Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
*

  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

sonderausgaben

Sonderausgabe Hanftag 2010

Kannabis ist Cultur
Das Verbot psychoaktiver Substanzen ist Scheinheiligkeit in Reinkultur.
Publiziert am: 03.05.10 - Medienformen: Medienform Text
Während seit mehr als 40 Jahren der Krieg gegen die Drogen verzweifelt geführt wird, gehören Drogen seit Gedenken zum Leben der Menschen dazu. Die Kultur des Menschen hat ihren Ursprung den Veränderungen im Bewusstsein zu verdanken, die unsere Vorfahren dazu gebracht haben, Dinge anders zu...
Legal, Illegal, Sch...egal?
Oder: Wann erwachen die Toten?
Publiziert am: 03.05.10 - Medienformen: Medienform Text
In dem Park bei mir um die Ecke stehen überall Dealer herum. Die Polizei, von der es nie genug geben wird, um alle hochzunehmen, kommt immer mal vorbei und nimmt einen oder zwei mit. Kommen die Grünen, kommen die Fernsehkameras, sind alle schnell weg. Es reicht für das Gefühl, nie sicher zu sein,...
GMM in Prag und Warschau
Auch unsere Nachbarn haben's dicke
Publiziert am: 04.05.10 - Medienformen: Medienform Text
In Tschechien gilt zwar seit dem 1.1.2010 ein relativ liberales Drogengesetz, legal ist dort der Hanf aber noch lange nicht. Deshalb wird am 9. Mai um 13.00 Uhr in Prag im Rahmen des Global Marihuana Marchs für die Legaliserung von Hanf unter strengen Jugenschutzauflagen demonstriert. Los geht es...
40 Jahre Kampf für Hanf
Von den Haschrebellen zum Hanftag
Publiziert am: 04.05.10 - Medienformen: Medienform Text
Brothers and Sisters, the Time has come,
For each and everyone of you to decide,
Whether you are gonna be the problem
Or whether you are gonna be the solution!
(Motor City Five, 1964)


Die späten 60er Jahre waren eine wilde Zeit. Spätestens nach dem Tod Benno Ohnesorgs 1967 und dem Attentat auf...
mehr sonderausgabe hanftag 2010
Sonderausgabe Hanftag 2009

So gehört sich das
Publiziert am: 24.04.09 - Medienformen: Medienform Text

Hanfwandertag im Wiener-Reggae-Walzerschritt
Unter dem Titel „Hanfwandertag“ werden unsere freundlichen Nachbarn in Österreich bei einer Groß-Demonstration im Rahmen des „Global Marijuana March“, mit anschließender After-Party in der Arena Wien...
Publiziert am: 24.04.09 - Medienformen: Medienform Text
Ebenso wie in Berlin am 09.05.2009 stoßen die marschierfreudigen Wiener zum Globalen Marijuana March und feiern anschließend in der Wiener Arena eine Riesenparty.
Aber auch schon am 02.05.2009 nehmen sich die Wiener die Zeit, um ernsthaft am Global Marijuana March teilzunehmen. So findet an diesem...
Global denken - lokal legalisieren!
Lange vor Sonnenaufgang werden Jeff und Liz an den Strand gehen. Sie haben sich für diesen 02. Mai schließlich eine Menge vorgenommen. Ihr privates Tuvalu-Legalize-Breakfest soll der Startschuss für...
Publiziert am: 24.04.09 - Medienformen: Medienform Text
Schon seit 1999 gibt es den GMM. In diesem Jahr werden sich mehr als 230 Städte beteiligen. „Zusammen“ mit Jeff und Liz auf Tuvalu, werden mehr als eine Million Menschen für die Legalisierung des Umgangs mit Cannabis demonstrieren... oder eben tanzen.

Tanzen ist zumindest das, was sich die Macher...
Potsdam treibt es geheimnisvoll
Auch der Chill Out e.V. Potsdam plant zum „Global Marijuana March“ eine Aktion.
Publiziert am: 24.04.09 - Medienformen: Medienform Text
Wie schon in den letzten Jahren kümmert sich der Verein zur Förderung akzeptierter Drogenarbeit um einen Event am „Global Marijuana March“ Wochenende.
Im Internet unter www.LiberationDay.de sollten sich alle Szeneinteressierten, die am 10.05.2009 noch nichts Konstruktives geplant haben, einfach...
mehr sonderausgabe hanftag 2009


Sonderausgabe Hanfparade 2013

Growing Marihuana March
Jedes Jahr größer
Publiziert am: 02.07.13 - Medienformen: Medienform Text

Im Jahr 1999 wurde in den USA die Idee des Global Marijuana March (GMM) entwickelt – viele Demonstrationen an vielen verschiedenen Orten überall auf der Welt, immer am ersten Samstag im Mai. Denn die Forderung nach der Legalisierung von Cannabis ist international. In Deutschland beteiligten sich...
HANFPARADE
Erfolgreich gegen Versammlungsbehörde
Publiziert am: 02.07.13 - Medienformen: Medienform Text

Die Hanfparade ist im Rechtsstreit mit der Versammlungsbehörde Berlin siegreich gewesen. Die Hanfparade 2011 inklusive Abschlusskundgebung wäre von der Versammlungsfreiheit geschützt gewesen. Dies ist ein gutes Zeichen für Demonstrationskultur in der Hauptstadt.
Die Tatsache, dass der Leiter der...
Drogenpolitische Abstimmungen in der Schweiz
Verteilaktion des Hanf Journals in den schweizer Bergen zur Sonderausgabe „Hanfinitiative“
Publiziert am: 02.07.13 - Medienformen: Medienform Text

Im Gegensatz zu Deutschland kann in einigen Ländern, wie beispielsweise in der Schweiz, das Volk über drogenpolitische Gesetzgebungen entscheiden. Das Thema Drogen beschäftigte die Schweizerinnen und Schweizer in den 90er Jahre des letzten Jahrhunderts wie nie zuvor. Vor allem im Vorfeld der...
Cannabis Social Clubs
Erste Keimzellen in Deutschland?
Publiziert am: 02.07.13 - Medienformen: Medienform Text

Am Samstag, 8. Juni 2013 fand im KUBIZ in Berlin die Veranstaltung „Cannabis Social Clubs in Deutschland: Diskussion über die Umsetzung“ statt. Organisiert wurde sie von ENCOD (European NGO Council on Drugs and Development) mit Hilfe von Near Dark und dem Hanf Museum Berlin. Michael Kleim hielt...
mehr sonderausgabe hanfparade 2013


