachen Saatgut
Publiziert am: 08.04.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08 growing artikel Samenwahl.com Seit Jahren ein zuverlässiger Partner in Sachen Saatgut
Samenwahl.com ist seit nunmehr sieben Jahren ein diskreter und stets zuverlässiger Online Handel für Saatgut aller Art.

Wie alles anfing:

Gran Canaria im Jahre 2001. Kay, geboren und aufgewachsen in Hannover, hat die Idee, einen Samenhandel für den deutschsprachigen Raum zu eröffnen. Zu diesem...
Letzte Meldung: Medizinischer Hanfanbau in Tschechien straffrei
Oberstes Gericht in Tschechien urteilt..
Publiziert am: 08.04.08 - Medienformen: Medienform Text
Welt Weit Breit Logo - Hanf, Cannabis News aus aller Welt vom Hanf Journal
Zwar bleibt der hanfanbau nach dem jüngsten Urteil des oberesten tschechischen Gerichtes weiterhin verboten, wer aber Hanf aus medizinischen Gründen anbaut bleibt straffrei.

Verhandelt wurde ein Fall einer Frau aus Mittelböhmen, die wegen Hanfanbaus rechtskräftig verurteilt wurden war, obwohl sie...
Ist sicher wirklich sicher?
Wie es beim Onlineverkauf um den Kundenschutz steht
Publiziert am: 01.04.08 - Medienformen: Medienform Text
Die „Aktion Sativa“ hat es gezeigt: Bestellungen im Internet sind leicht nachvollziehbar.

Wer Dinge bestellt, von denen der Nachbar oder auch andere Leute nichts mitbekommen sollen, ist gut beraten, sich dabei an gewisse Regeln zu halten, die diese Anonymität auch bei Einkäufen im Internet...

mehr sonderausgabe growing 2008


sonderausgabe growing 2007

Bodenvorbereitung im Freiland
Anfang April ist die ideale Zeit, um noch einen guten Outdoorstandort für die kommende Saison zu finden.
Publiziert am: 16.04.07 - Medienformen: Medienform Text
Es bleibt noch ausreichend Zeit für die Boden- und Standortvorbereitung, sowie für die geschützte Aufzucht von Samenpflanzen und Klonen. Ob ihr aus Samenpflanzen oder Klonen anpflanzt und welche Sorte ihr genau verwenden wollt, spielt in diesem Artikel keine Rolle - es geht um eine gute Boden und...
Unsere Lieblinge 2007
Auch wir stehen auf Traditionspflege. Also stellen wir Euch auch in dieser Growing- Sonderausgabe sechs Sorten vor, die es uns besonders angetan haben.
Nicht ohne mal wieder darauf hinzuweisen, dass...
Publiziert am: 16.04.07 - Medienformen: Medienform Text
Tasman Haze
Typ: indoor / outdoor
Stammbaum:: Indica 20% Sativa 80%
Blüte: 60-75 Tage
Ernte indoor m² 450-550 gr
High Sativa High
Breeder: Kiwiseeds
Sensi Seed präsentiert: Ed Rosenthal Superbud
In Zusammen mit der Sensi Seed Bank hat der Cannabis Pionier Ed Rosenthal in langjähriger Arbeit eine neue Sorte für die Indoorzucht entwickelt:
Publiziert am: 16.04.07 - Medienformen: Medienform Text
Mit Ed Rosenthal Super Bud ist den Experten von Sensi Seed ein seltenes Kunststück gelungen: eine gelunge Kreuzung von Indica- und Sativaqualitäte, bei dem durch eine äußerst professionelle Selektion über unzählige Generationen eine ausgewogene Zusammenstellung bester Eigenschaften von beiden...
Frieden für alle
oder: Angebaut- weggeschaut
Publiziert am: 16.04.07 - Medienformen: Medienform Text
Wir stehen mal wieder im Mittelpunkt. Das ZDF, die Berliner Stadtmagazine Zitty und TIP, überregionale Tages-
zeitungen - alle berichten über das Phänomen „illegaler Hanf-
plantagen“. Andere würden sich freuen, Hanfzüchter- Innen ist das aufgrund herrschender Gesetze eher unangenehm (wie im...

