Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
*

  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

 
- silberscheiben

>> Techhouse

Pascal FEOS: Synaptic (level non zero)
Publiziert am: 11.05.06 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 06mai artikel Pascal FEOS: Synaptic
Für den Frankfurter gilt nach wie vor: From the Essence Of Minimalistic Sound – also Reduktion auf das Wesentliche. Bereits Anfang der 1990er setzte Pascal zusammen mit Maik Maurice als Resistance D einen der bedeutendsten Meilensteine der elektronischen Musik. 1994 gründete Pascal mit seinem...

>> Ragga Gbedu

3gga: In Di Ghetto (recommend records / groove attack)
Publiziert am: 11.05.06 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 06mai artikel 3gga: In Di Ghetto
Geboren in Benin City (Nigeria), verließ Michael Osayande aka 3gga 1999 Afrika und fand in Wien seine neue Heimat. Schon immer der Musik verfallen und durchaus mit Entertainer-Skills ausgestattet, releaste er zwei Jahre später seine erste Single, „3gga Culture“, eine Zusammenarbeit mit Stereotype...

>> Poetry / Electronica

Das Bierbeben: Alles fällt (shitkatapult)
Publiziert am: 11.05.06 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 06mai artikel Das Bierbeben: Alles fällt
„Das Bierbeben“ wurde im Jahre 2000 gegründet und ist Bestandteil der „Künstlergruppe im Namen des Volkes“, denn der Ekel, der das Bierbeben beim Blick auf die kulturelle Realität der heutigen BRD widerfährt, fordert das Arbeiten in selbstgestalteten Gruppen als freudvollen Gegenentwurf hierzu...

>> Electro Pop

One-Two: Love Again (four music)
Publiziert am: 11.05.06 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 06mai artikel One-Two: Love Again
One-Two ist ein Duo aus Paris, das es versteht, Popsongs perfekt mit elektronischem Twist zu kombinieren. 60er-Jahre-Pop-Bands wie The Kinks, The Beatles oder The Beach Boys liefern den beiden Jungs Fréderic Beucher und Séverin Tézenas du Montcel Grund genug, um aktuelle Popmusik wie die von Air,...

>> Dancehall / Reggae

Raggabund: Erste Welt (artist first music)
Publiziert am: 11.05.06 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 06mai artikel Raggabund: Erste Welt
Als „featured“ Artist sind sie gern gesehene Gäste bei den unterschiedlichsten Projekten und nahmen zuletzt mit Acts wie Gentleman, Blumentopf, DJ Vadim oder Jungle-Legende General Levy auf. Den erfreulichen Trend, guten und zeitgemäßen Dancehall auch in Deutschland produzieren zu können, setzt das...

>> Freestyle

Listening Pearls: Euphonic Perspectives (mole listening pearls)
Publiziert am: 11.05.06 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 06mai artikel Listening Pearls: Euphonic Perspectives

Die erfolgreiche Listening Pearls-Reihe geht mit „Euphonic Perspectives“ in die nächste Runde. Auch auf dieser Edition mit dem exklusiven Artwork bleibt man seinen hohen Standards treu: grandiose Musikauswahl, mit jeder Menge Gefühl und Atmosphäre – 18 handverlesene Tracks von überragenden...

>> Freestyle

Voom Voom: Peng Peng (!K7)
Publiziert am: 11.05.06 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 06mai artikel Voom Voom: Peng Peng
Das Begriffsdoppel „Voom Voom“ klingt wie Worte aus der Comiclautsprache, die den Sound widerspiegeln, den der kraftvolle Motor eines Sportwagens macht, kurz bevor er von null auf hundert in weniger als sechs Sekunden beschleunigt. „Voom Voom“ ist aber vor allem auch der überaus treffende Name für...

>> Punkrock

Bela B.: Bingo (bpx 1992)
VÖ: 12.05.2006
Publiziert am: 11.05.06 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 06mai artikel Bela B.: Bingo
Ich bin sehr glücklich, denn das erste Solo-Album von Spandaus größtem lebenden Rockstar aller Zeiten liegt in meinen Händen. Nachdem die beste Band der Welt mich sicher durch meine Pubertät geführt hat und mich bereits Farin Urlaub mit zwei grandiosen Solo-Alben zufrieden stellte, bin ich gespannt...

Secret Cinema: Skunk & Espresso (ec records)

>> Techno / House
Publiziert am: 10.04.06 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 06april artikel Secret Cinema: Skunk & Espresso
Jeroen Verheij ist der Kopf hinter Secret Cinema. Seit 1990 arbeitet er in den Niederlanden an neuen Konzepten elektronischer Live-Performance. Ich habe immer noch diese grandiose „Timeless Altitude“ im Ohr, womit ich unter anderem 1994 mein Abitur gefeiert habe. Zwölf Jahre später kann ich...

Gabriel Le Mar: Reel Time (elektrolux)

>> Ambient Dub
Publiziert am: 10.04.06 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 06april artikel Gabriel Le Mar: Reel Time
Als Solo-Künstler, DJ und Co-Produzent von Aural Float kennt man Gabriel Le Mar über die Landesgrenzen hinaus. Seine Diskografie auf Labels wie Spirit Zone, BlueRoom und multiColor füllt ganze Bücher. Legendäre Remixe z. B. für Bob Marley und Air Liquide runden das Spektrum ab. Warum der Vordenker...

*
Seite 25 von 34  |  <<   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24 25   26   27   28   29   30   31   32   33   34 >>
*
http://www.growtool.com/
 
* ExzessivGROW Set

Foto Grafik Exzessiv Getestet Growbox für Pflanzen

Weitere Infos: -ExzessivGROW Set
 
*
 Aktuelles HanfJournal
-