Sonderausgabe Hanfparade 2012

Neustart gefordert
Für eine menschenwürdige, rationale und evidenz-basierte Drogenpolitik!
Publiziert am: 13.07.12 - Medienformen: Medienform Text

Wir könnten immer so weiter machen wie bisher: die Verkäufer und Konsumenten „alter illegaler Drogen“ strafrechtlich verfolgen, den Umgang mit „neuen“ Drogen (z.B. sog. Legal Highs) verbieten und unter strafrechtliche Kontrolle stellen und die Verkäufer und Konsumenten wieder verfolgen. Zu Ende...
Kreative Antirepression auf der Hanfparade
Wie wir alle auf den Protesten mitbekommen durften, die in letzter Zeit etwas ändern wollten, wie dem Hanftag in Berlin (im Rahmen des Global Marijuana Marches) oder dem Blockupy in Frankfurt am...
Publiziert am: 12.07.12 - Medienformen: Medienform Text

Also warum sich nicht etwas Einfallen lassen, um diesen Zuständen zu begegnen?

Kreative Antirepression will Menschen zu AkteurInnen machen und die weit verbreitete Ohnmacht durchbrechen. Es geht darum, Repression anzugreifen, zu demaskieren und lächerlich zu machen. Ziel ist es, offensive...
Versammlungsfreiheit
Das Recht mit anderen Menschen zusammen für etwas in der Öffentlichkeit zu demonstrieren ist in Deutschland ein unveräußerliches Grundrecht, das in Artikel 8 (Versammlungsfreiheit) des Grundgesetzes...
Publiziert am: 13.07.12 - Medienformen: Medienform Text

Historischer Ursprung des Demonstrationsrechts

Das Demonstrationsrecht respektive das Recht der Versammlungsfreiheit stammt aus der Zeit der Französischen Revolution. Frankreichs Verfassung des 3. September 1791, von der verfassungsgebenden Nationalversammlung etwa zwei Jahre nach der Erklärung...
Die IACM
und das therapeutische Potenzial von Cannabis
Publiziert am: 12.07.12 - Medienformen: Medienform Text

Die Internationale Arbeitsgemeinschaft für Cannabinoidmedikamente e.V. (IACM) wurde im Jahr 2000 gegründet, um die Kenntnisse über den medizinischen Nutzern von Cannabis und der Cannabinoide, über das Endocannabinoidsystem und verwandte Themen zu fördern.

Es handelt sich um eine kleine wisse...
mehr sonderausgabe hanfparade 2012


Sonderausgabe Hanfparade 2011

Die Hanf- Aktivisten
Ein Kurzportrait
Publiziert am: 01.07.11 - Medienformen: Medienform Text



Die Hanfaktivisten wurden 2010 von einer Gruppe von Aktivisten aus NRW, Berlin und Österreich ins Leben gerufen. Wir sind frei von parteipolitischen Bindungen. Die Hanfaktivisten sind eine Bürgerinitiative und wir treffen uns regelmäßig in Köln. Wir unterstützen vor allem Aktionen wie den...
Der Daniel...
...wird´s schon (zu)richten!
Publiziert am: 01.07.11 - Medienformen: Medienform Text
Hurra, wir haben einen neuen Gesundheitsminister! Zehntausendfache Hoffnung, dass nun endlich alles besser wird. Oder wenigstens einiges.
Zum Beispiel die unwürdige Situation, in der eine 60jährige Frau aus Schleswig-Holstein, die seit über 25 Jahren unter HIV leidet und erfolgreich Cannabis gegen...
Cannabis Social Clubs in Belgien
Ein Vorbild für uns
Publiziert am: 01.07.11 - Medienformen: Medienform Text


Wir Belgier tun uns gerade schwer damit, eine Regierung zu bilden, aber das liegt nicht daran, dass wir eine Phantasie hätten.
Während “Schadensbegrenzung” das einzige ist, was niederländische Hanffreunde in den kommenden vier Jahren von ihrer Regierung, die angekündigt hat, den Zugang zu...
Die Szene wächst
Hanf in Österreich
Publiziert am: 01.07.11 - Medienformen: Medienform Text
2011 ist ein bewegendes Jahr nicht nur für Österreich, auch wenn es weiterhin an Aktivisten mangelt, hat sich viel getan in der Legalisierungsszene der Alpenrepublik. Leider ist es auch in Österreich vom Bundesland abhängig, was die Information und den Umgang mit der Drogenpolitik betrifft. Wien...
mehr sonderausgabe hanfparade 2011


Sonderausgabe Hanfparade 2008

Die Party danach - Vibes to Legalize Vol. 4
Das Hanf Journal lädt ein
Publiziert am: 30.06.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08hanfparade artikel vibes to legalize
Schon zum vierten Mal veranstaltet das Hanf Journal DIE Afterparty der Hanfparade.

Wie jedes Jahr geht es im YAAM am Ostbahnhof ab 18.00 richtig zur Sache. Mit einem kleinen Markt, Tischtennisplatten, einem Beach-Volleyballgelände sowie einer Strandbar bietet die über Berlins Grenzen hinaus...
Vom Sinn des Demonstrierens
Das Recht mit anderen Menschen zusammen für etwas in der Öffentlichkeit zu demonstrieren ist in Deutschland ein unveräußerliches Grundrecht, das in Artikel 8 (Versammlungsfreiheit) des Grundgesetzes...
Publiziert am: 30.06.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08hanfparade artikel Route der Hanfparade 2008
Ursprung des Demonstrationsrechts

Das Demonstrationsrecht respektive das Recht der Versammlungsfreiheit stammt aus der Zeit der Französischen Revolution. Frankreichs Verfassung des 3. September 1791, von der verfassungsgebenden Nationalversammlung etwa zwei Jahre nach der Erklärung der Menschen-...
Route der Hanfparade 2008
Nach dem Start am Berliner Fernsehturm um 13 Uhr zieht die Hanfparade 2008 über die Straße „Unter den Linden“ und die Friedrichstrasse, zum Checkpoint Charlie. Anschliessend geht es an Bundesfinan...
Publiziert am: 30.06.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08hanfparade artikel Route der Hanfparade 2008
Auftaktkundgebung!
Endlich ist wieder Hanfparade!