mehr sonderausgabe growing 2007



Sonderausgabe Hanfparade 2007

"Hanfparade 2007 - Gib mir 5 - Gegen Gift im Gras"
Bundesweite Demonstration gegen Streckmittel und Gesundheit gefährdende Zusatzstoffe in Cannabisprodukten und für eine Legalisierung des heimischen Anbaus von Hanf für den eigenen Bedarf...
Publiziert am: 22.08.07 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal SA07hanfparade
Die rund vier Millionen Cannabis-
konsumenten Deutschlands haben ein Problem! Seit mehr als einem Jahr leiden sie unter der Geldgier skrupelloser Geschäftemacher. Immer öfter wird auf dem Schwarzmarkt gestrecktes Marihuana angeboten. Die mit Glas, Sand, Zucker oder Plastik verseuchten...
PIMP UP Your Demo
Publiziert am: 15.08.07 - Medienformen: Medienform Text
Alle Jahre wieder zieht eine Hanfparade durch die Berliner Innenstadt. Und alle Jahre wieder gibt es Leute, die jammern, dass es auf einer Hanfparade nicht wie beim Karneval in Rio aussieht. Kaum schicke Kostüme, nur wenig nackte Haut und überhaupt - alles viel zu leise, grau und irgendwie deutsch...
„Geh' ick nu'..... oder bleib ick nu?
Irjendwie muss man was tun“. Genau in demselben Zwiespalt wie Nina Hagen auf dem Treptower Rummel vor über 30 Jahren befinden sich viele potientielle HanfparadenbesucherInnen. Nur all zu verständlich...
Publiziert am: 15.08.07 - Medienformen: Medienform Text
Das mag ja sein, aber wo bitte sind die 100.000 geblieben, die noch vor zehn Jahren zum Brandenburger Tor kamen? Hat sich in Sachen Cannabis etwas verbessert ? Nein, das Gegenteil ist der Fall. Gibt es weniger Kiffer, Schmerzpatienten oder Opfer der restriktiven Hanfpolitik? Nein.
Gibt es andere Ve...
Grußworte
(die wir gern erhalten hätten)
Publiziert am: 15.08.07 - Medienformen: Medienform Text
Sabine Bätzing, Drogenbeauftragte der Bundesregierung

Liebe Besucher und Besucherinnen der Hanfparade 2007. Wir Freunde habe ich gelesen, dass sie sich auch in diesem Jahr trotz der prekären finanziellen Lage nicht davon abhalten lassen für eine humanere Drogenpolitik zu kämpfen. Für ihr...
mehr sonderausgabe hanfparade 2007