Mitten durch das historische Herz Berlins wird sich am 2. August 2008 die zwölfte
Hanfparade schlängeln. Zuvor werden sich um die Mittagszeit die Teilnehmer und die bunt geschmückten Paradewagen mit ihren politischen Botschaften und Forderungen am...
Schweiz to legalize?
Von Gesetzen und ihren Lücken
Publiziert am: 30.06.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08hanfparade artikel Schweiz to legalize? Von Gesetzen und ihren Lücken
Anders als in den meisten europäischen Staaten gilt in der Schweiz eine sehr liberale Drogenpolitik, obwohl die Gesetzeslage strenger als hierzulande ist (siehe Artikel Schweiz: Der Countdown zur Abstimmung läuft).
Ein Kuriosum aber ist, wie der Hanfanbau momentan gehandhabt wird:

THC-arme...
mehr sonderausgabe hanfparade 2008
Sonderausgabe Hanfinitiative Schweiz 2009

Ein „Ja“ zur Hanfinitiative ist ein „Ja“ zur Suchtprävention
Thema: Hanf und Sucht
Wir wollen natürlich nicht verschweigen, dass insbesondere der regelmäßige Konsum von Hanfblüten auch das Risiko der Abhängigkeit in sich birgt. Regelmäßiger Cannabiskonsum kann...
Publiziert am: 31.10.08 - Medienformen: Medienform Text
08sonderausgabe ch hanf-initiative flat
Kennzeichnend hierfür sind erfolglose Versuche, den Konsum zu reduzieren oder einzuschränken. Bei Cannabisabhängigkeit sind Abstinenzversuche begleitet von innerer Unruhe, Nervosität oder Depressionen sowie Schlafproblemen. Studien gehen davon aus, dass jedoch nur vier bis sieben Prozent aller...
Die Position der NZZ
Auch NZZ empfiehlt ein Ja:
Publiziert am: 31.10.08 - Medienformen: Medienform Text
08sonderausgabe ch Friedenstaube Hanfblatt
„Die NZZ (Neue Zürcher Zeitung) empfiehlt sowohl das revidierte Betäubungsmittelgesetz wie auch die Hanfinitiative zur Annahme. Aus der Erfahrung, dass es eine drogenfreie Gesellschaft nie geben wird, folgt die Erkenntnis, dass eine nur auf Verbote bauende Drogenpolitik scheitern muss. Anders, als...
Das Scheitern der Schweizer Drogenpolitik
Oder wieso Hanf plötzlich zu den harten Drogen gezählt wird
Publiziert am: 31.10.08 - Medienformen: Medienform Text
08sonderausgabe ch Friedenstaube Hanfblatt
Die Drogenpolitik der Schweiz hat sich in den letzten Jahrzehnten durch ein pragmatisches Vorgehen ausgezeichnet. Man sass zusammen, diskutierte und suchte Lösungen, um den betroffenen Menschen zu helfen. Die Bilder vom Lettenpark schockierten - und mit den daraufhin eingeführten...
Hanf ist Heilmittel Nur ein doppeltes „Ja“ hilft
Neben der Volksinitiative „Pro Jugendschutz gegen Drogenkriminalität“ wird es am 30.November ein Referendum geben, bei dem es um die Revision des Betäubungsmittelgesetzes geht.
Publiziert am: 31.10.08 - Medienformen: Medienform Text
08sonderausgabe ch Friedenstaube Hanfblatt
National- und Ständerat hatten vergangenes Jahr beschlossen, die staatliche Abgabe von Heroin an Schwerstabhängige nach 15 Jahren auch endlich gesetzlich zu verankern sowie die medizinische Versorgung Verwendung von THC -haltigen Hanf- oder Hanfarzneien zu ermöglichen. Das heißt, dass am 30....
mehr sonderausgabe schweizer hanf-initiative


sonderausgabe growing 2012

Otwarta Pestka - Teilt Eure Samen
POLEN
Unsere dortigen Grow-Redakteure stehen auf Technik im Growraum. Nach wenigen Jahren der Growkultur hat sich, auch aufgrund der Möglichkeit, legal Samen zu erwerben, die Szene rasant entwickelt....
Publiziert am: 13.04.12 - Medienformen: Medienform Text

Polnische Hanfaktivisten versorgen alle Grower und solche, die es werden wollen, umsonst mit Samen*

Wie immer, wenn sich der Winter zu Ende neigt und der Frühling vor der Tür steht, organisieren polnische Hanfaktivsten die Aktion “Otwarta Pestka“, zu Deutsch: „Teilt Eure Samen“ .
Aufgrund der...
Willkommen im Indras Planet
Promotion - Heute besuchen wir Hannes vom Indras Planet Head & Growshop. Am östlichen Rande Wiens, genauer gesagt 100 Meter neben der U Bahn Station Simmering, finden wir einen ganz speziellen Hanf...
Publiziert am: 25.04.12 - Medienformen: Medienform Text

Was macht Indras Planet so einzigartig? Die Auswahl umfasst die Bereiche Head & Grow. Neben einer Vielzahl an schön verzierten Glas-Hüten (Köpfen), Bongs, und jeder Menge weiterer Rauchutensilien, kommt auch das Growerherz im Indras Planet keinesfalls zu kurz.
In dem gut sortierten Growshop...
Wenn Pflanzen sprechen könnten
Guerilla Growing Weird
Publiziert am: 25.04.12 - Medienformen: Medienform Text

Zwischen Himmel und Erde gibt es Dinge, die lassen sich beobachten, aber nicht erklären. Zu klein ist der geistige Horizont des Menschen, um sich beispielsweise die simple Frage zu beantworten, ob Pflanzen eine Seele haben. Und was ist überhaupt die Seele, für die manch Homo Sapiens einen Klempner...
Hanf-Zeit 2012
Die im Juni 1997 gegründete Firma „Hanf-Zeit“ bietet unzählige, tolle Produkte und bürgt für einen hohen Rohstoffstandard. Auf einem kleinen Nutzhanffeld werden hier die Pflanzen per Hand geerntet,...
Publiziert am: 16.04.12 - Medienformen: Medienform Text

Hanf Journal: Hi Stefan. Schön, dass Du Dir etwas Zeit nimmst, um uns und unseren Lesern zu berichten, wie bei euch so der Stand der Dinge ist.
Stefan: Hallo Roland, bei der Arbeit mit Hanfprodukten kommen fast täglich neue Erfahrungen hinzu. Wir hoffen, dass beim bundesweiten Treffen der...
mehr sonderausgabe growing 2012


sonderausgabe growing 2011

Laterne, Laterne, Sonne, Gras und zuviel Wärme …
Low Budget mal anders
Publiziert am: 02.03.11 - Medienformen: Medienform Text

Indoor-Growing steckt in der Ukraine sozusagen noch in den Kinderschuhen. Das liegt zum Einen daran, dass der Hanfanbau bis zu fünf Pflanzen Outdoor kaum verfolgt wird, zum Anderen natürlich an den Preisen für Growequipment, die bei einem monatlichen Durchschnittseinkommen von etwa 300 Euro oft...
Cannabis-Patient beantragt Eigenanbau
Cannabis aus der Apotheke - Gut, aber zu teuer
Publiziert am: 01.03.11 - Medienformen: Medienform Text

Ein Kurzinterview mit Günter Weiglein

Günter Weiglein erhält seit Herbst 2009 Cannabisblüten aus der Apotheke. Ein Gramm kostet ihn dort 14,40 Euro, das Cannabis wird aus niederländischen Apotheken importiert, wo es dort wohnhafte Patienten die Hälfte kostet. Der einzige Produzent von...
Keine Angst vor THC-Dieben
Acht Jahre können eine lange, sehr lange Zeit sein, besonders wenn man im Knast Däumchen dreht und an der Zellenwand eine Strichliste über die noch abzusitzenden Hafttage führt. Grund meines...
Publiziert am: 02.03.11 - Medienformen: Medienform Text

Ich gebe zu, die Unternehmung war mehr als riskant, aber vor allem stümperhaft vorbereitet. Unsere Auftraggeber in Finnland und Schweden hatten damals zwei Tonnen Polle bestellt und teilweise schon angezahlt, doch womit wir nicht gerechnet hatten, war, dass die finnische Polizei ein Auge auf den...
Unser Dach soll schöner werden
Guerilla-Dachbegrünung in Polen
Publiziert am: 04.03.11 - Medienformen: Medienform Text

„2006 war die beste Saison für Outdoor-Grower in Polen, zumindest seitdem ich mich erinnere, habe ich keinen so schönen Sommer und Herbst erlebt. Nehmt euch ein wenig Zeit und lest, wie ich das ganze durchgezogen habe:

Die Vorbereitung

Mit der Planung habe ich bereits im Winter begonnen. Denkt...
mehr sonderausgabe growing 2011


sonderausgabe growing 2010

Hanf in der Ukraine
EU-Maßstäbe sind hier fehl am Platze
Publiziert am: 08.03.10 - Medienformen: Medienform Text
Da die Hanf Journal Familie mittlerweile auch in der Ukraine ihre Finger im Spiel hat, können wir euch die dortige Situation rund um das Thema Hanf etwas näher beleuchten.
Die alte Nutzhanfkultur ukrainischer Bauern wird gerade wiederentdeckt
Früher war der Nutzhanfanbau in der Ukraine, so wie in...
Growt fahrlässig
Hobbygrower sind keine Dealer
Publiziert am: 09.03.10 - Medienformen: Medienform Text
Reisen macht ja eigentlich Spaß. Allerdings nur, wenn man darf, selten wenn man muss. Unsere Redakteure waren jedoch voriges Jahr ständig unterwegs, um die Leserschaft mit ordentlichen Informationen über die Hanfpflanze zu versorgen. War das in Deutschland in den Anfangszeiten des Hanf Journals,...
Zugeschaut, mitgebaut
Camouflage your grass with glass
Publiziert am: 08.03.10 - Medienformen: Medienform Text
Mit großen Schritten naht die Outdoor-Saison. Draußen anbauen ist in Polen, obwohl das Klima relativ kühl und die Ernte oft von suboptimaler Qualität ist, immer noch die populärste Anbaumethode. Viele Grower verfügen weder über das Geld für Indooranlagen noch über eine ausreichend diskrete...
Cannabis in Kalifornien
Auf dem Weg der Legalisierung?
Publiziert am: 09.03.10 - Medienformen: Medienform Text
Als der amerikanische Vorreiter in Sachen Cannabisgesetzgebung entwickelt sich der „Golden State“ Kalifornien langsam zum „Green State“ und ist somit zur Hoffnung für eine ganze Bewegung weltweit geworden. Mit liberalen Gesetzen ist es für Cannabispatienten zum El Dorado und Vorbild für eine neue...
mehr sonderausgabe growing 2010


sonderausgabe growing 2009

Dem Staub das Aus gemacht
Do it yourself Luftfilter
Publiziert am: 10.03.09 - Medienformen: Medienform Text
Unsere polnischen Nachbarn haben immer wieder coole Ideen, wie man einen Grow mit einfachsten Mitteln auftuned. Deshalb gibt es noch einen Tipp von glutman, Kopf unserer unserer polnischen Grow-Redaktion.

Wenn man Luftfilter für die Zuluft benutzt, kann man die Wachtumsbedingungen deutlich...
Einfach Outdoor
Auch in der Slowakei grünt es immer illegaler, denn die Gesetzeslage dort ist ähnlich archaisch wie in so manchem deutschen Kleinstaat. Trotzdem gibt es auch von dort immer mehr Menschen, die einfach...
Publiziert am: 09.03.09 - Medienformen: Medienform Text
Meine „Donnerblumen“ pflanze ich zuerst zuhause am Fenster oder auf dem Balkon vor. Da es keinen Anlass zu zögern gibt, stecke ich die Samen schon Anfang Februar in den Kasten, damit die Blumen im März schon stark genug sind, in neuen Bedingungen zu überleben. Die Samen setze ich direkt in die Erde...
Let‘s grow together - Europa wächst zusammen
Es ist wieder Frühling und der Hanf wird auch dieses Jahr sprießen und blühen, Prohibition hin oder her. Einige Länder (Tschechien, Spanien, Niederlande, (Nieder)-Österreich oder die Schweiz)...
Publiziert am: 09.03.09 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 09maerz SAgrow artikel Let‘s grow together - Europa wächst zusammen
Andere wiederum, darunter leider auch Deutschland, behandeln ihre KleinstgärtnerInnen immer noch wie Verbrecher. Dass durch Repression der Konsum nicht eingedämmt werden kann, belegen sämtliche Studien und Statistiken. Andere Nationen haben das verstanden und, soweit im Rahmen der internationalen...
Unsere Lieblinge für 2009
Naschen verboten, aber ein Fest für die Augen sei gestattet - Wir präsentieren vier feine Sorten von ausgewählten Breedern, inkl. Angaben aber ohne Garantie für Wahrhaftigkeit.
Publiziert am: 09.03.09 - Medienformen: Medienform Text
Hawaiian Snow