Sonderausgabe Hanfparade 2006

Vibes To Legalize @ Yaam
05.08.2006 / 18:00:
Publiziert am: 19.07.06 - Medienformen: Medienform Text
Im Anschluss an die 10. Hanfparade veranstalten wir wieder – wie im letztes Jahr – im Yaam am Ostbahnhof die hanfwürdige „Vibes To Legalize“ Party. Auf zwei Floors – und diesmal auch open air am Strand ab 18:00 – gibt’s von uns den heissesten Reggae-Dancehall-Sound und alles zwischen Jungle &...
Bandinfos
Publiziert am: 19.07.06 - Medienformen: Medienform Text
Ganjaman (Conscious Dancehall - Reggae)
Ganjaman & Junior Randy Ganjaman sieht sich weniger als herkömmlicher Musikinterpret, sondern vielmehr als Übersetzter, der die Inhalte des klassischen karibischen Reggaes in unsere Zeit überträgt und sie der Lebenswirklichkeit des "weißen Mannes" anpasst....
Sommer, Sonne, Sonnenschein
- aber lasst uns nicht nur fröhlich sein!
Publiziert am: 19.07.06 - Medienformen: Medienform Text
Am 5. August ist es wieder soweit - die nunmehr zehnte Hanfparade bahnt sich ihren Weg durch Berlin. Unter dem Motto „Legalisierung jetzt! Umdenken statt Milliarden verschenken!“ werden wieder Cannabis-Konsumenten, Hanf-Liebhaber, Aktivisten und Prohibitionsgegner aus ganz Deutschland, dem...
PIMP MYSELF FOR DEMO
Publiziert am: 19.07.06 - Medienformen: Medienform Text
Alle Jahre wieder zieht eine Hanfparade durch die Berliner Innenstadt. Und alle Jahre wieder gibt es Leute, die jammern, dass es auf einer Hanfparade nicht wie beim Karneval in Rio aussieht. Kaum schicke Kostüme, nur wenig nackte Haut und überhaupt  alles viel zu leise, grau und irgendwie...
mehr sonderausgabe hanfparade 2006



sonderausgabe growing 2006

Alle Jahre wieder ...
... stehen Hanf-LiebhaberInnen, sobald sich die ersten Frühlingsboten zeigen, hierzulande vor dem selben Problem:
Publiziert am: 10.04.06 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 06 growing artikel Alle Jahre wieder ...
Mach ich’s mir selbst und mich somit strafbar oder füttere ich weiterhin meinen Dealer oder meine Dealerin mit Kohle und überlasse das Risiko zum großen Teil ihm oder ihr? Die dritte Möglichkeit, das Einschlagen eines asketischen Lebenswegs, kommt halt leider nicht für jeden in Frage.

Auch wenn...
Bildungsreise nach A’Dam
- Eine kleine Exkursion ins Cannabis College
Publiziert am: 10.04.06 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 06 growing artikel Bildungsreise nach A’Dam – Eine kleine Exkursion ins Cannabis College
Mitten im Rotlichtviertel von Amsterdam befindet sich seit 1999 das Cannabis College. Sinn und Zweck dieser Einrichtung ist es, umfassend über alle Aspekte der Hanf-Pflanze zu informieren: als Medizin, Rohstoff und Genussmittel. Auch in den Niederlanden ist die öffentliche Meinung über Cannabis...
Die Schweiz im Jahre 1996…
Immer mehr Bauern nutzen die Wiederentdeckung der Nutzpflanze Hanf und stellen ihre Produktion auf die Lieblingspflanze ihrer Väter um. Schnell entstehen in vielen Schweizer Städten sogenannte...
Publiziert am: 10.04.06 - Medienformen: Medienform Text
Die große Höhe und vergleichsweise saubere Luft der Schweizer Alpenlandschaft lassen Pflanzen heranwachsen, deren besonderer Duft sich bald auch im benachbarten Ausland herum spricht. Es enstand ein stetig wachsender Hanf-Markt, wo nicht immer alles problemfrei ablief, so das es nötig wurde, diesen...
Hanfapotheke sucht Spender
Seit letztem August gibt es sie nun – die Hanfapotheke im Netz. Diese Initiative versorgt schwer kranke Menschen kostenlos mit Cannabis, welches wiederum von anonymen Spendern stammt.
Publiziert am: 10.04.06 - Medienformen: Medienform Text
Grundsätzlich gilt, dass nur diejenigen mit Cannabis versorgt werden, die eine entsprechende ärztliche Stellungnahme vorweisen können. Und eine solche erhält nur, wer schwer erkrankt ist und die bisherige Behandlung nicht ausreicht oder aber starke Nebenwirkungen verursacht. Und natürlich muss eine...