Breeder: Green House Seeds

Lässt die Gedanken kreisen
Rasse: Sativa
High: kraftvolles Kreativ-High, wunderbar mildes Stoned-Gefühl
Geschmack: exotisch
Blüte: 77 - 84 Tage indoor
Strain: k.A.
Ertrag: 550 - 600 Gramm pro qm
Ernte: Anfang November
(nördliche Hemisphäre)...
mehr sonderausgabe growing 2009


sonderausgabe growing 2008

Ist sicher wirklich sicher?
Wie es beim Onlineverkauf um den Kundenschutz steht
Publiziert am: 01.04.08 - Medienformen: Medienform Text
Die „Aktion Sativa“ hat es gezeigt: Bestellungen im Internet sind leicht nachvollziehbar.

Wer Dinge bestellt, von denen der Nachbar oder auch andere Leute nichts mitbekommen sollen, ist gut beraten, sich dabei an gewisse Regeln zu halten, die diese Anonymität auch bei Einkäufen im Internet...
Günstig und Gut
Unsere polnischen Nachbarn haben‘s drauf
Publiziert am: 08.04.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08 growing artikel Günstig und Gut Unsere polnischen Nachbarn haben‘s drauf
Nicht nur ökonomisch und politisch hat unser östliches Nachbarland schon längst mit dem Rest von Westeuropa gleichgezogen, auch im Growbereich tut sich dort Einiges. Seit Anfang 2007 hat das Hanf Journal auch eine Schwesterzeitschrift, das Spliff Magazin. Wie es sich für eine vernünftige...
Letzte Meldung: Medizinischer Hanfanbau in Tschechien straffrei
Oberstes Gericht in Tschechien urteilt..
Publiziert am: 08.04.08 - Medienformen: Medienform Text
Welt Weit Breit Logo - Hanf, Cannabis News aus aller Welt vom Hanf Journal
Zwar bleibt der hanfanbau nach dem jüngsten Urteil des oberesten tschechischen Gerichtes weiterhin verboten, wer aber Hanf aus medizinischen Gründen anbaut bleibt straffrei.

Verhandelt wurde ein Fall einer Frau aus Mittelböhmen, die wegen Hanfanbaus rechtskräftig verurteilt wurden war, obwohl sie...
Die Geheimnisse des pH-Wertes
Die meisten IndoorliebhaberInnen wissen, dass der richtige pH-Wert einer der Hauptfaktoren für eine ertragreiche Ernte ist. Was aber steckt genau dahinter? Damit der pH-Wert nicht nur ein bloßes...
Publiziert am: 08.04.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08 growing artikel Die Geheimnisse des pH-Wertes
Der Säuregrad
Der Säuregrad ist von grundlegender Bedeutung für das irdische Leben, er bestimmt die Eigenschaften, die Qualität, die Absorption und die Löslichkeit vieler Stoffe. So verrichten zum Beispiel Enzyme, die für fast alle biologischen Prozesse in den Organismen verantwortlich sind, ihre...

mehr sonderausgabe growing 2008


sonderausgabe growing 2007

Umwelteinflüsse von Pflanzenschutzmittel
Vom richtigen Umgang mit legalen Giften
Publiziert am: 16.04.07 - Medienformen: Medienform Text
Ich denke es kann nicht schaden wenn ich mich mal mit einigen Worten zum Umgang mit Pflanzenschutzmitteln , im Folgenden PSM genannt, an euch wende. Was sind PSM überhaupt? PSM sind Stoffe die dazu bestimmt sind Pflanzen vor Schadorganismen zu schützen Pflanzenerzeugnisse vor Schadorganismen zu...
Urbane Growlegenden: CO2-Versorgung über die Wurzeln
Arbeit mit zusätzlicher CO2 Begasung in größeren Growräumen und Gewächshäusern ist nur etwas für Profis.
Publiziert am: 16.04.07 - Medienformen: Medienform Text
Die unter Umständen möglichen Erfolge sind nur dann wahrnehmbar, wenn der/die Grower/in recht erfahren ist mit seinen/ihren Strains und ansonsten schon alle anderen Möglichkeiten der Optimierung ausgenutzt hat.
Eine Alternative zu dieser kostenintensiven CO2 Begasung sind - nach Angaben vieler...
Das erste Mal- Augen auf beim Lampenkauf
Sandgras und Söhne haben auch eine gute Seite: immer mehr Menschen entscheiden sich, Hanfblüten für den eigenen Genuss in den eigenen vier Wänden anzubauen, obwohl das in Deutschland immer noch...
Publiziert am: 16.04.07 - Medienformen: Medienform Text
Sandgras und Söhne haben auch eine gute Seite: immer mehr Menschen entscheiden sich, Hanfblüten für den eigenen Genuss in den eigenen vier Wänden anzubauen, obwohl das in Deutschland immer noch streng verboten ist.
Komplett anschlussfertige Systeme tun das Übrige, um es dem Kiffer von heute so...
Bodenvorbereitung im Freiland
Anfang April ist die ideale Zeit, um noch einen guten Outdoorstandort für die kommende Saison zu finden.
Publiziert am: 16.04.07 - Medienformen: Medienform Text
Es bleibt noch ausreichend Zeit für die Boden- und Standortvorbereitung, sowie für die geschützte Aufzucht von Samenpflanzen und Klonen. Ob ihr aus Samenpflanzen oder Klonen anpflanzt und welche Sorte ihr genau verwenden wollt, spielt in diesem Artikel keine Rolle - es geht um eine gute Boden und...

mehr sonderausgabe growing 2007



Sonderausgabe Hanfparade 2007

"Hanfparade 2007 - Gib mir 5 - Gegen Gift im Gras"
Bundesweite Demonstration gegen Streckmittel und Gesundheit gefährdende Zusatzstoffe in Cannabisprodukten und für eine Legalisierung des heimischen Anbaus von Hanf für den eigenen Bedarf...
Publiziert am: 22.08.07 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal SA07hanfparade
Die rund vier Millionen Cannabis-
konsumenten Deutschlands haben ein Problem! Seit mehr als einem Jahr leiden sie unter der Geldgier skrupelloser Geschäftemacher. Immer öfter wird auf dem Schwarzmarkt gestrecktes Marihuana angeboten. Die mit Glas, Sand, Zucker oder Plastik verseuchten...
Grußworte
(die wir gern erhalten hätten)
Publiziert am: 15.08.07 - Medienformen: Medienform Text
Sabine Bätzing, Drogenbeauftragte der Bundesregierung

Liebe Besucher und Besucherinnen der Hanfparade 2007. Wir Freunde habe ich gelesen, dass sie sich auch in diesem Jahr trotz der prekären finanziellen Lage nicht davon abhalten lassen für eine humanere Drogenpolitik zu kämpfen. Für ihr...
„Geh' ick nu'..... oder bleib ick nu?
Irjendwie muss man was tun“. Genau in demselben Zwiespalt wie Nina Hagen auf dem Treptower Rummel vor über 30 Jahren befinden sich viele potientielle HanfparadenbesucherInnen. Nur all zu verständlich...
Publiziert am: 15.08.07 - Medienformen: Medienform Text
Das mag ja sein, aber wo bitte sind die 100.000 geblieben, die noch vor zehn Jahren zum Brandenburger Tor kamen? Hat sich in Sachen Cannabis etwas verbessert ? Nein, das Gegenteil ist der Fall. Gibt es weniger Kiffer, Schmerzpatienten oder Opfer der restriktiven Hanfpolitik? Nein.
Gibt es andere Ve...
HanfParade von 1997 bis 2006
Nachdem Hanf 60 Jahre lang verboten und kriminalisiert wurde, beschlossen die Initiatoren der Hanfparade: "Uns reicht´s!" und gründeten im Februar 1997 das "Bündnis Hanfparade".
Publiziert am: 15.08.07 - Medienformen: Medienform Text
Am 23.08.1997 veranstaltete das Bündnis die allererste Hanfparade! Die Veranstalter forderten "Legalisierung jetzt!" und wollten "Mit Hanf in die Zukunft".

Am Brandenburger Tor gaben sich auf zwei Bühnen Künstler, Politiker und Vertreter der Hanflobby die Klinke in die Hand. Musikalischer...
mehr sonderausgabe hanfparade 2007



Sonderausgabe Hanfparade 2006

Zehn Jahre und kein bisschen leise!
Publiziert am: 19.07.06 - Medienformen: Medienform Text
Am 5. August findet in Berlin die zehnte Ausgabe der Hanfparade statt. War nach der eher peinlichen Hanfparade 2005 noch das Aus für diese Traditionsveranstaltung befürchtet worden, so scheint die Jubiläums-Ausgabe der ältesten Legalize-Veranstaltung Deutschlands alle Voraussetzungen zu erfüllen,...
Die Hanfparade stirbt!
Ein Bericht vom Krankenbett.
Publiziert am: 19.07.06 - Medienformen: Medienform Text
Nachdem ihr nun bestens über die Pläne zur 10. Hanfparade informiert seid und hoffentlich richtig Lust auf das größte Hanf-Event Deutschlands bekommen habt, nun noch einige weniger erfreuliche Neuigkeiten.

Der Hanfparade geht es nicht gut. Man kann sogar sagen – wenn nichts passiert, stirbt sie!...
Demoroute und Erklärungen
Publiziert am: 19.07.06 - Medienformen: Medienform Text
Seit zehn Jahren suchen wir mit der Route der Hanfparade den besten Kompromiss zwischen politisch bedeutsamen Orten, einer sehenswerten Strecke und der Länge des zu laufenden Weges zu finden. Die Hanfparade ist so schon viele unterschiedliche Wege gezogen und endete mal im Regierungsviertel, mal in...
PIMP MYSELF FOR DEMO
Publiziert am: 19.07.06 - Medienformen: Medienform Text
Alle Jahre wieder zieht eine Hanfparade durch die Berliner Innenstadt. Und alle Jahre wieder gibt es Leute, die jammern, dass es auf einer Hanfparade nicht wie beim Karneval in Rio aussieht. Kaum schicke Kostüme, nur wenig nackte Haut und überhaupt  alles viel zu leise, grau und irgendwie...
mehr sonderausgabe hanfparade 2006



sonderausgabe growing 2006

Die wärmere Jahreszeit steht vor der Tür ...
... Die nächste Outdoor-Saison auch.
Publiziert am: 10.04.06 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 06 growing artikel Die wärmere Jahreszeit steht vor der Tür Die nächste Outdoor-Saison auch
In diesem Artikel geht es mir nur um den Freilandanbau - nicht um den Outdoor-Anbau im Topf! Die Pflanzen sollen "frei im Land" wachsen - so natürlich wie nur möglich. Das heißt, Freilandanbau bedeutet nicht weniger, als die Pflanzen draußen einzupflanzen, wo sie bis zum Ende ihres Lebenszyklus...
Wer hat die kleinste?
– Ein Nachtrag
Publiziert am: 10.04.06 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 06maerz artikel Growing in a Box - Wer hat die kleinste?
Selten haben uns so viele Reaktionen auf einen Bericht aus der Rubrik „Guerilla Growing“ erreicht. Das freut uns natürlich und deshalb wollen wir alle Interessierten auf den neuesten Stand in Sachen Micro Harvester bringen. Ja, ihr habt richtig gehört, die Box hat jetzt sogar einen Namen. Hier noch...
Do-it-yourself-Test
Welche Enzymlösungen sind beim Cannabis-Anbau am effektivsten?
Publiziert am: 10.04.06 - Medienformen: Medienform Text
Im Laufe ihres Lebens bildet die Cannabis-Pflanze fortwährend neue Wurzeln aus, während alte Wurzeln absterben. Die abgestorbenen Wurzeln bilden nicht nur eine potenzielle Quelle für Krankheiten, sondern nehmen auch wertvollen Raum in Anspruch, der mit Luft gefüllt werden könnte. Beim Anbau von...
Bildungsreise nach A’Dam
- Eine kleine Exkursion ins Cannabis College
Publiziert am: 10.04.06 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 06 growing artikel Bildungsreise nach A’Dam – Eine kleine Exkursion ins Cannabis College
Mitten im Rotlichtviertel von Amsterdam befindet sich seit 1999 das Cannabis College. Sinn und Zweck dieser Einrichtung ist es, umfassend über alle Aspekte der Hanf-Pflanze zu informieren: als Medizin, Rohstoff und Genussmittel. Auch in den Niederlanden ist die öffentliche Meinung über Cannabis...