mehr sonderausgabe growing 2006


Sonderausgabe Hanfparade 2005

Die Alternative Stage
Publiziert am: 29.06.05 - Medienformen: Medienform Text
Immer wieder erreichen uns Anfragen von Bands, von denen wir (und wahrscheinlich auch ihr) noch nichts gehört haben. Viele dieser uns bisher unbekannten Gruppen sind jedoch so gut, dass wir sie euch nicht vorenthalten wollen. Deshalb haben wir vor ein paar Jahren beschlossen, die Hanfparade um eine...
Ist eine bunte Demo auch eine gute Demo?
Publiziert am: 29.06.05 - Medienformen: Medienform Text
Eine gute Demo ist aus meiner Sicht eine effektive Demo, die etwas bewegt und zwar in die Richtung, in welche auch die Forderung der Demo geht. Wie es erreicht wird, dass eine Demo effektiv wirksam ist, ist mir fast egal. Ob eine Demo bunt und laut oder schlicht und ruhig über die Bühne geht, steht...
Paraden-Tuning
Schöner demonstrieren mit den grossstadtsurvivorn
Publiziert am: 30.06.05 - Medienformen: Medienform Text
Ist es nicht jedes Jahr dasselbe? Man startet am Roten Rathaus, Schauplatz mehrerer Märchen, und zieht in einem endlos lang erscheinenden Weg dreimal um Berlin herum, um zu guter Letzt in einem öden Park anzukommen. Echt spannend, oder?

Um das Ganze ein bisschen aufzupeppen, haben wir uns tagelang...
HP aus der Hanfparaden-Redaktion beantwortet eure Fragen:
Publiziert am: 29.06.05 - Medienformen: Medienform Text
Irene (19) aus Darmstadt fragt nach:
„Hallo Hanfparade, wer kann eigentlich bei euch Mitglied werden? Gibt es Altersbeschränkungen? Und muss man was mit Hanf zu tun haben, damit man dabei sein kann?“

HP antwortet:
„Hi Irene! Alle, die uns unterstützen und informiert bleiben möchten, können bei uns...
mehr sonderausgabe hanfparade 2005


sonderausgabe growing 2005

Camouflage Your Grass
Wie allgemein bekannt, muss ein Mensch, der beim Hanf-Anbau ertappt wird, mit Bestrafung rechnen. Deshalb denkt ein jeder, der ein solches Projekt in Angriff nimmt, zuerst einmal daran, seine Pflanze...
Publiziert am: 07.04.05 - Medienformen: Medienform Text
Dass dies nur in begrenztem Umfang möglich ist, haben leider schon zu viele Hobbygärtner spüren müssen,
entweder in Form von Dieben oder gar noch schlimmer, gesetzestreuen Sonntagsspaziergängern oder Feierabendpolizisten, die dem subversiven Treiben dann ein jähes Ende setzten. Eine absolute...
Jah Rastafari
In den 1930er-Jahren tat sich eine Gruppe von ,,Spinnern“ (crazy men) zusammen und verkündete, der Kaiser von Abessinien sei der Messias.
Publiziert am: 07.04.05 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 05 growing artikel Jah Rastafari
Ras Tafari, der spätere Haile Selassie, war gemeint, dessen Name wörtlich ,,die Macht der Dreieinigkeit“ bedeutet. Kaum jemand ahnte damals, welche tief greifenden Auswirkungen diese Bewegung auf die Gesellschaft Jamaikas haben sollte. Die Rastafarians mit ihren langen Haaren und Bärten nahmen rein...
Mütter auf Zeit
Wer potente Mutterpflanzen haben möchte, braucht mindestens eine gut ausgebildete weibliche Pflanze, möglichst aus Samen gezüchtet, die die Grundlage für alles Weitere bildet.
Publiziert am: 07.04.05 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 05 growing artikel Mütter auf Zeit
Eine Fläche von 50 x 50 Zentimetern bei 60 Zentimetern Höhe ist völlig ausreichend für eine Mini-Mutti-Kammer. Auf gute Belüftung kann jedoch auch hier nicht verzichtet werden. Der Samen wird in ein leicht angefeuchtetes Medium (Steinwolle, Watte, Torfquelltopf) gelegt und 18 Stunden...
Biologischer Pflanzenschutz
Publiziert am: 07.04.05 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 05 growing artikel Biologischer Pflanzenschutz
Hallo, liebe Growing-Freunde!