mehr sonderausgabe growing 2006


Sonderausgabe Hanfparade 2005

Und nach der Parade?
Vibez 2 Legalize
mit dem YAAM und dem Hanf Journal
Publiziert am: 30.06.05 - Medienformen: Medienform Text
Das Berliner YAAM, bekanntester Berliner Reggae-Veranstalter und euer gutes altes Hanf Journal laden am 13.8.2005 im Anschluss an die Hanfparade zu einer fetten Party auf dem YAAM-Gelände gegenüber des Ostbahnhofs ein. Geplant sind unter dem Motto Vibez 2 Legalize neben diversen Soundsystems (u. a....
Paraden-Tuning
Schöner demonstrieren mit den grossstadtsurvivorn
Publiziert am: 30.06.05 - Medienformen: Medienform Text
Ist es nicht jedes Jahr dasselbe? Man startet am Roten Rathaus, Schauplatz mehrerer Märchen, und zieht in einem endlos lang erscheinenden Weg dreimal um Berlin herum, um zu guter Letzt in einem öden Park anzukommen. Echt spannend, oder?

Um das Ganze ein bisschen aufzupeppen, haben wir uns tagelang...
Wer steckt eigentlich hinter der Parade?
Hier erfahrt ihr etwas mehr von Steffen Geyer, einem der Hauptakteure der Hanfparade. Da Steffen ein Unterstützer der „Ich habe gekifft und das ist auch gut so“-Kampagne (www.gekifft.de) von der...
Publiziert am: 30.06.05 - Medienformen: Medienform Text
Jo: Wann, wo und wie hast du erstmals Cannabis konsumiert?
Steffen: So mit 13 oder 14 habe ich zum ersten Mal von einer Droge namens Gras gehört. Als Nichtraucher kam mir die ganze Sache etwas suspekt vor und mein Interesse hielt sich zunächst in Grenzen. Mit 15 habe ich dann zum ersten Mal Kiffer...
Extrem starke Zunahme der Cannabis-Repression
Publiziert am: 29.06.05 - Medienformen: Medienform Text
Die Polizei rüstet Jahr für Jahr auf und intensiviert die Fahndung nach Drogen-Konsumenten, -Händlern, -Importeuren u.s.w. Das heißt, der Repressions-Druck nimmt von Jahr zu Jahr zu, wobei die Ausweitung der Repression sich vor allem gegen Cannabis-Konsumenten richtet, wie auch gegen Leute, die...
mehr sonderausgabe hanfparade 2005


sonderausgabe growing 2005

Grass-Spiele
Natürlich gibt es auf dieser Welt auch Spiele, die sich mit Growing und dem Verticken von Grass beschäftigen. Hier seien zwei Kartenspiele vorgestellt, von dem Grass schon 1987 erschienen ist. Und...
Publiziert am: 07.04.05 - Medienformen: Medienform Text
Grow The Plant
Ein Kartenspiel für zwei bis sechs Grower, deren Ziel es ist, Grass anzubauen, zu hegen und zu pflegen. Aber Vorsicht Schädlinge können die Ernte zunichte machen. Jeder Mitspieler und das sollten mehr als zwei sein, haben fünf Karten Startkapital. Und schon geht’s los. Karte ziehen...
Camouflage Your Grass
Wie allgemein bekannt, muss ein Mensch, der beim Hanf-Anbau ertappt wird, mit Bestrafung rechnen. Deshalb denkt ein jeder, der ein solches Projekt in Angriff nimmt, zuerst einmal daran, seine Pflanze...
Publiziert am: 07.04.05 - Medienformen: Medienform Text
Dass dies nur in begrenztem Umfang möglich ist, haben leider schon zu viele Hobbygärtner spüren müssen,
entweder in Form von Dieben oder gar noch schlimmer, gesetzestreuen Sonntagsspaziergängern oder Feierabendpolizisten, die dem subversiven Treiben dann ein jähes Ende setzten. Eine absolute...
Neueröffnung
Publiziert am: 07.04.05 - Medienformen: Medienform Text
Konkurrenz belebt das Geschäft, warum sollte es dann in der 35000 Seelen-Kreisstadt nicht auch zwei Head-Shops geben. So bekam am 1. Januar 2005 der alteingesessenen Laden Miraculix Konkurrenz. Allerdings gibt es in dem Laden nicht nur Kifferutensilien sondern auch alles was das Grower-Herz begehrt...
Von der Regenwürmerzucht zum Superdünger
Als Stadtmensch denkt man genauso oft an Regenwürmer wie an Wurmlöcher im All. Liebt man aber unser allerliebstes Pflänzchen, schadet es nicht, sich ein paar Wurmgedanken zu machen.
Publiziert am: 07.04.05 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 05 growing artikel
Denn tatsächlich sind diese Würmchen enorm wichtig für die Natur. Einem gesunden Boden mit sofort assimilierbaren, gebundenen Mineralien wird in der biologischen Landwirtschaft große Bedeutung beigemessen. Und genau aus diesem Grund züchtet Herr Rinnen nun Regenwürmer. Da ihm der Rotwurm am...

mehr sonderausgabe growing 2005


sonderausgabe growing 2004

Weiterführende und vertiefende Literatur
Natürlich kann mit einem solchen Sonderheft zum Thema Growing nicht alles abgedeckt werden. Natürlich bestehen noch Fragen und natürlicherweise wollen einige von euch noch mehr wissen. Und damit ihr...
Publiziert am: 13.04.04 - Medienformen: Medienform Text
Jorge Cervantes ist wohl der bekannteste Grower der Welt. Kaum ein anderer schreibt in so vielen Ländern Artikel für die unterschiedlichsten Zeitschriften. Doch nicht nur als Redakteur – ab jetzt ja auch im Hanf Journal – sondern auch als Buchautor feiert dieser Mann Erfolge. „Marihuana Drinnen“...
In eigener Sache . . .
Publiziert am: 13.04.04 - Medienformen: Medienform Text
So meine Lieben,
nun habt ihr es auch durch die erste Sonderausgabe Growing geschafft. Ich hoffe all unsere Mühen und unsere Recherchen sind auf eure Zustimmung gestoßen und haben euch ein bisschen mehr aufgezeigt, was illegale Grower in Deutschland oder manch legale Grower in Holland so machen...
Growing Special Indoor: Entscheidung Erde/Hydro
Geschmackssache
Publiziert am: 13.04.04 - Medienformen: Medienform Text
Es gibt zwei grundsätzliche Methoden des Indoor-Growings: die Kultur in Erde und die Hydro-Kultur. Das Substrat muss dabei den Bedürfnissen der Pflanze nach Halt, Bodenklima, Wasser-, Sauerstoff- und Nährstoffversorgung, dem richtigen pH- und EC-Wert gerecht werden. Wenn ein Grower sich erstmals...
Growing Special
Entscheidung Indoor / Outdoor
Publiziert am: 13.04.04 - Medienformen: Medienform Text
Vor jedem Grow stellt sich für den Züchter eine Frage: „Soll ich lieber drinnen oder draußen anbauen?“ Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile. Wer absolut keine Möglichkeit sieht in seiner Wohnung oder seinem Haus anzubauen, ist wohl zum Outdoor Growing gezwungen.
Anbau in der freien...

mehr sonderausgabe growing 2004


sonderausgabe hanfparade 2003

10.000 Menschen für Cannabis auf der Straße
Polizei glänzte mit mehr Präsenz
(Pub. August 2003)
Publiziert am: 24.08.03 - Medienformen: Medienform Text
Die Stimmung war zu Beginn der Hanfparade 2003 eher gedrückt. Nieselregen und überpräsente Polizisten bedingten wohl hauptsächlichst diese Stimmung. Zu Beginn war es nur sehr schwer möglich, zurückgezogen eine Tüte oder Bong zu rauchen, da Polizisten regelmäßig Patroullie liefen. 37 Festnahmen und...
Hanfparade 2003:
Statt Steuererhöhungen - Gebt das Hanf frei!(Sonderausgabe Hanfparade 2003)
Publiziert am: 16.07.03 - Medienformen: Medienform Text
Warum „das Hanf“ immer noch nicht frei ist, ist so eine Sache für sich! Denn „das“ (Nutz-)Hanf, um den es in dem berühmten Lied von Hans Christian Ströbele, MdB, und Stefan Raab geht, ist nämlich immer noch nicht frei. Genau auf der Hanfparade 2003 wird es ein Jahr, dass die...
Meine Droge ist die Beste
(Sonderausgabe Hanfparade 2003)
Publiziert am: 16.07.03 - Medienformen: Medienform Text
Als sich vor einigen Jahren Ulrich Wickert als Einmal-Kiffer outete, da jubelte die ganze Drogengemeinschaft auf. Auf der Hanfparade waren sogar Schilder von Ulrich Wickert gesichtet worden. Bei Friedman wird dies wohl nicht passieren, doch warum eigentlich?Ok, die Drogen ist ein andere. Aber ist...
Warum müssen wir demonstrieren?
(Sonderausgabe Hanfparade 2003)
Publiziert am: 16.07.03 - Medienformen: Medienform Text
Über ein Jahr hat sie als Redakteurin für das Hanf Journal gearbeitet. Nun ist sie an anderer Stelle (Politische Geschäftsführerin der Grünen Jugend) auch für die Legalisierung von Cannabis aktiv. Katrin Schmidberger kommentiert den Sinn und Zweck des Demonstrierens.


Warum müssen wir...

mehr sonderausgabe hanfparade 2003


sonderausgabe hanfparade 2002

Berlin - Das Kifferparadies
(pub. aug.02)
Publiziert am: 09.12.09 - Medienformen: Medienform Text
Berlin ist im Moment die Trendstadt schlechthin. Das aber mit Berechtigung. Berlin ist mit knapp 4 Millionen Einwohnern die größte Stadt in Deutschland. Und von Jahr zu Jahr werden es immer mehr. Vor allem junge Leute zieht es in die Weltmetropole. Es wird euch vielleicht komisch vorkommen, dass...
Völker hört die Signale ...
... die Hanfparade erkämpft das Kifferrecht
Es war einmal... Nein, besser gesagt es waren einmal ein paar wenige Aktivisten, die sich anschickten, einen Verein zu gründen. Aber dies sollte kein...
Publiziert am: 31.12.69 - Medienformen: Medienform Text
Im Februar 1997 trafen sich in Berlin eine Hand voll Legalisierungs- Aktivisten, um einen Verein zu gründen. Einen ganz besonderen: Der Hanfparade e.V. Sie wollten somit eine Veranstaltung ins Leben rufen, die alle Organisationen, Parteien und Menschen, die für eine Legalisierung von Cannabis...
Rapider Rückgang der Drogentoten
Im ersten Halbjahr des Jahres 2002 konnte ein enormer Rückgang der Drogentoten festgestellt werden. Gerade die Städte, in denen Drogenkonsumräume eingerichtet wurden, konnten einen großen...
Publiziert am: 31.12.69 - Medienformen: Medienform Text
Vor einem Jahr waren es noch 821 Menschen, die in den ersten 6 Monaten des Jahres an den Folgen des Drogenkonsums gestorben sind. 2002 waren es im vergleichbarem Zeitabschnitt nur noch 568. Als Drogentoter gilt hierbei, wer an einer Überdosis oder an Folgeerkrankungen der Sucht stirbt, wer als...
Räucherwerk - Tradition und Gegenwart
(erschienen aug. 2002)
Publiziert am: 31.12.69 - Medienformen: Medienform Text
Die Tradition, aromatische Substanzen zu verbrennen oder zu verglühen, lässt sich in allen Kulturkreisen bis in die früheste Menschheitsepoche zurückverfolgen.
Seitdem die Menschen die Energie des Feuers für sich nutzbar machten, werden auch Räucherungen mit getrockneten Pflanzenteilen...

mehr sonderausgabe hanfparade 2002

 
* ExzessivGROW Set

Foto Grafik Exzessiv Getestet Growbox für Pflanzen

Weitere Infos: -ExzessivGROW Set
 
*
 Aktuelles HanfJournal
-