Eine neue Saison steht ins Haus und was könnte schlimmer sein als Pflanzen, die von Anfang an schlecht wachsen, kränkeln oder gar von Schädlingen befallen werden? Deswegen habe ich etwas recherchiert und ein paar nützliche Tipps für gesunde kräftige...

mehr sonderausgabe growing 2005


sonderausgabe growing 2004

Weiterführende und vertiefende Literatur
Natürlich kann mit einem solchen Sonderheft zum Thema Growing nicht alles abgedeckt werden. Natürlich bestehen noch Fragen und natürlicherweise wollen einige von euch noch mehr wissen. Und damit ihr...
Publiziert am: 13.04.04 - Medienformen: Medienform Text
Jorge Cervantes ist wohl der bekannteste Grower der Welt. Kaum ein anderer schreibt in so vielen Ländern Artikel für die unterschiedlichsten Zeitschriften. Doch nicht nur als Redakteur – ab jetzt ja auch im Hanf Journal – sondern auch als Buchautor feiert dieser Mann Erfolge. „Marihuana Drinnen“...
In eigener Sache . . .
Publiziert am: 13.04.04 - Medienformen: Medienform Text
So meine Lieben,
nun habt ihr es auch durch die erste Sonderausgabe Growing geschafft. Ich hoffe all unsere Mühen und unsere Recherchen sind auf eure Zustimmung gestoßen und haben euch ein bisschen mehr aufgezeigt, was illegale Grower in Deutschland oder manch legale Grower in Holland so machen...
Growing Special Indoor: Entscheidung Erde/Hydro
Geschmackssache
Publiziert am: 13.04.04 - Medienformen: Medienform Text
Es gibt zwei grundsätzliche Methoden des Indoor-Growings: die Kultur in Erde und die Hydro-Kultur. Das Substrat muss dabei den Bedürfnissen der Pflanze nach Halt, Bodenklima, Wasser-, Sauerstoff- und Nährstoffversorgung, dem richtigen pH- und EC-Wert gerecht werden. Wenn ein Grower sich erstmals...
Growing Special
Entscheidung Indoor / Outdoor
Publiziert am: 13.04.04 - Medienformen: Medienform Text
Vor jedem Grow stellt sich für den Züchter eine Frage: „Soll ich lieber drinnen oder draußen anbauen?“ Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile. Wer absolut keine Möglichkeit sieht in seiner Wohnung oder seinem Haus anzubauen, ist wohl zum Outdoor Growing gezwungen.
Anbau in der freien...

mehr sonderausgabe growing 2004


sonderausgabe hanfparade 2003

10.000 Menschen für Cannabis auf der Straße
Polizei glänzte mit mehr Präsenz
(Pub. August 2003)
Publiziert am: 24.08.03 - Medienformen: Medienform Text
Die Stimmung war zu Beginn der Hanfparade 2003 eher gedrückt. Nieselregen und überpräsente Polizisten bedingten wohl hauptsächlichst diese Stimmung. Zu Beginn war es nur sehr schwer möglich, zurückgezogen eine Tüte oder Bong zu rauchen, da Polizisten regelmäßig Patroullie liefen. 37 Festnahmen und...
Hanfparade 2003:
Statt Steuererhöhungen - Gebt das Hanf frei!(Sonderausgabe Hanfparade 2003)
Publiziert am: 16.07.03 - Medienformen: Medienform Text
Warum „das Hanf“ immer noch nicht frei ist, ist so eine Sache für sich! Denn „das“ (Nutz-)Hanf, um den es in dem berühmten Lied von Hans Christian Ströbele, MdB, und Stefan Raab geht, ist nämlich immer noch nicht frei. Genau auf der Hanfparade 2003 wird es ein Jahr, dass die...
Meine Droge ist die Beste
(Sonderausgabe Hanfparade 2003)
Publiziert am: 16.07.03 - Medienformen: Medienform Text
Als sich vor einigen Jahren Ulrich Wickert als Einmal-Kiffer outete, da jubelte die ganze Drogengemeinschaft auf. Auf der Hanfparade waren sogar Schilder von Ulrich Wickert gesichtet worden. Bei Friedman wird dies wohl nicht passieren, doch warum eigentlich?Ok, die Drogen ist ein andere. Aber ist...
Warum müssen wir demonstrieren?
(Sonderausgabe Hanfparade 2003)
Publiziert am: 16.07.03 - Medienformen: Medienform Text
Über ein Jahr hat sie als Redakteurin für das Hanf Journal gearbeitet. Nun ist sie an anderer Stelle (Politische Geschäftsführerin der Grünen Jugend) auch für die Legalisierung von Cannabis aktiv. Katrin Schmidberger kommentiert den Sinn und Zweck des Demonstrierens.


Warum müssen wir...

mehr sonderausgabe hanfparade 2003


sonderausgabe hanfparade 2002

Berlin - Das Kifferparadies
(pub. aug.02)
Publiziert am: 09.12.09 - Medienformen: Medienform Text
Berlin ist im Moment die Trendstadt schlechthin. Das aber mit Berechtigung. Berlin ist mit knapp 4 Millionen Einwohnern die größte Stadt in Deutschland. Und von Jahr zu Jahr werden es immer mehr. Vor allem junge Leute zieht es in die Weltmetropole. Es wird euch vielleicht komisch vorkommen, dass...
Völker hört die Signale ...
... die Hanfparade erkämpft das Kifferrecht
Es war einmal... Nein, besser gesagt es waren einmal ein paar wenige Aktivisten, die sich anschickten, einen Verein zu gründen. Aber dies sollte kein...
Publiziert am: 31.12.69 - Medienformen: Medienform Text
Im Februar 1997 trafen sich in Berlin eine Hand voll Legalisierungs- Aktivisten, um einen Verein zu gründen. Einen ganz besonderen: Der Hanfparade e.V. Sie wollten somit eine Veranstaltung ins Leben rufen, die alle Organisationen, Parteien und Menschen, die für eine Legalisierung von Cannabis...
Rapider Rückgang der Drogentoten
Im ersten Halbjahr des Jahres 2002 konnte ein enormer Rückgang der Drogentoten festgestellt werden. Gerade die Städte, in denen Drogenkonsumräume eingerichtet wurden, konnten einen großen...
Publiziert am: 31.12.69 - Medienformen: Medienform Text
Vor einem Jahr waren es noch 821 Menschen, die in den ersten 6 Monaten des Jahres an den Folgen des Drogenkonsums gestorben sind. 2002 waren es im vergleichbarem Zeitabschnitt nur noch 568. Als Drogentoter gilt hierbei, wer an einer Überdosis oder an Folgeerkrankungen der Sucht stirbt, wer als...
Räucherwerk - Tradition und Gegenwart
(erschienen aug. 2002)
Publiziert am: 31.12.69 - Medienformen: Medienform Text
Die Tradition, aromatische Substanzen zu verbrennen oder zu verglühen, lässt sich in allen Kulturkreisen bis in die früheste Menschheitsepoche zurückverfolgen.
Seitdem die Menschen die Energie des Feuers für sich nutzbar machten, werden auch Räucherungen mit getrockneten Pflanzenteilen...

mehr sonderausgabe hanfparade 2002

 
* ExzessivGROW Set

Foto Grafik Exzessiv Getestet Growbox für Pflanzen

Weitere Infos: -ExzessivGROW Set
 
*
 Aktuelles HanfJournal
-